Jump to content
Chrigel

Schubladen im rechten Küchenschrank

Recommended Posts

Chrigel

Guten Abend ihr Califahrer

 

Nach dem ich hier im Board einige sehr schön ungesetzte Ideen zu dem Thema gesehen und gelesen haben, machte ich mich auch an die Sache ran.

Die Schubladenelemente sind von IKEA und heissen Maximera mit den Grundmassen 40 x 37. Es gibt die Elemente in drei verschiedenen Höhen.

Bis jetzt habe ich erst die Schubladen zusammengebaut und selber Fronten aus Sperrholz gebaubt welche ich schon eingeölt habe.

Als nächsten will ich dann den Rahnen bauen in welchem die Schubladen dann geführt sind.

Die Idee ist, so wie es auch in einem anderes Beitrag realisiert wurde, dass das komplette Schubladengestell bei Bedarf aus dem Schrank mit wenigen Handgriffen ausgebaut werden kann und das nichts gebohrt werden muss.

 

Bis jetzt sieht das Zwischenergebniss so aus:

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
motorpsycho

hallo,

ich bin auch gleich am planen! passen diese von der tiefe rein? ich habe bei mir keine 40cm!

 

gruss

Share this post


Link to post
Chrigel

Hallo Motorpsycho

 

Ich habe die Schublade nachgemessen. Mit der dünnen Sperrholzfront ist sie 33.5 cm tief und in der Breite misst sie genau 35.3 cm.

 

Gruss Chrigel

Share this post


Link to post
Chrigel

Guten Abend

 

Ich habe die Schubladen nun in ein Gestell eingebaut und es probehalber in den Schrank gestellt und siehe da es passt!

Nun muss ich mir noch überlegen wie ich es im Schrank befestige.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
motorpsycho

sauber,

finde es nur etwas schade, dass man in der breite doch etwas platz verschenkt!

ist der korbus nur mit dem boden verschraubt?

 

gruss

Share this post


Link to post
Chrigel

Hallo Motorpsycho

 

Das finde ich auch schade! Wenn man den den maximal möglichen Platz ausnützen möchte, müsste man die Konstruktion ander machen und könnte nicht die IKEA-Schubladen verwnden.

Der Korbus ist eben noch nicht befestigt. Ich will keine zusätzlichen Löcher in Schrank bohren.

Daher ist noch ein wenig Gehirnschmalz notwendig;)

 

Gruss Chrigel

Share this post


Link to post
motorpsycho

Du als cnc mechaniker könntest mit alucobond, wie bei einem karton bastelbogen, schubladen fräsen. Bei den biegekanten mit einem 90grad fräser bis zur unteren aluschicht fräsen, dann lassen sich die kisten einfach zusammenfalten, die laschen danach kleben oder nieten. Wir haben ein ganzes sideboard mit dieser technik, braucht aber auch viel zeit die ich momentan nicht habe!

Wir gehen jetzt über ostern das erste mal weg mit dem california und müssen einmal schauen wie der am besten eingeräumt wird. Für sonst im altag möchte ich nicht zu viel im bus haben, deshalb wäre so ein korbus den man als ganzes rausnehmen könnte praktisch.

 

gruss

Share this post


Link to post
Hsk2000
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

 

Hallo, erst einmal meinen Glückwunsch zu der gelungenen Arbeit. Ich finde das dies ein durchaus interessantes Projekt ist und auch noch viel Luft nach oben hat.

ich würde dieses gerne auch mal in Angriff nehmen, bevorzuge aber auch eine Lösung die sich rückstandsfrei wieder entfernen lässt. Also keinerlei zusätzliche Bohrungen im Schrank oder so...

wenn es Dir nicht zu viel Mühe macht,wären einige sicherlich über eine kleine Skizze mit Maßangaben von deinem Projekt dankbar. Ich im Überigen auch....

die Konstruktion aus dem Material der Zwischenböden nachzubauen ist vielleicht eine Herrausforderung.

die Befestigung innerhalb des Schrankes würde ich einfach durch einen klemmverbindung herstellen.

mann könnte es einfach mit einen Keil realisieren, so wie es mit der Gasflasche im Wassertank gemacht ist.

An vier Stellen gesichert sollte sich eigentlich nichts mehr bewegen....

 

gruss

hubert

Share this post


Link to post
Chrigel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Motorpsycho

 

Das ist eine supe Idee! Ich habe mich ein wenig über die Aluplatten informiert. Ich denke das wir der nächste Schubladentyp werden. Man sollte einfach die Schubladenschienen von der IKEA Schublade verwenden können. Die ziehen nämlich das letzte Stück selber zurück und halten im geschlossen Zustand die Schublade sicher zu.

Wir gehen in den Frühlingsferien auch das erste mal so richtig mit dem Cali in die Ferien. das mit dem Einräumen bereitet mir auch noch Kopfzerbrechen.

Ich bin auf Deine Lösung gespannt.

 

Gruss Chrigel

Share this post


Link to post
Chrigel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Hubert

 

Erstmal danke für die Blumen.

Ich bin schon am überelgen wie man die Platzausnutzung noch optimieren kann und habe da auch schon ein paar Ideen.

Ich denke dass ich den Korbus im Schrank wie von Dir vorgeschlagen verkeilen werde.

Sobald ich wieder Zeit zum Basteln haben werde versuchen das ganze zu skizzieren und hier einzustellen.

 

Gruss und ein schönes Wochende

 

Chrigel

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    23 members have viewed this topic:
    Luomen  kai07  EwaldTx  motorpsycho  Jackthehack  Rentner1988  Horst_Beach  Marc_K  Bernd1000  tykkelsen  Ferdo  Frankze  siebenberge  JohnnyWalker85  photog  habu01  plumpsack  nicwen  bulliopa  fcopvargas  Bauer-Alt  luiboy  Jacques 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.