Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Guido,

 

auch wenn ich Deine Beweggründe verstehen kann, könnte ich mir einen solchen Schritt kaum vorstellen.

Die Argumente für einen Kastenwagen waren sonst immer Argumente dagegen.

Vielleicht komme ich aber noch in das Alter um zu wechseln.

Ich werde Deine/ Eure Erfahrungen im anderen Forum verfolgen und hoffe, wir bleiben in Kontakt.

Liebe Grüsse, auch an Sabine und die Kinder

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Guido,

 

auch wenn ich Deine Beweggründe verstehen kann, könnte ich mir einen solchen Schritt kaum vorstellen.

Die Argumente für einen Kastenwagen waren sonst immer Argumente dagegen.

Vielleicht komme ich aber noch in das Alter um zu wechseln.

Ich werde Deine/ Eure Erfahrungen im anderen Forum verfolgen und hoffe, wir bleiben in Kontakt.

Liebe Grüsse, auch an Sabine und die Kinder

 

Christoph

Hat sicher etwas mit dem Alter zu tun - mir scheint es die normale Entwicklung zu sein. Ich hoffe wir sehen uns trotzdem bald mal wieder. Liebe Grüße auch an deine Familie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Auch ich bin gerade auf der Suche nach einem Calinachfolger - aber so einfach ist das gar nicht! Bin jetzt einmal einen Pössl mit 130 PS probegefahren - da wollte ich aussteigen und anschieben....kaum glaubte ich, endlich den Richtigen gefunden zu haben (Knaus Freeway 630 Relax) passte die Höhe nicht (Carport um 5 cm zu niedrig), dann die Überlegung 6 Meter, oder 6,40 Meter. Der Pössl 2Win Style passt von den Stauräumen, aber da stören mich die Spoiler (zu tief, Gefahr des Aufsitzens), der Pössl 2 Win R wird seit ein paar Monaten nur mehr mit kleinen Heckschränken gebaut. Diese Woche schaue ich noch den Carthago Malibu 600 an (da schaut das Bad wieder sehr klein aus), aber vermutlich wird es der Vantourer 600 mit Raumbad in der Comfortausführung werden. Und nun die Frage: 150 oder 180 PS - bin doch durch die 174-Cali PS verwöhnt, aber bei uns in Österreich gibt es ja die dämliche NOVA-Steuer, dh. rund 10.000,-- mehr an Kosten und je mehr PS...

...und jedesmal wenn ich mit dem Cali unterwegs bin, genieße ich den Fahrcomfort, vor allem jetzt im Winter den Allrad, der Wagen fährt wie auf Schienen....

naja mittlerweile habe ich so lange nachgedacht, daß es vermutlich Herbst wird bevor ich den Neuen bestelle, da bei den meisten Anbietern das Produktionsdatum jetzt schon Juli ist und ich im August auf große Fahrt gehen möchte! Das wird zu knapp.

Da kann ich in Ruhe weiter überlegen......

 

FG

 

Gerald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Yasmine, häng einfach nen Wohnwagen dran ;-). Ist viiiel billiger als alle Wohnmobile, Du hast mit Cali praktisch 2 Zimmer, am Urlaubsort steht der WW und mit dem Cali kannst Du die Gegend erkunden und einkaufen. Mit dem WW am Haken kommst Du um Ecken da verkeilt sich jedes größere Womo und schneller als 100 fährt auf det AB auch kaum ein Womo Fahrer. Also, keon Grund den Cali abzugeben :cool:
Hallo zusammen,das kann ich nur bestätigen. Wir haben auch zeitweise an unserem Cali einen Fendt 445 angehängt. Für zwei Personen ist das schon Luxus aber auch vorteilhaft. Wir hatten einen James Cook. Dann stehst du irgendwo und willst die Gegend erkunden und hast bei Strecken von mehr als 30 km im Gebirge mit dem Fahrrad ein Problem. Mit Cali und ww bist du einfach flexibel. Zudem ist der Cali ein sehr guter zugwagen.wir wollten ihn nicht missen. Aber der cs ist auch eine Alternative. Allerdings für mich erst interessant, wenn ich mehr Zeit für das Reisen habe. Gruss Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jenseits des Cali ist die Entscheidung für ein Wohnmobil sehr individuell - der Cali ist da schon die breiteste Plattform - es sei denn, man rechnet ganz grob Cali gegen NichtCali. Den Pössl Vario habe ich auch probiert - ist aber IMO wirklich nur etwas für kleine schlanke Menschen. Für groß und dick wird die Luft am Markt wirklich dünn, insbesondere wenn das Auto noch wendig sein soll und für das autarke Stehen geeignet. Und auf Randbedingungen wie Carporthöhe darf man da schon gar nicht mehr achten. Meiner wird dann wohl 'oben ohne' auf meinem Grundstück stehen müssen. Aber das GFK-Dach ist robuster als Alu und für das Dachfenster kaufe ich mir gleich eine Ersatzscheibe, da bei dauernder UV-Einstrahlung wohl mit frühzeitigem Verschleiß zu rechnen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ja, auch ich habe am Freitag den Schritt gewagt und einen "Vantourer 600 Comfort" Kastenwagen VANTourer - Die Alternative zum Wohnmobil bestellt. Aber irgendwie kommt noch keine richtige Freude auf, vor allem, wenn ich mit dem Cali unterwegs bin! Trotzdem habe ich mich auf Grund des vermutlich größeren Komforts beim Campieren dazu entschlossen und meinen Cali heute auch am Marktplatz angeboten. Nun bleibe ich noch ein paar Wochen/Monate Calinist, ab Ende Juni bin ich dann Ducatofahrer.

Was ich sicherlich vermissen werde, ist dieses Forum und die Art und Weise wie hier diskutiert, aber auch rasch Hilfe geleistet wird; danke dafür!

 

FG

 

Gerald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was ich sicherlich vermissen werde, ist dieses Forum und die Art und Weise wie hier diskutiert, aber auch rasch Hilfe geleistet wird; danke dafür!

 

Hallo Gerald,

 

auch als Kastenwagenfahrer braucht Du uns nicht zu vermissen, du bist weiterhin gerne gesehen. Deine Erfahrung als Califahrer wird sicher bleiben, und deine Reiseberichte waren auch immer lesenswert.

bearbeitet von JoJoM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo!

Ja, auch ich habe am Freitag den Schritt gewagt und einen "Vantourer 600 Comfort" Kastenwagen VANTourer - Die Alternative zum Wohnmobil bestellt. Aber irgendwie kommt noch keine richtige Freude auf, vor allem, wenn ich mit dem Cali unterwegs bin! Trotzdem habe ich mich auf Grund des vermutlich größeren Komforts beim Campieren dazu entschlossen und meinen Cali heute auch am Marktplatz angeboten. Nun bleibe ich noch ein paar Wochen/Monate Calinist, ab Ende Juni bin ich dann Ducatofahrer.

Was ich sicherlich vermissen werde, ist dieses Forum und die Art und Weise wie hier diskutiert, aber auch rasch Hilfe geleistet wird; danke dafür!

 

FG

 

Gerald

Dem kann ich nur zustimmen - obwohl man den 'Neuen' bestellt hat, springt der Funke nicht wirklich über. Und die anderen Foren sind teilweise etwas gewöhnungsbedürftig. Es scheinen dort jede Menge Mimosen mit 'Megaego' unterwegs zu sein. Aber auch dort gibt es sicher nette Leute - man muss vielleicht nur länger suchen. Und ob sich Bekanntschaften aus dem Caliboard mit rüberretten lassen wird sich zeigen. Ich würde mir mit dem Sprinter auf einem Cali-Treffen allerdings komisch vorkommen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dem kann ich nur zustimmen - obwohl man den 'Neuen' bestellt hat, springt der Funke nicht wirklich über. Und die anderen Foren sind teilweise etwas gewöhnungsbedürftig. Es scheinen dort jede Menge Mimosen mit 'Megaego' unterwegs zu sein. Aber auch dort gibt es sicher nette Leute - man muss vielleicht nur länger suchen. Und ob sich Bekanntschaften aus dem Caliboard mit rüberretten lassen wird sich zeigen. Ich würde mir mit dem Sprinter auf einem Cali-Treffen allerdings komisch vorkommen :(

Mach doch einfach VW Radkappen drauf. Das hatten viele T3 auch, nur umgekehrt :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war heuer das erste Mal so richtig genervt von dem Wagen .... und Guido, den hier entdeckte ich auf der Messe am Wochenende:

 

http://www.adria-mobil.com/de-de/2015/vans/twin-500/

 

 

Der Pössl Vario ist sehr!! cool. In 5,45 Länge. Leider potthäßlich und so hoch. Das Wohnraumkonzept jedenfalls klasse.

 

Dumm, dass die Ausbauer keine vernünftigen Zugfahrzeuge unter ihre Wagen setzen. Wahrscheinlich viel zu teuer.

 

Ich habe die Leute von Camp Mobil gesprochen, die haben behauptet, ein Ausbau auf Multivan-Basis wäre scheizze, der Transporter ist da besser, und zwar liege das an der Isolierung des Fahrerhauses. Son Quatsch, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

den Pössl Vario 545 hatte ich mir auch angeschaut (steht bei Togo in Stove - gleich bei dir um die Ecke). Ich fand den von innen auch nicht schlecht (von außen muss man als Cali-Fahrer(in) sowieso Abstriche machen). Aber leider hat er die Betten hinten quer (die wir nicht brauchen) und dadurch ist das Bad viel zu eng. Wenn man den 545 mit dem Bad des 499 bekommen würde, wäre das eine Alternative gewesen. Die Höhe im Bad ist allerdings auch ein Problem bei meinen 1,87m. Aber das ist möglicherweise ein Einzelschicksal.

 

Die Isolierung kennen wir als Cali-Fahrer doch gar nicht, von daher habe ich mich dafür in der Vergangenheit auch nicht sonderlich interessiert. Bei 'echten' Reisemobilen im Kastenwagensegment ist das allerdings ein heißes Thema (im wahrsten Sinne). Mein Corona hat ringsrum eine 2cm Xtreme-Isolator Isolierung. Einziger Schwachpunkt war aber auch da das Fahrerhaus, weil der Ausbauer da nicht dran geht. Glücklicherweise kann man bei Mercedes das Faherhaus mit zusätzlicher Wärmeisolierung bestellen, so dass das Problem hier gelöst ist. Beim Multivan geht das vielleicht tatsächlich nicht - weiß ich aber ehrlich gesagt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich würde mir mit dem Sprinter auf einem Cali-Treffen allerdings komisch vorkommen :(

 

Hi Guido,

 

Dagegen gibt es doch die Möglichkeit, den Kasten zu tarnen.

Z.B. mit einer küsltlichen Hecke ...:D

 

Genug Stauraum hast du ja dann für die "Calitreffenimmerdabeikastenwagentarnungshecke".

 

...wenn das hier so weitergeht, müssen wir demnächst bei Calitreffen eine seperate

"Excalifahrerkastenwagenumsteigertreffenecke" einrichten.

(Die Hecke zur Tarnung dieses Bereiches muss jeder selber mitbringen)

Natürlich könnte man auch Treffen nur noch auf Plätzen machen, wo es schon genügend Hecken gibt...:P

 

 

schelmische Grüsse,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...wenn das hier so weitergeht, müssen wir demnächst bei Calitreffen eine seperate

"Excalifahrerkastenwagenumsteigertreffenecke" einrichten.

 

Nicht nur das, Stephan.

Bald brauchen wir diese Gruppe auch als eigenen Bereich hier im Board. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Neue ist 3,2m hoch - da brauche ich aber eine Riesentarnkappe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nicht nur das, Stephan.

Bald brauchen wir diese Gruppe auch als eigenen Bereich hier im Board. ;)

 

Hihihi...ja Wolfgang, wenn die ärmsten schon so hässliche Autos fahren, dass sie hinter der Hecke stehen müssen,

sollten wir wenigstens eine eigene Rubrik für diese bedauernwerten Geschöpfe einrichten...:D

 

Da können sie dann über ihre seltsamen Gefährte jammern, schimfpen oder sie von mir aus auch lobpreisen.

...damit auch wir alle unseren Spass daran haben...:P

 

Mir ist da ein Fall bekannt, wo in den Kühlschrank eines "Excalifahrerundnunkastenwagenbesitzers" nicht mal ein 5l-Fässchen Bier passt.:eek:

Solche Sachen könnte man dann z.B. als abschreckendes Beispiel in so einer Rubrik kundtun, als Warnung für alle die über die

Anschaffung eines solchen seltsamen Gefährts nachdenken...:D

 

 

 

lästernde Grüsse,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hihihi...ja Wolfgang, wenn die ärmsten schon so hässliche Autos fahren, dass sie hinter der Hecke stehen müssen,

sollten wir wenigstens eine eigene Rubrik für diese bedauernwerten Geschöpfe einrichten...:D

 

Da können sie dann über ihre seltsamen Gefährte jammern, schimfpen oder sie von mir aus auch lobpreisen.

...damit auch wir alle unseren Spass daran haben...:P

 

Mir ist da ein Fall bekannt, wo in den Kühlschrank eines "Excalifahrerundnunkastenwagenbesitzers" nicht mal ein 5l-Fässchen Bier passt.:eek:

Solche Sachen könnte man dann z.B. als abschreckendes Beispiel in so einer Rubrik kundtun, als Warnung für alle die über die

Anschaffung eines solchen seltsamen Gefährts nachdenken...:D

 

 

 

lästernde Grüsse,

 

Stephan

 

Man stelle sich vor die Ladung Hardcoretreffen-T-Bone-Steaks könnte im "Fahrzeug" nicht mitgeführt werden. *schock*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ja, diese elitäre Blabla werde ich sicher vermissen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Man stelle sich vor die Ladung Hardcoretreffen-T-Bone-Steaks könnte im "Fahrzeug" nicht mitgeführt werden. *schock*

 

Ohauerha, das wär ja was...:eek:

Aber bei dem von mir erwähnten seltsamen Kühlschrank wäre das wahrlich schwierig gewesen.

Da hätten die vom Grundriss ja mit dem Fässchen vergleichbaren Steaks allenfalls hochkant hineingepasst,

eine witzige Vorstellung...:D

 

...ausserdem geht es hier ja nicht um "Fahrzeuge", sondern um Kastenwägen...;)

 

Ja ja, diese elitäre Blabla werde ich sicher vermissen :P

 

Ach Guido, wieso vermissen? Ich hoffe doch du bleibst uns hier auch weiterhin erhalten.

Wie du weisst, brauchen wir doch immer jemand über den wir lästern können...:P

 

 

schelmische Grüsse,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja ja, diese elitäre Blabla werde ich sicher vermissen :P

 

Musst Du ja nicht. ;) Auch Du bist weiterhin gerne gesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil es irgendwo um den nicht ganz passenden Vario 545 ging: Es gibt ihn ja auch in 5meter-Version ohne die Schlaf/Kofferräume hinten:

VARIO 499 - Genial für zwei

Von Bresler gibt es auch welche:

BRESLER MOBILE OHG: bresler-mobile.de - Fahrzeugmodelle

 

Ist schon doll, was auf 5 Metern geht. Da kann sich sogar der Cali noch eine Scheibe abschneiden. Nur mit der Variabilität ist es nicht weit her. Für Umzüge muss man dann einen Trapo mieten. Was mir bei Pössl-Autos auch noch aufgefallen ist: Die Teile stinken enorm nach irgendwelchen Klebern oder Kunststoffen. Riecht echt ungesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von CS gibt es auf 5m den Amigo. Ich bin beim Stauraum wirklich nicht anspruchsvoll, aber die 5er sind mir 'ne Ecke zu knapp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Amigo habe ich auch mal geliebäugelt. Der hat eben noch alltagstaugliche Kompaktheit. Trotzdem traf ich mal einen, der echt das halbe jahr darin gewohnt hat, mit hund.

 

Willst du den CS als alleiniges Auto fahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, wir brauchen zwei Autos und haben noch einen Mini. Ich kann mit dem Cs aber zur Arbeit fahren - das reicht dann schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, nun ist er weg. Direkt nach dem verlängerten Pfingsurlaub wurde unser Cali gestern abend abgeholt :crying: - schön war die Zeit, aber wir freuen uns auch auf das neue Mobil und seinen Comfort. Bis August ist es noch etwas hin und die letzte Warterei wird sicher schlimm. Aber im Neuen gibt es sicher auch so einiges zu optimieren, da kann man jetzt schon mal mit der Planung anfangen :cool:.

bearbeitet von Tom50354
Verkaufsangebot bitte mit Preis da wo sie hingehören

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.