Jump to content
Werner

Verbesserung Schlafkomfort im Cali

Empfohlene Beiträge

Die ewig störenden Kopfstützen sind jetzt abnehmbar, jederzeit griffbereit im Dachstaukasten zum Wiederdraufstecken, im Urlaub bleiben sie sowieso zu Hause.

 

Axel

 

Das würde ich auch gerne so haben - wie hast du das gemacht?

 

Gruß Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das würde ich auch gerne so haben - wie hast du das gemacht?

 

Gruß Volker

 

Gib mal in der Suchfunktion ein: „Hintere Kopfstütze“ oder „Hintere Kopfstütze demontieren“. Ich habs auch gemacht, nach der Methode von calimerlin (Splinten herausschlagen, Schrauben einsetzen). Aber: man muss schon sehr kräftig zuschlagen. Unbedingt Splinaustreiber in der richtigen Grösse verwenden!

 

Gruss zbude

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich hänge mich hier mal dran- hab viel gelesen und gesucht, aber vielleicht auch überlesen oder was auch immer.....

Also: Bei Infos über die optimale Auflage für unten finde ich fast nur etwas über das Calibed Prestige. Hat jemand auch einfach nur das normale Calibed?

Wir haben unseren Bus noch nicht, das verzögert sich ja aktuell alles etwas;) Es kann auch gut sein, dass er sehr knapp vor dem Urlaub kommt. Weil wir keine Experimente eingehen wollen, werden wir die Standardmatratze oben gar nicht erst ausprobieren- das Calibed Roof liegt schon zuhause. Wir planen auch, normalerweise oben zu schlafen.

Allerdings gibt es ja vielleicht auch Situationen, in denen wir doch mal unten schlafen müssen, vielleicht weil es stürmt oder sowas. Dafür möchten wir dann nicht unbedingt soviel ausgeben wie für das Calibed oben, aber trotzdem nicht zu schlecht liegen. Daher dachte ich, das normale Calibed für knapp 200€ ist vielleicht ok....

Richtig gedacht oder gibt es noch irgendwo eine andere Alternative so bis etwa 300€? Wir haben auch eine Luftmatratze von Exped, die ja hier wohl auch einige haben. Sie ist 50 oder 60cm breit, wir würden dann noch eine von der Breite passende zweite Matratze nehmen. Vielleicht auch diese Matratzen zusammen mit dem Calibed? Was meint ihr?

Danke schonmal:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

ich hänge mich hier mal dran- hab viel gelesen und gesucht, aber vielleicht auch überlesen oder was auch immer.....

Also: Bei Infos über die optimale Auflage für unten finde ich fast nur etwas über das Calibed Prestige. Hat jemand auch einfach nur das normale Calibed?

Wir haben unseren Bus noch nicht, das verzögert sich ja aktuell alles etwas;) Es kann auch gut sein, dass er sehr knapp vor dem Urlaub kommt. Weil wir keine Experimente eingehen wollen, werden wir die Standardmatratze oben gar nicht erst ausprobieren- das Calibed Roof liegt schon zuhause. Wir planen auch, normalerweise oben zu schlafen.

Allerdings gibt es ja vielleicht auch Situationen, in denen wir doch mal unten schlafen müssen, vielleicht weil es stürmt oder sowas. Dafür möchten wir dann nicht unbedingt soviel ausgeben wie für das Calibed oben, aber trotzdem nicht zu schlecht liegen. Daher dachte ich, das normale Calibed für knapp 200€ ist vielleicht ok....

Richtig gedacht oder gibt es noch irgendwo eine andere Alternative so bis etwa 300€? Wir haben auch eine Luftmatratze von Exped, die ja hier wohl auch einige haben. Sie ist 50 oder 60cm breit, wir würden dann noch eine von der Breite passende zweite Matratze nehmen. Vielleicht auch diese Matratzen zusammen mit dem Calibed? Was meint ihr?

Danke schonmal:)

Moin,

wenn ihr ohnehin vorhabt oben zu schlafen dann probiert es doch erstmal aus. Wir schlafen immer oben und das bei jedem Wetter. Der Platzbedarf für die untere Matratze ist nicht zu unterschätzen. Wenn sich euer Schlafverhalten anders entwickelt, könnt ihr immer noch etwas passendes kaufen.

Auf den Calitreffen ist auch der Erfahrungsaustausch immer gewinnbringend.

 

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde erstmal auch nichts kaufen. Wenn ihr dann unten mal schlafen müsst.... In einer Stadt oder so, kann man immer noch das calibed roof von oben unten drauf legen. Ansonsten transportiert ihr die ganze zeit für die eventualität des unten Schlafens Zeug mit.

Aber sonst.... Prestige! !!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir haben grade erst diese Matratze für unten gekauft für relativ günstige 150€.

 

https://www.vita-line.de/camping/matratzen-topper-und-auflagen-fuer-vw-t5-t6-california/foam-matratze-t5-t6-viano-marco-polo-klappmatratze.html

 

Bei Interesse kann ich mal Fotos machen. Verarbeitung sieht gut aus und der Versand ging schnell und reibungslos.

Gruß Klaas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir haben auch eine Luftmatratze von Exped, die ja hier wohl auch einige haben. Sie ist 50 oder 60cm breit, wir würden dann noch eine von der Breite passende zweite Matratze nehmen. Vielleicht auch diese Matratzen zusammen mit dem Calibed? Was meint ihr?

Danke schonmal:)

 

Wir kommen unten prima mit zwei selbstaufblasbaren Matratzen aus (Thermarest in 3 und 4 cm Dicke) aus. Und zwar ohne die originale Matratze auf dem Gitterrost. Der Rost ist dabei in der oberen Position und fast bündig mit der umgelegten Sitzbank. Verstaut werden sie mit geöffneten Ventilen, einfach in der Mitte gefaltet, quer auf dem Rost --> Bettenumbau erfolgt damit im Handumdrehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Tipps! Vielleicht warten wir wirklich noch ein bißchen, solange der Bus noch nicht da ist, kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen wie empfindlich das Dach z.B. bei starkem Wind ist- also wann man es besser zu lässt. Oder wir aufwendig das öffnen und schließen ist und so....

Und gleichzeitig verführt die Warterei auch dazu, viel zu kaufen- man kann ja soviel brauchen;)

Die Matratze von Vita Line finde ich aber schon sehr interessant, danke für den Link! Schauen wir mal.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

wir haben grade erst diese Matratze für unten gekauft für relativ günstige 150€.

 

https://www.vita-line.de/camping/mat...pmatratze.html

 

Hast du schon praktische Erfahrungen mit dieser Matratze. Suche eigentlich auch eine Matratze für unten in ähnlicher Preisregion.

 

Meine Suche haben noch diese Ergebnisse geliefert. Generell hätte ich aber gerne eine Matratze die ungenutzt weniger Platz in Anspruch nimmt.

 

 

https://www.cowan.de/shop/product_info.php?products_id=257&XTCsid=vs508pe0ic6j0i5q4k6id9s212

 

https://www.amazon.de/Matratze-Multivan-Klappmatratze-anthrazit-wahlweise/dp/B076HSRYJ8/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1517651222&sr=1-1&keywords=MSS%C2%AE+Manfred+Sielaff+Schaumstoffe+t6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hast du schon praktische Erfahrungen mit dieser Matratze. Suche eigentlich auch eine Matratze für unten in ähnlicher Preisregion.

 

Meine Suche haben noch diese Ergebnisse geliefert. Generell hätte ich aber gerne eine Matratze die ungenutzt weniger Platz in Anspruch nimmt.

 

 

https://www.cowan.de/shop/product_info.php?products_id=257&XTCsid=vs508pe0ic6j0i5q4k6id9s212

 

https://www.amazon.de/Matratze-Multivan-Klappmatratze-anthrazit-wahlweise/dp/B076HSRYJ8/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1517651222&sr=1-1&keywords=MSS%C2%AE+Manfred+Sielaff+Schaumstoffe+t6

 

 

Bis auf einmal kurz Probeliegen haben wir noch keine Erfahrungen damit sammeln können. Insgesamt ist die Matte aber recht groß, pro Segment 8cm - also 24cm nehmen doch schon eine menge Platz auf der Ablage hinten weg. Aber das Probeliegen war ganz gut. Evtl. kann ich nach dem nächsten Wochenende was sagen.

Für den Gesamtpreis finde ich es aber gut und wir werden die Matte auch behalten.

Gruß

Klaas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

 

nach dem ich mehrfach über PN angeschrieben wurde hier zur Vereinfachung die Maße mit den jeweiligen Links:

 

 

bei Jumpinoo gibt es keinen fertigen Link für meine Matratzenempfehlung, man muss die Matratze selbst zusammenstellen.

 

auf dieser Seite trägst man meine empfohlenen Daten ein:

Rechteck - Schaumstoff nach Mass

a= 5,5 cm

b= 120 cm

c= 170 cm

Kaltschaumstoff 50/40

Bezug: Cool Fresh

keine Wattierung

keine rutschfeste Unterseite

mit Trikotnetz, denn der "Cool Fresh" Bezug muss auf dem Schaumstoff rutschen können

Reißverschluss nur 2-seitig, damit vorne beim Aufstieg kein Reißverschluss vorhanden ist

 

Empfehlenswert wäre natürlich auch die Aufrüstung des Fussteiles, vor allem für Rückenschläfer, damit die Fersen gut einsinken können.

der Link dazu:

Rechteck mit 2 Schrägabschnitten

a= 5,5 cm

b= 33 cm

c= 110 cm

d= 60 cm

e= 17 cm

Schaumstoff für das Fussteil Kaltschaum 50/30 (30 Raumgewicht, da die Beine und Fersen nicht so sschwer sind wie der Körper)

mit Trikot

Bezug "Cool Fresh"

mit einseitigem Reißverschluss

keine rutschfeste Unterseite

 

Ich hoffe es ist verständlich geschrieben.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Servus

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So.... haben fertig!

 

Alles gelesen, die Hälfte wieder vergessen aber das wichtigste mitgenommen.

 

"VW ist kein Matratzenhersteller"

 

Ich habe in den letzten Tagen hier viel gelernt und somit wahrscheinlich auch eine Menge Geld gespart.

Dafür schon mal Danke. Meinen Respekt an Werner, der hier über Jahre immer wieder mit Rat und Tat und unermüdlich alle Fragen beantwortet, die irgendwie mit Schlafkomfort zu tun haben.

Somit hoffe ich auch das meine Frage von Dir geklärt werden kann.

Möchte nur wissen ob Du auf deine neue Matratze auch noch das Spannbettlaken von Bella Dona drauf packst und ob dann immer noch das Dach zu geht.

 

Gruß Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martin,

 

danke fürs Kompliment.

Natürlich liege ich auch auf der neuesten Matratze auf Bella Donna Jersey mit Elastan, Achtung nicht Bella Donna Microfaser (übrigens seit 13 Jahren auf der immer wieder gewaschenen und wieder aufgezogenen Erstware).

Dach geht immern noch sauber zu (habe eine nicht verklebte Gummileiste), auch mit den in der Mitte liegenden 4-fachgefaltenen Isoliermatten von Brandrup (diese müssen allerdings genau zwischen den Faltlatten des Dachzeltes liegen).

 

Servus

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen

 

Habe soeben gesehen, dass das zweiteilige Calibed im Shop nicht mehr verfügbar ist:confused:.

Ist dies so (OMG:crying:), oder hat sich hier nur ein Fehler eingeschlichen?

 

Gruss und gute Nacht mit hoffentlich viel Schlafkomfort;)

Claude

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Martin,

 

danke fürs Kompliment.

Natürlich liege ich auch auf der neuesten Matratze auf Bella Donna Jersey mit Elastan, Achtung nicht Bella Donna Microfaser (übrigens seit 13 Jahren auf der immer wieder gewaschenen und wieder aufgezogenen Erstware).

Dach geht immern noch sauber zu (habe eine nicht verklebte Gummileiste), auch mit den in der Mitte liegenden 4-fachgefaltenen Isoliermatten von Brandrup (diese müssen allerdings genau zwischen den Faltlatten des Dachzeltes liegen).

 

Servus

Werner

 

#Werner

Ja dann Danke ich recht herzlich für die Antwort und werde die Matratze mal in Auftrag geben.

Möchte auch mal bequem im Cali schlafen:D:D:D

 

Gruß

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martin,

 

wenn Du einen verklebten Gummi am Klappdach hast würde ich sicheheitshalber doch lieber 5,5 cm anstatt 6 cm Dicke nehmen.

Ich glaub die neuen Calis haben alle einen verklebten Gummi.

Bin mir da aber nicht sicher.

 

Servus

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Martin,

 

wenn Du einen verklebten Gummi am Klappdach hast würde ich sicheheitshalber doch lieber 5,5 cm anstatt 6 cm Dicke nehmen.

Ich glaub die neuen Calis haben alle einen verklebten Gummi.

Bin mir da aber nicht sicher.

 

Servus

Werner

#Werner

Was heißt hier "neuer Cali" dafür hat das Geld nicht gereicht.

Habe seit letztem Jahr einen Gebrauchten, überteuerten und ungepflegten Cali erworben.

Wir sind da eher in einer Klasse unterwegs, Baujahr mäßig:D siehe Profil.

Hatte aber sowieso vor nur 5,5 cm zu nehmen, hab zu viel gelesen von nicht schließenden und aufspringenden Dächern. Das möchte ich wirklich vermeiden. Trotzdem Danke für den Hinweis.

 

Gruß

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martin,

 

habe ich glatt übersehen, dass unserer Calis genau gleich alt sind, allerdings ist meiner äußerst gepflegt, denn er soll ja mit mir alt wrden, denn für einen weiteren gibts kein Geld mehr.....bis dass der TÜV uns scheidet.

 

Servus

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Werner,

 

habe beide Teile nach deiner Vorgabe bestellt und erhalten. Die kleine für die Füße (oben) stört dabei nicht - ist ja auch die gleiche Höhe wie "Original". Bei dem "tollen" Wetter in Norddeutschland ist das Dach dicht - auch wenn es minimal höher steht als mit der originalen Matratze.

 

Die "clickMat" ist angekommen (3 Tage aus der Schweiz). Sie besteht nach Herstellerangabe aus Fanopor:

 

unten 50 mm 45/35

oben 25 mm 40/25

 

Bezug ist abnehmbar und das Zusammenklappen ist super. Gitter in oberer Position und Originalauflage entfernt.

Am Wochenende werden wir drauf schlafen :-) :D

 

@jule im cali: Hast Du schon Erfahrung sammeln können mit der clickMat von Fanopor?

 

Bis auf einmal kurz Probeliegen haben wir noch keine Erfahrungen damit sammeln können. Insgesamt ist die Matte aber recht groß, pro Segment 8cm - also 24cm nehmen doch schon eine menge Platz auf der Ablage hinten weg. Aber das Probeliegen war ganz gut. Evtl. kann ich nach dem nächsten Wochenende was sagen.

Für den Gesamtpreis finde ich es aber gut und wir werden die Matte auch behalten.

Gruß

Klaas

 

@Quaterbag: Hast Du nun schon mal drauf geschlafen? Welche hast Du von Vita Line? Wie sieht es mit der Elastiztät des Bezugstoffes aus? Ist der weich/dehnbar genug? Er sieht auf den Fotos so steif aus...

 

Vielen Dank für euer Feedback.

 

Gruss Claude

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal eine andere Frage. Wo gibt es eigentlich schöne farbige, passende Matrazenbezüge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Markus,

 

die beste Qualität mit einer Vielzahl an Farben bekommst Du mit dem Spannbettlaken "Bella Donna" von der Firma Formesse Achtung nur in Baumwoll-Jersey mit 3% Elastan nicht Microfaser.

Die Jersey-Version ist super dehnbar, extrem temperaturausgleichend und eine Qualität, die bei uns bereits seit 13 Jahren wie am ersten Tag sitzt.

1 x 2 Meter passt perfekt auf die Calimatratze.

Wir haben nur eine, aber die wird immer nach jedem Urlaub wieder gewaschen und wieder aufgezogen.

Bezugsquelle z.B.

Formesse Elastic-Jersey Stretch-Spannbettlaken Bella Donna | Erwin Müller

 

Servus

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Werner,

 

Passt das denn? Unten ist ja z.B. eine Ecke ausgespart, oben beträgt die Länge der Hauptmatratze ja nur 1,68m

 

Ich habe jetzt gesehen, dass auch BB Walder passgenaue Spannbettlagen herstellt. Kennt die jemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Werner,

 

Passt das denn? Unten ist ja z.B. eine Ecke ausgespart, oben beträgt die Länge der Hauptmatratze ja nur 1,68m

 

Ich habe jetzt gesehen, dass auch BB Walder passgenaue Spannbettlagen herstellt. Kennt die jemand?

 

Wir haben ein Spannbetttuch „Bella Donna“ und eins von BB Walder, beide sind von guter Qualität. „Bella Donna“ kann man als B Ware günstig bestellen, einfach mal googeln.

Gruß

Rainer

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rainer,

 

und wie ist die Passgenauigkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
1 x 2 Meter passt perfekt auf die Calimatratze.

 

Gilt das sowohl für unten, als auch für oben? Denn die sind ja beide ~20cm breiter als 1 Meter im Ocean.

 

Grüße, Fred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.