Jump to content
coop

Alternative Stühle zum verstauen in der Heckklappe?

Empfohlene Beiträge

Am ‎22‎.‎04‎.‎2018 um 11:49 schrieb Blublu:

Kleiner Tipp: eine Spielart des hier öfter erwähnten Helinox Sunset Chair gibt's Morgen für kleines Geld im südlichen Exklusivkaufhaus. :)

 

Frage

wer kann schon über Erfahrungen zu diesen Stühlen teilen? Ich überlege mir, vier dieser Stühle heute zu kaufen.

Da der Schweizer Preis etwas über "für kleines Geld" liegt, wäre ich über ein Feedback froh.

 

Gruss Dufu 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Dufu,

wenn Du sie problemlos zurückgeben kannst, dann schlag zu.

Jedoch: ich habe mir online eine chinesische Kopie des Helinox gekauft und bin mit dem Komfort NICHT zufrieden.

Sieht genauso aus wie der Aldistuhl, vom Preis her ähnlich (ca. 30€).

Mir ist die Sitzfläche viel zu kurz, die Rückenlehne und die Verarbeitung ist zwar gut, aber man "hängt" irgendwie eigenartig drin.

Meine Familie sagt das Gleiche.

 

Beste Grüsse

Hendrik 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte mich auch mal in so ein Original von Helinox gesetzt. Überzeugt aber nicht. Es geht halt nichts über einen komfortablen Hochlehner mit einstellbarer Liegeposition. 

 

Gruß Markus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denk es kommt auf den Anwendungsbereich an. Ich hab die 3 Stühle für die Kids geholt und für Gelegenheit wenn mehr Stühle gebraucht werden. Dafür tun sie es für das Geld allemal. Ein Dauersitztest hab ich noch nicht gemacht. Probesitzen fand ich aber OK. Für ordentlich an einem Tisch zu sitzen haben sie aber glaub ich die falsche Position.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Die Chinakopien bei Aldi haben wenn dann nur etwas mit der Optik der Helinox Sitze gemeinsam.;)

 

Für uns sind die "Calistühle" auch schon länger ein Dorn im Auge  - zum gemütlich sitzen finden wir keinen Gefallen  -  bei Gewicht und Platzbedarf glänzen die Dinger auch nicht.

 

Richtige Hochlehner wie von Markus erwähnt, sind vom Sitzkomfort natürlich unschlagbar  - für uns platztechnisch aber (leider) völlig ungeeignet.

 

Wir haben uns somit nun auch für den Sunset Chair von Helinox entschieden.

 

Die Sitzposition am Tisch  ist ok  - in allen anderen Lebenslagen empfinden wir die Sitzqualität deutlich besser als auf den Klappstühlen von VW.

 

IMG_5289.JPG.a24ceeea77b8f4a2197575561ae4b790.JPG

IMG_5287.JPG.52ea9cb2f742140c6501c8ebd9a174b8.JPG

 

Unser Hauptaugenmerk ist aktuell der Stauraum  - hier sind die Helinox (1,4kg / Stück!) perfekt. In eine "Stuhltasche" passen nun 4 dieser Stühle hinein - somit ist Platz für andere Dinge in der Heckklappe.

IMG_5296.JPG.e952ed44492678a19f01d197ebc22258.JPG

 

IMG_5295.JPG.241a572ad7b25dbff23a2f91c2cb4f3e.JPG

 

Gruß

Robert

 

 

bearbeitet von roschwi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 56 Minuten schrieb roschwi:

Die Chinakopien bei Aldi haben wenn dann nur etwas mit der Optik der Helinox Sitze gemeinsam.;)

 

Für uns sind die "Calistühle" auch schon länger ein Dorn im Auge  - zum gemütlich sitzen finden wir keinen Gefallen  -  bei Gewicht und Platzbedarf glänzen die Dinger auch nicht.

 

Richtige Hochlehner wie von Markus erwähnt, sind vom Sitzkomfort natürlich unschlagbar  - für uns platztechnisch aber (leider) völlig ungeeignet.

 

Wir haben uns somit nun auch für den Sunset Chair von Helinox entschieden.

 

Die Sitzposition am Tisch  ist ok  - in allen anderen Lebenslagen empfinden wir die Sitzqualität deutlich besser als auf den Klappstühlen von VW.

 

IMG_5289.JPG.a24ceeea77b8f4a2197575561ae4b790.JPG

IMG_5287.JPG.52ea9cb2f742140c6501c8ebd9a174b8.JPG

 

Unser Hauptaugenmerk ist aktuell der Stauraum  - hier sind die Helinox (1,4kg / Stück!) perfekt. In eine "Stuhltasche" passen nun 4 dieser Stühle hinein - somit ist Platz für andere Dinge in der Heckklappe.

IMG_5296.JPG.e952ed44492678a19f01d197ebc22258.JPG

 

IMG_5295.JPG.241a572ad7b25dbff23a2f91c2cb4f3e.JPG

 

Gruß

Robert

 

 

Hallo Robert,

 

da stimme ich dir voll und ganz zu.

 

Wir haben derzeit die beiden Originalstühle und 2x den Sunset-Chair dabei, aus den gleichen Gründen wie ihr. Wenn wir am Tisch sitzen, legen wir meist noch einen PACK-IT Cube (alternativ ein Kissen) in den Stuhl um etwas höher zu sitzen.

Wenn man mit 4 Personen unterwegs ist, sind Hochlehner halt keine Alternative...

 

Viele Grüsse, Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir zwei der «Discounter-Stühle» gekauft und bin bis jetzt positiv überrascht.

Ich habe keinen Vergleich zu den Helinox Sunsets, aber rein von der Optik bezüglich Aufbau und Geometrie sind sie sich sehr ähnlich. (Ich hoffe ich treffe mal jemanden mit dem Original um 1 zu 1 vergleichen zu können.

 

Wenn die jetzigen Stühle verschlissen sind, können wir bei Bedarf immer noch in das teurere Original investieren.

 

Alternativ überlege ich mir, die Cali-Stühle zu verbannen, die Heckklappe mit den zwei Discounter Stühlen und weiterem Material zu füllen, und im Bus Platz für zwei Hochlehner mit verstellbarer Rückenlehne zu schaffen.

 

Jetzt geht es erst mal mit den Discounter- und den Cali-Stühlen los. Alles weitere eilt nicht.

 

Gruss Dufu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 Ich hab mir jetzt gerade beim Discounter vier Stück geholt. Aufbau dauert länger als Originalstuhl, war aber klar.  Zum relaxen ein sehr bequemer Stuhl. Zum sitzen am Tisch für längere Zeit wahrscheinlich eher unbequem. Aber ich werde es ausprobieren 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe den Stuhl heute auch "Probegesessen".  (Extrembedingung für den Stuhl 😜

Der Stuhl und ich haben den Test überstanden! Ich finde ihn mit dem Kopfpolster noch echt bequem. Die Beine noch Hochlagern und dann.  ........😴.

 

Ach ..... dann habe ich beim Discounter gleich noch 2 Outdoorteppiche für "vor den Cali" eingepackt.

 

https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-von-do-223/detailseite-kw12-do22032018/ps/p/tukan-outdoor-teppich-22032018/

 

Ausgerüstete Grüsse

Nicole

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe dann auch am Wochenende 2h Probe gesessen im Stuhl. Fazit für das Geld alles Tip-Top. Man sitz auch länger recht bequem drin. Kopfstütze funktioniert auch. Einziger Kritikpunkt, die Sitzfläche unter den Beinen könnte etwas länger sein. Aber vielleicht schneidet sie dann aber auch wieder ein. Jetzt muss man nur die Langzeithaltbarkeit abwarten.

Kleiner Tipp noch, die vorderen Streben für die Sitzfläche weit genug in die Halterung rein schieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fritz Berger hat nun auch solche Stühle:

https://www.fritz-berger.de/artikel/mountain-guide-falthocker-sorrento-96512?ma=36&varid=96479

Allerdings für 80 Euros

 

VG

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben nun endlich die Stühle vom decathlon beide umgebaut und sind begeistert 🙂

 

Der Einsatz aus der hecktasche muss dafür raus. Aber nun passt der Stuhl inkl Polster in die Tasche. 

IMG_20180402_114638.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

gelöscht

bearbeitet von Tasse Kaffee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat jemand Erfahrung mit den Obelink Faltstühlen? Mein niederländisch ist ist nicht so dolle, und zur Sitzhöhe kann ich gar keine Infos finden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jag die Texte doch durch nene Übersetzer, bspw von Google https://translate.google.de/?hl=de

Um den Sinn der Texte zu verstehen reicht das Ergebniss allemal, Briefe würde ich nur damit nicht übersetzen...

 

Mal kurz und knapp, was die meisten schreiben und ich so verstanden habe (ohne Translator)

Gutes-Preis-Leistungs-Verhältnis, welches mit den teureren Marken mithalten kann

bequem, gut drauf zu sitzen.

sehr leicht vom Gewicht und klein zusammenfaltbar, nimmt kaum Platz weg.

könne aber bei Wind leicht wegwehen (aufgrund des geringen Gewichts...)...

Auch für Motorrard, Fahrrad, Rucksack - Touren zu gebrauchen, oder wenn man kaum Platz im Auto hat

tlw braucht man etwas Kraft beim Aufbau (aber das wird wohl nur am Anfang sein, ist jetzt meine persönliche Meinung und steht da nicht).

 

Hier im Forum sind ja noch die ein oder anderen Niederländer unterwegs, vlt können die meine Zusammenfassung noch bestätigen oder korrigieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 2.5.2018 um 07:58 schrieb roschwi:

Wir haben uns somit nun auch für den Sunset Chair von Helinox entschieden.

Die Stühle von Helinox gibt es übrigens derzeit bei Globetrotter mit 15% Reduktion...

 

Viele Grüsse, Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb BIM:

Die Stühle von Helinox gibt es übrigens derzeit bei Globetrotter mit 15% Reduktion...

 

Viele Grüsse, Martin

Damit sind die dort nur noch 1 € teurer als bei Doorout oder Xtend-Adventure 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach mehreren Touren mit den Aldistühlen sind die wieder runter geflogen vom Bus, ich finde den Aufbau zu umständlich. Werden jetzt mal Calichair ausprobieren. Einer der Aldistühle ist jetzt in den Seitenkoffer vom Moped gewandert, dafür taugt er dann ganz gut. Aber für den Cali, neh... 

 

 

IMG_20180609_200029-2976x2232.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben diese Helinox-Klone (1x Sunset, 1x normaler Stuhl) auch wieder ausgemustert, da niemand in der Familie wirklich happy damit ist.

Wir reisen jetzt mit 2 Crespo AL213 Hochlehnern + den Originalstühlen, da wir oft zu viert unterwegs sind. Die Crespos gibt es bei Wagner gerade für 72€.

Diese sind zusammengelegt wirklich superflach und aufgeklappt sehr bequem, sind in Liegeposition verstellbar UND man kann vernünftig am Tisch sitzen.

Transportiert werden die Stühle auf dem MFB unter der Matratzenauflage. Da obendrauf eh nur leichtes Zeug (Bettzeug, Jacken etc.) transportiert wird, kommt es uns auf die paar cm nicht an.

Die Crespo Air Elegant sind zwar noch bequemer, aber vom Packmass deutlich dicker. 

Ich werde die kleinen Stühle noch bis zu den Sommerferien aufheben, falls sich mit den beiden Hochlehnern doch ein Platzproblem ergibt.

Viele Grüße

Hendrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb Hendrixx:

Die Crespo Air Elegant sind zwar noch bequemer, aber vom Packmass deutlich dicker. 

Das is nicht so. Ich habe meine Crespo AL213 gegen die Air Elegant ausgtauscht. Das angegebene Packmaß für die Höhe beträgt bei beiden 5cm. Real sind die Air Elegant vielleicht zsammen 1cm Höher, dafür nochmal deutlich bequemer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Hi Markus,

das wäre ja cool - dann überlege ich noch einmal aufzurüsten.

Die Webseite von Camping-Wagner sagt beim AL/213-AEC 9cm Packmass, das wäre mir zu viel.

Vor allem muss da früher mal 5cm gestanden haben und eine Bewertung ist genau wegen dieser Angabe ("stimmt nicht") negativ, woraufhin die das wohl geändert haben müssen.

Nochmal zur Bestätigung: Dieser Stuhl? Auf der Crespo-Seite sehe ich auch 5cm, wenn der Air Elegant genauso flach und meinetwegen 1cm dicker ist, wäre das ja die bessere Lösung.

Danke!

 

bearbeitet von Hendrixx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, exakt dieser Stuhl Crespo Air Elegant. Ich habe die in meinem Dopeldeckerauszug, da sind definitiv nur 12cm Höhe vorhanden. Die beiden Stühle Stühle lassen sich locker reinschieben.

 

Das Bild ist noch vom ungepolsterten Vorgänger (2cm Luft zur Oberseite) Crespo Compact II

 

20170407_174013_1920.jpg.7caf4fd2decf0c184ec7c50d7fc94b38.jpg

 

 

 

bearbeitet von ibgmg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Markus, dann werde ich mal einen bestellen....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an alle die bei Aldi gekauft haben.

 

Falls ihr eure Helinox-Klone wieder los werden wollt würde ich mich über eure Angebote freuen.

Ich hätte Interesse an mindestens zwei Stühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Lefty75:

Hallo an alle die bei Aldi gekauft haben.

 

Falls ihr eure Helinox-Klone wieder los werden wollt würde ich mich über eure Angebote freuen.

Ich hätte Interesse an mindestens zwei Stühlen.

Ich behalte sie 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.