Jump to content
rasch

Kombikocher Spiritus / 230 Volt Origo C100 / 2500 ohne CE-Zeichen kaufen / verwenden?

Recommended Posts

rasch

Hallo,

 

ich mache gerade einen Eigenbau. Ist bisserl o.T. weil es sich um einen T3 handelt, aber das Thema ist übergreifend und paßt zu allen Selbstausbauten.

 

 

Ich wollte dem Bus einen kombinierten Spiritus/230Voltkocher von Origo spendieren. Fand ich gut, da der Bus kein Gas hat, da könnte ich autark mit Spiritus kochen und auf dem Campingplatz könnte ich die 230-Voltanlage nutzen.

 

 

Nun stellt sich aber raus, daß die Origo Spiritus/230Voltkocher zumindest in der EU nicht mehr angeboten werden. Ich habe recherchiert und es schaut so aus, als würden die Geräte in der EU deshalb nicht mehr angeboten, weil sie kein CE-Zeichen haben.

 

 

Gleichzeitig wies mich jemand darauf hin, daß sich bei Spirituskochern mit Abdeckplatte unter der Abdeckung ein zündfähiges Gemisch bilden kann, was u.U. zu Verpuffungen beim Anzünden führt.

 

 

Jetzt bin ich doch verunsichert. Was meint ihr zu dem Thema, vielleicht doch keine so gute Lösung?

 

 

Danke und Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
Prof_Farnsworth

Moin!

 

Interessantes Gerät! Kannte ich so noch nicht.

 

Also, wenn man googlet, dann finden sich noch Shops die den Kocher im Programm haben. Zumindest steht da nichts von "nicht mehr lieferbar"...

 

Und wegen der Verpuffung würde ich mir keine Gedanken machen. Wenn die Brenner auf "AUS" stehen, sollten sie auch dicht sein. Um auf Nr. Sicher zu gehen kannst Du ja nach dem Öffnen der Abdeckung kurz mit was geeignetem (Zeitung, Handtuch...) etwas "fächeln" um doch noch vorhandene Spiritusdämpfe zu verteilen. Wenn Du die Spiritusbrenner länger nicht brauchst, kannst Du ja auch noch die Tanks rausnehmen.

 

Und soooo gefährlich ist Spiritus auch wieder nicht. Allerdings ist der Energiegehalt von dem Zeug auch nicht so berauschend. Willst Du evtl. auch Wintercamping machen? Bei niedrigen Temperaturen bekommst Du evtl. auch Probleme. Dann lässt sich Spiritus kaum noch anzünden.

 

 

Gruß

 

T:)m

Share this post


Link to post
rasch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Share this post


Link to post
rasch

Hallo Tom,

 

Ganz sicher bin ich mir auch nicht, ob Spiritus der Renner ist. Andererseits, das Problem bei niederen Temparaturen gibt es bei Gas auch so ähnlich.

 

Nachdem ich aber nochmal diskutiert und überlegt habe, denke ich, 230-Volt-Kocher muß nicht sein. Die paar Mal wo ich mit 230 Volt kochen würde, sind selten. In der Regel stehe ich nicht auf einem Campingplatz.

 

Die Kombikocher gibt es tatsächlich nirgends in der EU mehr, ich habe vermutlich alle Anbieter durch. Restbestände habe ich in den USA gefunden und in der Schweiz, jeweils horrend teuer.

 

Ob es sinnvoll ist, so ein Ding zu importieren, bezweifle ich. Ich habe bereits jetzt an ein paar Stellen im Netz von Ersatzteilproblemen gelesen. Da fühlt sich dann schon bald niemand mehr zuständig.

 

Da nehme ich lieber einen normalen Spirituskocher und zur Not ein Kochplatte extra.

 

Grüße

Ralf

 

 

PS:

Sorry für die überflüssige Kopie oben. Mein Cursor ist verschwunden, da hat die Bedienung nicht richtig geklappt.

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo Ralf,

ich hatte vor zig Jahren in meinem seeligen T3 den origo3000 Spirituskocher (2 flammig), weil ich zu der Zeit keine Gasinstallation im Bus haben wollte. Der war völlig problemlos; man musste halt vor längeren Kochsessions die dann noch kalte Kartusche rausnehmen und frisch befüllen. Probleme mit Verpuffungen o.ä. hatte ich nie, der Spiritus ist ja ähnlich wie beim Fondue-Rechaud in einem Vlies gebunden.

 

Die Kombi mit 230V kannte ich nicht, sieht interessant aus! Das Grundprinzip mit dem Vlies dürfte aber ja erhalten geblieben sein.

 

Viele Grüße

Jochen

Share this post


Link to post
rasch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Jochen,

 

bei mir sind die T3 immer noch nicht seelig, es sind noch zwei und der dritte ist in Planung.

 

Ansich finde ich das Doppelenergiesystem beim Kocher ganz schlau. Origo hat einen normalen Spirituskocher und eine Kochplatte kombiniert. Sieht aber so aus, als wäre die Nachfrage so gering gewesen, daß sich das für keinen Hersteller mehr rentiert hat. Schon garnicht für Dometic, zu denen Origo seit einer Weile gehört. Und schon garnicht, wo wohl die Erlangung einer CE-Kennung nötig gewesen wäre.

 

Mit Mühe gibt es die Geräte noch für etwa 500 Euro außerhalb der EU zu kaufen. Wenn dann aber irgendwann die Elektronik ausfällt, gibt es Probleme mit den Ersatzteilen.

 

Ist wohl nicht der richtige Weg.

 

Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
Maxi05

Servus Jochen,

 

wie komfortabel brauchst Du denn Deine Kocher Lösung: muss sie auch im Bus funktionieren?

ansonsten, wenn Dir das Draußen-Kochen nichts ausmacht wäre auch ein kleiner Benzinkocher (wie z.B. MSR Whisperlight) eine sehr platzsparende Lösung, die auch im Winter funktioniert.

Aber der Gebrauch (Anzünden, vorwärmen) ist erstmal nicht ganz so einfach wie bei einem Gaskartuschen-Kocher. Wenn man das Vorwärmen 1-2 mal geübt hat aber auch ganz problemlos.

 

Viele Grüße,

Sabine

Share this post


Link to post
Maxi05

der Tip ging an Ralf, sorry!

Share this post


Link to post
hp.svobo

Hallo

 

Seit 20 jahren kochen meine Frau und ich mit Spiritus und wollen nichts anderes. Selbst im Winter klappt das,man sollte aber den Kocher vor dem Betrieb nicht im kalten stehen haben. Der parkt dann schön im warmen Cali und dann ist der Betrieb im Freien bei brennender Flamme kein Problem. Wir verwenden einen Origo 1500

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    18 members have viewed this topic:
    masoze  wenbenz  vinho  maj0  IBMOK  IBMOK  Vnuggi  metalmax83  Willem47  Libelle29  BaBeach  EastCali58  jerondil  awacs  comera  fm-mg  lynx58  deroddo 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.