Jump to content
mikemike

Teppich Wohnraum (Lösung;-))

Recommended Posts

mikemike

... hierüber gibt es schon einige Threads ....

 

Wir hatten zuerst vor, einen Teppich mit Aussparungen für die Schienen zu bestellen, haben uns dann aber anders entscheiden, weil wir die Schienen lieber vor Dreck mit dem Teppich schützen wollen.

 

Ich habe über ebay ein ein Reststück Strapazierfähiger Schmutzfangläufer "Oslo" 120cm breit gekauft (10€/m) und dann passend zugeschnitten. Das Material hat einen Gummirücken und ist komplet schmutzundurchlässig.

 

 

An den Schnittkannten habe ich die Teppichfasern mit einem Heißluftfön ein wenig verschmolzen, so dass sie nicht ausfransen.

 

Die Schubladen laufen problemlos über den Teppich, hier ist das nur Gummstück am Rande des Läufers hilfreich.

 

Der Teppich ist sehr gut faltbar und wird zum Vorziehen der Bank wie folgt gefaltet:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Die Matte kann einfach komplet rausgenommen und ausgeklopft werden...

Für uns die perfekte Lösung.

 

Gruß

-Markus

Share this post


Link to post
Seltsamkeit

Gefällt mir, mir fehlt die Erfahrung inwieweit der Gummiboden schützenswert ist. Die Leisten vor Dreck zu schützen erscheint mir aber plausibel. Welche Maße sollte das Stück den haben. Aufgrund Calimangels kann ich nicht messen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Sampo

Moin, moin,

hab eine ähnliche Lösung. Aus den Beständen meiner finnischen Schwiegermutter hab ich einen passenden, selbst gewebten skandinavischen Flickentepich gefunden, der gut passte. Dadurch kommen etwas dezente Farben in den Innenraum. In Skandinavien kann man solche Tepiche auch auf jedem Markt kaufen

Gruss, Klaus

Share this post


Link to post
Nendoro
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Hallo,

 

der Gummiboden bekommt bei normaler Nutzung recht schnell Kratzer. Je nach Ausmaß sieht das dann beim Wiederverkauf sehr unschön aus.

Der Teppich dient also nicht nur der Wohnlichkeit und dem Schutz der Schienen, sondern trägt auch maßgeblich zum Werterhalt des Fahrzeuges bei.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Maxi05

Hallo zusammen,

 

wir haben uns das genauso überlegt und uns dann auch erstmal für die einfache und billigere Schmutzfänger-Lösung entschieden.

Vorteile wie beschrieben schnell aus und eingebaut (alle Steinchen kommen mit raus und können schnell mal zwischendurch ausgeschüttelt werden, die bei einem Teppich mit Schienenaussparungen doch eher noch im Bus runterfallen und gegeben falls in den Schienen landen), sehr robust durch den Gummiboden (lässt sich z.B dann auch mal schnell als Boden im Zelt oder vor dem Bus "zweckentfremden) und schützt die Hartgumminoppen des Plastikinnenboden vor Zerkratzen durch z.B. harte Skischuhe. Dafür hat man aber etwas mehr Aufwand, wenn man die Bank vorschiebt, man muß den Teppich zurückfalten (wir klappen ihn einfach das Stück hoch vor die Bank)

Wichtig ist für uns im Winter auch das angenehmere Sitzen (Isolation gegen Kälte von unten).

 

Also durchaus eine brauchbare Alternative und wie es aussieht bleibt es für uns auch dabei.

 

Viele Grüße,

Sabine

Share this post


Link to post
Radkäppchen

Hallo,

 

ging uns auch so! Wir haben als Provisorium einen 8,- € Flickenteppich beim Baumarkt im Vorbeigehen mitgenommen, weil die Farben ganz passend waren.

Den haben wir nun aber schon ein Jahr und ich denke der bleibt ersteinmal. Falls der Küchenschrank hinter dem Beifahrersitz nicht mitfährt (wir haben noch einen Mini-Wohnwagen mit Küche) kommt da sein Zwilling hin. Der Teppich lässt sich rollen, umklappen und was viel wichtiger mit drei Teenie-Krümelmonstern ist: Er lässt sich ausschütteln und sieht dann tadellos aus.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Fußwarm ist er natürlich auch und erstaunlicherweise passt er trotz seiner Dicke mit seinem Rand unter die Bank und unter den Einzelsitz. Die Klappen lassen sich öffnen und die Schubladen gehen ohne Probleme drüber. Er passt sich also tadellos an. (Na gut, auf dem Foto gerade nicht so gut zu sehen...)

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

LG

Radkäppchen

Share this post


Link to post
siebenberge
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi Markus,

Habe auch schon an so eine Lösung gedacht, das mit dem Ausfransen nach dem Schneiden sah ich aber als Problem.

Gute Idee mit der "Heisluftbehandlung".

Finde aber kein so gutes Angebot in ebay oder sonstwo.

Hast Du noch einen Link?

Welche Größe hast Du genommen?

Grup

Walter

Share this post


Link to post
Kartoffelsalat

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Meinst Du so etwas?

Share this post


Link to post
Schnubbeline
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Guten Morgen Markus, 

 

ich habe mich nun auch für die Variante mit dem Schmutzfangteppich entschieden. Mit Hund ist der perfekt. Vielen lieben Dank für die Idee. 

 

Kurze Frage hierzu noch. Hast du den Teppich an der Küchenzeile bündig geschnitten (ist ja abgerundet) und wenn ja, wie hast du den Bogen passen geschnitten bekommen? :)

 

Vielen lieben Dank. 

 

Liebe Grüße Stefanie und Kessy 

Share this post


Link to post
Pablo-Miralles

Servus,

ich hatte auch eine Poco schmutzfangmatte im Bus - hatte, weil meine Tochter beim fahren plötzlich einen Noro Infekt hatte. 🤮

in Verbindung mit einer billigen Ikea Decke über der Bank hielt sich der Schaden absolut in Grenzen. Teppich in den Müll, Decke in die Waschmaschine.

Ich möchte nicht wissen, wie ich die Schienen wieder sauber bekommen hätte 😱

Viele Grüße 

Leo

Share this post


Link to post
Andre65

Wir haben den Brandrup-Teppich mit Schienenausschnitten zu liegen und wegen der Hunde darauf eine solche zugeschnittene Schmutzfangmatte. Die Undurchlässigkeit des Gummirückens ist super praktisch. Der Nachteil ist aber, dass die Matte keinen Halt auf dem Untergrund hat und bei Belastung ständig verrutscht.

Share this post


Link to post
nana

Hallo Stefanie, 

 

für passende Kurven mache ich mir immer eine Schablone aus Karton, der ist geduldig und kann gefahrlos so lange angepasst werden, bis es passt. Dann auf den Teppich übertragen.

 

Viele Grüße 

Nana

Share this post


Link to post
mc-dope

Soeben im Aldi Nord für 10€ erstanden. 90x150cm

 

Kann mir einer der Besitzer mit 2er Sitzbank die Abmessungen von den Vordersitzen bis zur 2er Sitzbank (zurück geschoben bis zum Multiflexboard) sagen. 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Pablo-Miralles

Kann ich morgen gerne mal messen 😊

Share this post


Link to post
Schnubbeline
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Habe ich erst gestern ausgemessen. Bei mir kamen 97 cm raus :)

Share this post


Link to post
mc-dope

Danke für die Info. Da kann der Teppich so wie er ist in den Fond 😁

Share this post


Link to post
tonitest

Ist das denn bei Beach und Coast/Ocean identisch?

McDOpe bekommt laut Profil einen Beach, Eure Messungen und Antworten sind ja aus nem Coast/Ocean.

Share this post


Link to post
Frankze

Kann zur Ergänzung bitte Jemand schreiben wie lang die Breite zwischen Küche und Tür ist? 1000 Dank

Share this post


Link to post
gerther

Hallo,

 

ich habe die dunklere Variante des Brandrup Teppichs mit Ausschnitten. Bei Dreckswetter lege ich kurz einen zusätzlichen Schmutzteppich für 8 € aus dem Schnäppchenmarkt drauf.

 

Gruß,

 

Uwe

Share this post


Link to post
Guest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

111 cm

Küche bis Vorderkante Trittstufe.

Share this post


Link to post
Frankze

Also zusammengefasst ca. 110 x 100 cm beim Cali Coast oder Ocean ...

Vielen Dank für die Infos

Edited by Frankze

Share this post


Link to post
Guest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wobei ja eigentlich eine Breit breit und eine Länge lang ist, oder? 🤓

Share this post


Link to post
mysti
Posted (edited)

Servus zusammen,

 

auch wir melden Vollzug und haben uns nach der Vorlage von @T68 einen Teppich vom Hornbach geholt 👍🏻 

 

Kostenpunkt 25,- € plus ein wenig Zeit für den Zuschnitt was mit guter Schere aus dem Modellbau leicht von der Hand ging :D 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Viele Grüße, Rolf

Edited by mysti

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Der Gummiboden bekommt nicht nur Kratzer, diese eigenartigen Vierecke verschwinden irgendwie im Nirvana. Außerdem ist es in kühleren Regionen und zum Wintercamping sehr fußkalt ohne "Teppich" und der "Teppich" ist gut zu reinigen.

Wir haben uns für eine zweiteilige Ausführung entschieden, wo der eine Teil komplett bei ausgezogener Bank liegenbleiben kann und der andere Teil zusammengerollt unter die vorgezogene Bank gelegt werden kann. Da es sich bei unserem "Teppich" um Abstreifer handelt, überlappen sich diese Läufer und sind bei bis zu 60°C waschbar. 

Viele Grüße von callivan.

Share this post


Link to post
Horst_Beach

Hallo,

auch ich möchte unsere Teppichlösung vorstellen.

Wir finden den grauen Originalbelag sehr fußkalt und halten ihn auch für empfindlich. Auch wenn wir in der Regel auf dem Campingplatz beim Einsteigen die Schuhe ausziehen, so gibt es doch auch immer Situationen, in denen dies nicht gemacht wird. Deshalb wollten wir einen Teppich im "Wohnraum".

Beim Baumarkt habe ich einen einfachen, dünnen Teppichboden zu 1,99€ pro qm gekauft. Ich habe den Bus mit Packpapier ausgelegt und die Konturen mit einem Stift markiert und ausgeschnitten. Dieses Schnittmuster habe ich auf den Teppich gelegt und mit Klebeband fixiert. Dann habe ich den Teppich zugeschnitten.

 

Das Ergebnis habe ich mit beiliegenden Fotos dokumentiert. Wegen der 6 MB-Grenze habe ich die Fotos auf zwei Posts aufgeteilt.

 

Liebe Grüße

 

Horst

 

Fotos, 2. Teil.

Noch ein Foto.

Noch zwei Fotos.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    642 members have viewed this topic:
    Bulldog5  langenargen  Hans_87  Janstrombach  rditt  BeaLuLu  reisender  rudow  Marens  Hasenjaeger  Jespermortensen  Chipperfield  piknik  mic04  Eichroli  pablotrabajo  caliclimber  csievers  plumpsack  WildCalPhoto  seeigel56  Typer  Horst_Beach  chipie20  smilyman  mtos  ruhrbut  MartinaBa  afredl  Oldenbuerger  ChriBru  BochumerJunge  Bimbi  rootman  Caligenzi  hrkgolf  Onno  ISbaer  Maxxx13  Bulli!  65winfried  53x11  Chefkocher  manuelli  flowolf86  Kilgore  blubstar  Oeli67  DavidBa  andre26  Häuptling  CamperMike  FritzSchmitz  David86  Calipick19  CaliRobert  Axim8181  OneOfThree  McIntyre  umungus  fymw  dertomte6  Rusher2K  Sss75  t5lover  Thorste_B  goldkind  Mata700  EwaldTx  milou  Stephan2007  miti11  MonteGero  Maverick666  abgulp  Fritzrace  ohmislav  Oliverc  Himbeere  climber_bs  chrischanr  delta0  MagicBus  Tobinator  Andy1983  foxy  mattimatzen  BuCH  smileqcf  dufu75  SOS  Personaler  outdoor-bw  Kolja1  djkiwi  Kingabc  Weltenbummler  Cali 2006  beach  Modernst 
    and 542 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.