logo sandy
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 91 bis 93 von 93

Thema: Dachaktion

  1. #91

    Registriert seit
    07.03.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    27
    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    2006

    Modelljahr
    6

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    RE: Dachaktion

    Hallo!
    Das Zelt sitzt ja anscheinend sehr fest oben im Dach - bei mir hat sich jetzt trotzdem der Abschlussgummi des Zelts in zwei Ecken oben aus dem Keder herausgezogen. Wieder reindrücken bei halb runtergefahrenem Dach bringt nichts, das rutscht nach kurzer Zeit wieder raus. Hat irgendjemand das schon mal gehabt und eine Idee, wie man das lösen kann? Das Dachzelt ist insgesamt top und faltenfrei straff (bis auf die Ecken...). Ist einkleben des Gummis in den Keder an den Ecken (Sikaflex?) eine Lösung?
    VG
    Folkert

  2. #92
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.834
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Dachaktion

    Hallo

    Ja selbst VW hat in der Anfangszeit mal die Ecken mit etwas ähnlichem wie Sikkaflex an den Ecken eingeklebt.

  3. #93
    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.268
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    AW: Dachaktion

    Hallo Folkert,

    offiziell heißt es bei VW neuerdings man muss bei den Ecken und am Übergang der Kederschienen vom Dachzelt die Klebe/Dichtmasse D 511 500 A2 einbringen (s. auch meine Anleitung zum "Zeltbalg selber wechseln" Zeltbalg selbst wechseln - Einbautips und Arbeitsanleitung).
    Wahrscheinlich geht das mit Sikkaflex auch, aber es könnte sein, dass es mit Sikkaflex zu stark klebt und man beim Zeltbalg erneuern Probleme bekommt mit dem Rauslösen.
    Denn was Besseres wie Sikkaflex was Haftung und Haltbarkeit angeht kenne ich nicht.

    Servus
    Werner

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •