Jump to content
calihope

Neues Küchenmodul "Willy" von MAXXCAMP für Beach

Recommended Posts

nemo

@Ionsito:

Du hast natürlich recht, Willy ist für die 2er-Bank mit Staukasten entwickelt. Mein letzter Satz in #22 ist also falsch.

Ich bitte meinen Fehler zu entschuldigen.

 

Gruss,

nemo

Share this post


Link to post
nemo

Data38 will Bilder meiner gekürzten Staubox sehen. Hier sind sie.

 

Gekürzte Staubox mit Kühlbox Waeco CFX-28 (mitten in den Bus gestellt):

 

 

Staubox mit Befestigungskit:

 

 

Maxxcamp Modul "Compact" an seinem Patz im T6:

 

 

Raum für die Staubox mit Kühlbox:

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Es fehlt eine Foto mit der Kühlbox an ihrem Platz, aber im Moment steht eine 3er-Bank in meinem T6 und ich mag nicht die schweren Bänke tauschen nur für eine Foto.

 

Gruss,

nemo

Share this post


Link to post
Whity

Hi Nemo,

 

 

Deine Kühlbox kommt dann auf dem letzten Bild zwischen MFB und Compact Modul, richtig?

Dann ist Deine Konstuktion nix anderes als ein MAX Modul von MAXXCAMP, nur DIY!?

Oder sehe ich das falsch?

 

 

Grüße ;-)

Share this post


Link to post
nemo

Hi Whity,

 

Fast richtig. So ganz Do-it-yourself ist meine Lösung ja nicht, denn ich habe als Ausgangsprodukt die Standard-VW-Staubox verwendet und diese nur massakriert. Zudem hat Maxxcamp damals auch gesagt, dass die Waeco CFX-28 mit dem Modul Max nicht kompatibel sei, also musste ich eine eigene Lösung finden.

 

Zugegeben: sehr originell ist meine Lösung nicht, aber mindestens zweckdienlich.

 

Gruss,

nemo

Share this post


Link to post
data38

Hi nemo,

 

danke für die Fotos, sieht gut aus. Ich denke so werde ich es wohl auch machen, wenn dann mal da ist.

 

LG

Share this post


Link to post
Whity

Hi nemo,

 

wusste nicht, dass die Waeco CF-26 nicht mit dem Max Modul kompatibel ist.

Daher finde ich gerade unter dem Gesichtspunkt Deine Lösung originell und zweckdienlich.

Musste nur mal nachfragen, da ich mir vor kurzem das Max Modul bestellt habe, da ich eine 2er Bank nutze. Habe aber auch eine Waeco CF-35 die seitens MAXXCamp auch für dieses Modul empfohlen wird.

Ich finde Deine oder auch das MAX Modul, gerade für unseren Gebrauch die Beste Lösung, da wir hinten die komplette breite für anderes Zeug (Kitematerial, Grill etc.) haben.

Und alles was mit Essen und Kochen zu tun hat kommt in den Schrank! Platz genug ist dort ja, habe die Variante ohne Wassersystem bestellt. Wasser und Innenraum, da habe ich keine guten Erfahrungen gemacht!

Daher nur Stauraum und gekocht/gespült wird draußen...!

 

Grüße aus dem wilden Westen...!

Share this post


Link to post
nemo

Hi Whity,

 

Meine Kühlbox ist die Waeco CFX-28, nicht die CF-26! Die CFX-28 ist besser isoliert, aber daher auch breiter und länger als die CF-26. Wenn Deine Kühlbox mit dem Modul "Max" kompatibel ist, dann hast Du es natürlich bequemer mit dem Fertigprodukt als wenn Du Dir zuerst noch die VW-Staubox zurecht stutzen musst.

 

Grüsse in den wilden Westen, auch wenn ich nicht weiss, wo dein wilder Westen ist,

 

nemo

Share this post


Link to post
Arturito
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo, ist mein erster Post hier, ich habe viel gelesen und meinen Cali z.T. nach Infos hier gekauft - danke dafür erstmal.

 

Nun zum Willy, den ich nämlich besitze (ich habe die 2er Bank) vielleicht hilft es bei Entscheidungen:

 

Ich bin 1,96 groß, höhenverstellbarer Fahrersitz. Falsch als drehbar geliefert (Reimport Polen), von VW in DE dann umgebaut (Basis getauscht) auf höhenverstellbar (hat alles Lieferant übernommen) - daher bin ich nicht 100% sicher ob alle genau ist wie bei original. Ich sage das dazu, weil MAXXCAMP behauptet, beide Arten Sitze gingen bis in die letzte Raste ... un das war für mich essentiell als Kaufentscheidung!

 

Also: das ging nicht, und ich glaube auch nicht ohne VW-Sitzumbau, da mein Knie danach zwischen Schlüssel un Plastik-Mittelkonsole hing, das ist sicher nicht die "Werkseinstellung". Für mich ein no-go.

Mit Willy haben ca. 5 cm gefehlt (das Modul ist übrigens auf den mm geplant - man muss z.B,. die Plastikanschläge in der Schienenführung der Bettverlängerung, nach Anleitung, halben cm absägen, um bisschen weiter nach hinten schieben zu können, damit es passt. Auch ist der Ausbau des Moduls nicht gerade unkompliziert, finde ich, aber das ist anderes Thema; bei mir bleibt es fast immer drinnen).

 

Lösung: ich habe dann tatsächlich Staubox und Bettverlängerung um ca. 6 cm gekürzt, so passt alles locker (nur die Matratze der Bettverlängerung nicht mehr ...). Aber: so hätte es auch andere Module gegeben, die für mich in Frage gekommen wären ... Nun ja.

 

Der einzige Vorteil an der Sache - ich habe die Bettverlängerung gleich komplett umgebaut, 6 cm in Mitte raus, Scharnier rein (Klappe), links die Metallauflage paar cm. abgeflext, jetzt kommt ich durch Klappe von innen an die Boxen unter dem Bord und kann, wenn Klappe umgelegt, die Bank bei eingebautem (!) Bord ca. 10 cm weiter zurück schieben als zuvor.

 

Eins noch - das Teil ist gut gebaut, sagt auch meine Schreiner-Verwandschaft. Aber alles ist wohl auch nicht getestet (OK - es war noch neu auf dem Markt).

Die Neodym-Magnete, die das Spülbecken halten (dadurch ist es rausnehmbar = man schüttet das Wasser einfach weg) sind nach weinigen Benutzungen bei Abnahme mit dem Becken rausgezogen worden, muss ich noch verkleben, stecken momentan lose drinnen.

Die Rasten zum halten der Kühlbox - da musste man nach einiger Zeit etwas biegen, damit alles wieder gut einrastet, sonst rutscht es einfach an den "Gegenrasten" vorbei. Die Einrastung, damit Kühlbox-Schienen nicht "zurückrutschen" ist links - wenn Bett ausgefahren, nicht einfach ran zu kommen (aber vielleicht gibt es einen zwingenden Grund für links). Der Wasserschlauch für Wasser ist zwar lang, es heißt man könne ihn als Dusche/Brause außen benutzen (durch das Fenster) - ist aber nicht wirklich so, da schaut grade mal die Spitze des Brausekopfes raus, so wie verbaut. Das kann man aber ändern, indem man die Kabelbinder verschiebt, die ihn am Stromkabel für Tauchpumpe fixieren (oder andersrum) - aber dann "verhakt" der Schlauch z.T. in der "Führung", so dass man mit Hand nacharbeiten muss, damit alles wieder passt (der Kopf wird bei nicht Benutzung einfach "untergeklappt" - an sich schöne Lösung, nur muss der Schlauch halt auch mit rein) - ist aber machbar, alles in allem nicht schlecht gelöst.

Ich habe das Modul gern behalten - hatte auch grade Zeit zu basteln - für manche bestimmt Jammern auf hohem Niveau, aber das Teil ist halt schon arg teuer.

 

Nun ja - wie gesagt, mein Sitz wurde umgebaut (von VW), aber ich bezweifle, dass man mit dem Willy als großer Mensch noch ordentlich in dem T6 Cali sitzen kann. Vielleicht haben andere ja andere Erfahrung.

Share this post


Link to post
Hexenkoch

Hallo liebe Cali- Gemeinde.

wir waren am Wochenende auf der Messe in Leipzig und haben uns da bei Maxxcamp ein „Willy“ bestellt. Das einzige Manko ist der fehlende Abwassertank. Der Oslo oder James(auf der Messe gabs nur sowas von Reimo, aber ähnlich) sieht irgendwie immer aus wie ein Ikeaschrank im schönen Bus. Die abgerundeten Kanten finde ich ungefährlicher als die bei den Schränken. Und die Steckdose am Willy sind super (Sind keine Elektriker) Wir werden bald einen T6 mit 3er Bank beziehen. Hinten sitzen meinst die 2 Lütten auf den Außensitzen. 

Die Leiter zum Hochsteigen ist auch bereits geordert.

Durch das Lesen im Forum bin ich jetzt doch wieder etwas skeptisch, ob das Oslo oder James vllt doch besser wäre(Abbestellen wäre jetzt sicherlich noch möglich)

Meine Frage, wer jat denn schon gute Erfahrung mit Willi gemacht und würde sich ihn wieder kaufen. Hat eventuell jemand das Waschbecken nachgerüstet mit Abwasser?

Danke

Nicole

Share this post


Link to post
Mischi1909

Moin Nicole,

 

aus meiner Sicht ist das nicht gut überlegt...

 

1. Der Preis (und wenn du Abwasser noch nachrüsten willst noch teurer - wo soll der Kanister hin?)

 

2. Viel zu wenig Stauraum

 

3. Ihr habt doch die 3er Bank - da passt  Oslo/James perfekt und alles ist untergebracht inkl der Kühlbox. Mit den Dekoren kann man die Optik auch noch verändern.

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Der Meinung würde ich mich anschließen. Was die Optik angeht bin ich ein großer Fan von Maxxcamp. Aber Willy ist meiner Meinung nach nicht der große Wurf, was die Funktionalität angeht. Abgesehen vom Abwasserproblem: Er bietet nur für die CF26 Platz. Da muss man mit 4 Personen schon sehr asketisch sein.

In Oslo passt immerhin die CF35.

Share this post


Link to post
Hexenkoch

Guten Morgen, danke für die Kommentare😉auch wenn diese anders sind als erhofft. 

 

Grund für die Bestellung des Maxxcamps:

1. er sieht besser aus als diese komischen Schränke

2. Die Leiter passt damit die Kinder hoch gehen können

3. Auf der Messe gabs 10% da war es nicht ganz so schmerzlich.

4. Ein Kind sitzt hinter der Box und hat mehr Beinfreiheit

5. Das ganze ist wesentlich leichter als James/Oslo ( wir müssen wohl mein Beladen darauf achten nicht an die Obergrenze zu kommen😬).

 

ich bin echt hin und her gerissen.

die Argumente von euch waren mir vorher schon bewusst.

viele Grüße Nicole

Share this post


Link to post
Hexenkoch

Hat jemand das Gewicht von Oslo inkl Kühlbox für mich?

danke

Share this post


Link to post
calihope

Hallo, Nicole,

noch ein Argument, das bei einer 3-er-Bank gegen den Willy spricht: wenn du die Bank in Schlafposition hast, steigt diese 

ca. 7 cm gegenüber der 2-er-Bank in der Höhe auf und dann kriegst du das einzige Staufach des Willy nicht mehr auf, wenn ich das Maxxcamp-Prospekt richtig interpretiere. Wie hier schon gesagt, Aussehen und Material des Willy super - aber in den James

kriegen wir alles Geschirr, Besteck, Trinkgläser, Gewürze , Salz+Zucker und eine kleine Bialetti hinein und die Laden gehen alle 

in Richtung Schiebetür auf, sodass man draußen stehend an all die Sachen kommt, da die ausgezogenen Laden/Kühlschrank 

nicht mehr als 50 cm von der Schiebetür weg sind.

Auch die glatte, große Ablagefläche des geschlossenen James/Oslo ist nicht zu verachten.

Fritz

Share this post


Link to post
Hexenkoch

So... ihr habt mich fast soweit (mein Mann wird mich Lünchen😉).

dann noch 2 Fragen:

1. gibt es eine Leiter die vor den James/ Oslo passt (wäre mir wichtig)

2. ist das mit den Steckdosen kompliziert? (Wir haben werksseitig die 220V ) dieser Cube hat mir gefallen; steck ich den dann einfach in die normlae Dose und wenn ich kein „Landstrom“ hab speist das nur 12v ein?

danke Nicole

Share this post


Link to post
Hexenkoch

Sorry und nochmal;

habe dann vor auch öfter mal übers We loszudüsen, lasst ihr den Schrank dann die ganze Zeit drin? (Der wiegt ja ohne Kühlbox schon 35kg).

vg Nicole

Share this post


Link to post
calihope
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Oslo : ca 35 kg

Dometnik CD35 : 18,5 kg

Steckdosen: kein Problem man kommt gut an die B-Säule mit Dose 220V und Dose 12V ran und kann den mit 2 Schrauben am Modul montierten Cube  leicht verbinden.

Die Beinfreiheit für Kinder ist ein gewichtiges Argument für Willy !  Wir reisen nur zu Zweit und bei uns ist praktisch die ganze

Reise lang die Bank in Schlafposition und das Bett gerichtet - so sind alle die Argumente für jeden unterschiedlich wertvoll. 

Nicole, wollte nur Argumente liefern und nicht beeinflussen - vielleicht ist die Entscheidung aus dem Bauchgefühl heraus

letztendlich das Beste,

Fritz

Share this post


Link to post
Hexenkoch

Ja, alles gut... bei den Preisen will Mann/Frau nix falsches machen😉. Ich werde nicht stornieren und freue mich auf den Willy... wenn wir dann irgendwann feststellen...ist zu klein, dann werden wir sie halt verkaufen😉.

Ich danke euch und lese weiter fleißig im Forum.

Falls es doch noch einen Willybesitzer gibt der das liest ich freue mich über weiter Information. 

Bis dann Nicole

Share this post


Link to post
cali-camper12

Ich kann zwar nicht direkt aus eigener Erfahrung berichten, aber mein Schwager hat den Willy und ist glücklich damit.

Anfängliche Bedenken bezüglich des fehlenden Abwassers haben sich komplett zerschlagen. Es gibt immer eine Möglichkeit das volle Becken auszuschütten und zudem macht man dann doch eher selten seine Wochen-Wäsche darin 😉 Bezüglich des Stauraums: Ja, bei der dreier-Bank ein gewisses problem, aber man muss auch bedenken, dass Willy wohl für Fahrzeuge mit zweier-Bank in Kombination mit der VW Staubox konzipiert / gedacht ist. Auf dem doch geringen Platz geht eben einfach nicht alles... Oslo würde alleine aus optischen Gründen schon absolut nicht in Frage kommen für mich.

Share this post


Link to post
Mischi1909

Na dann Glückwunsch Nicole. Drücke euch die Daumen das Ihr die richtige Entscheidung getroffen habt...

Weiss nicht ob der Markt eine Nachfrage hat nach einem gebrauchten Willy-Modul, ist halt schon sehr speziell...

Wir reisen zwar nur zu zweit, aber kleiner als die CF35 Kühlbox kann ich mir jetzt ehrlich gesagt zu 4. nicht vorstellen.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na hoffentlich leert er es auch immer schön in den dafür vorhergesehenen Stellen aus, gerade wenn ich mal nicht auf nem Campingplatz stehe stelle ich mir das ziemlich schwierig vor...wohin dann mit der Brühe??

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Nicole

 

Damit Du im Willy mehr Stauraum für Geschirr/Lebensmittel hast, könntest Du die Kühlbox (dafür eine grössere) auf den Heckauszug stellen und die Schublade für anderes benutzen.  So mache ich es. Ich (mit 3-er Bank) konnte kürzlich für ein Schnäppchen das Maxxcamp Compact ergattern, welches keine Kühbox integriert hat. Ich muss öfters an Geschirr und Besteck als an die Kühlbox. Deshalb habe ich das, was ich mehr gebrauche im "Wohnraum".

Aber wenn Du einen Partner hast, der alle 5 Minuten ein neues Bier aus der Box entnehmen muss, dann wird es schon schwieriger.😏

 

Wenn wirklich nötig, dann besteht noch die Möglichkeit, eine z.B. Dometic CF 11 (so heisst die glaube ich) oder die Indel TB 18

zwischen die Vordersitze zu stellen. Viele benutzen diese zusätzlich für's Eis (Caipibar).

 

Grüsse

Nicole

 

Edited by Hyperion

Share this post


Link to post
Hexenkoch

Hallo, vielen dank für euren zahlreichen Meldungen. 

Ich werde auf alle Fälle, wenn Bus und Willy in Gebrauch ist alles berichten. Ich muss dazu sagen, dass wir von Hause aus keine Camper sind, mit Womo aber in Kanada und USA schon mehrfach unterwegs waren. Und dieses Gefühl man hat alles dabei ohne ständig alles auspacken zu müssen, ist schon toll. Innen Kochen werde ich wahrscheinlich selten, da wir Thüringer ja eher grillen😉. Und bei Bratwurst habe ich noch ne Besteck gebraucht😜. Spaß beiseite... es wird sich alles fügen.

Bei der Kühlbox bin ich recht entspannt, wenn ich in unseren daheim schau, sehe ich meistens irgendwelche Soßen😉 und Nutella muss nicht in den Kühlschrank. 

Aber ich freu mich auf den Anblick wenn die Schiebetür aufgeht und ich werde optisch nicht gleich mit einer Schrankwand erschlagen, vorallem wenn sie doch mal für mehrere Wochen im Auto bleibt.

viele Grüße Nicole

Share this post


Link to post
Hexenkoch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Nicole,

Caipibar klingt richtig gut😜. Das wäre noch eine Variante. Derzeit lauf ich doch noch öfter mal während der Fahrt (upps) meinte wenn das Auto steht und es regnet, schnell zu den Kiddies hinter setz mich dazwischen und gebe Hilfe bei... Hunger, Durst oder.... aber die werden ja auch älter.

vg Nicole

Share this post


Link to post
CALIRADI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Nicole,

 

also wir haben auch lange mit Willy gehadert und uns hat bisher primär der Preis ein wenig abgeschreckt.

 

Mir hat er sonst gut gefallen, Material und Desingn ist leichter als viele andere Lösungen.

Ich finde, Willy hat ein entscheidendes Feature:

 

die Einbaurichtung - geht auch quer zur Fahrtrichtung. Also auch mit der 3er-Bank ohne Umbau von Willy eine Option.

Das mit der Schublade muss man sich ansehen, aber meist ist wenn umgeklappt ist eh immer zu wenig Platz.

 

Wir nutzen übrigens seit Jahren eine „kleine“ Kühlbox, auch mit Kindern, sind auch nicht verhungert oder ohne kühles Bier verreist.

 

Und ich vermisse auch das Grauwasser nicht im Auto - mir reicht etwas Frischwasser, schließe mich dem obigen Kommentar an.

 

Nur mal so als andere Meinung - vielleicht werde ich ja schwach, wenn Willy demnächst „gebraucht“ hier angeboten wird. 🙂

 

 

Liebe Grüße 

 

Florian

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    383 members have viewed this topic:
    pipophil  Bulldog5  KalleNRW  Bulli_5.2  Sturmi  Hexenkoch  Flexi  Ruediger  fritzmchn  oskar209  paulbruin  RogerRoger  Hygge  S.B.  Peter Lustig  rootman  Calimuenchen  skiclimbsurf  Bummler  infonaut  Obstkuchen  Albertix  lthalis  Ulrich23  capert6123  BUSSMUSS  bulli-piet  billy030  Blacky007  uschi11  caphira  Jens69  Saxjens  czueri  MS-Essen  hoehenhase  Matjaz  Calipick19  manuelli  Fairlight  flomarpen  Oliverc  bejo  einhörnchen  Tobsii74  mories  einmuc  srx-mann  Paddington  Dr. Lu  Beachfan75  VW-bulli  Marion  rso4x4  Ludi77  Cali_UM  FelixF  gemuesegriller  Philomena1  Himbeere  Andreas_D  fabster  mjaudio  t0m_ka  Flobow  CarstenKolp  maxsz  pauled2  ELO-ALLY  Svitek  masoze  Tsieben  denl  juscht  guavaj  Steffmuc  Maxi05  ortmanus  bruchpilotin  Feli  Esteban  seisdrum  Don_Murch  vinho  berny  VW-Fritz  Binimar  MarkMcGrain  syncro  penkyhenky  Rausmitdir  Birte  Christoph83  WIT6  Flair  AlexTimo17  Raptural  Maulwurf  OzOz79  FrauMontag 
    and 283 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.