logo sandy
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

  1. #11
    Avatar von crumpi
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    48
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T2, Renault, Saab, BMW, Audi

    Interessen
    ganz viele

    Beruf
    Unternehmer

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    12/2017

    Modelljahr
    J

    VIN
    06xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L OTTO TSI 150KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Dämmglaspaket, Licht & Sicht, Automatische Distanzregelung, großes Navi, Guide & Inform, Dynaudio, Schiebefenster rechts, Alcantara, 18" Palmerston, Sichtschutzfolie, Parkpilot V+H, rear Assistenz, Alarmanlage,Fernlichtassistent, Aussenspiegel elektrisch, Markise, Bergabfahrassistent, Sideassist, et

    Umbauten
    Calidrawer 800, Bear Lock

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Ich empfehle euch Texel, von Amsterdam aus schnell zu erreichen. Am besten die Fahrräder mitnehmen es gibt dort ein tolles Radwegenetz.
    Wir waren über Silvester dort, eine herrlich entspannende Insel. Fährtickets könnt ihr bei TESO online buchen kostet 39,- Hin und Rück.
    VG
    Rainer

  2. #12
    Avatar von tdi-power
    Registriert seit
    18.09.2016
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    223
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    BIKE, REISEN

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    01.05.2017

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 84 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    AHK; C.MEDIA; PARKPILOT+RÜCKFAHRK.; LICHT+SICHT; RES.RAD; MUFU.LENKRAD; AUßENDUSCHE; GRA.;NEBELSCH.;PRIVACY;3-ZONEN KLIMA.

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Zitat Zitat von Otto Mayer Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Es gibt ja mehrere Campingplätze in Amsterdam. Den Vliegenbos würde ich auch meiden.

    HG
    Otto
    Hallo Otto,
    ich dachte es gibt nur den einen Platz und warscheinlich reden wir von dem selben.
    Kannst du einen Platz in Amsterdam empfehlen?

  3. #13
    Avatar von BIM
    Registriert seit
    11.11.2017
    Ort
    Raum Bodensee
    Beiträge
    132
    Blog-Einträge
    1
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    Reisen, Outdoor, Fotografieren

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    Q3 2004

    Modelljahr
    5

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Off-Road Grey

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachg. DPF

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    Seikel und 235/70 R16

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Die Fähre nach Texel ist übrigens Di - Do günstiger...
    Freies Stehen auf Texel, auch für eine Nacht wird nicht geduldet.

    Viele Grüsse, Martin
    www.skotPHos.de - Licht und Schatten

    Meine Reiseberichte und -Tipps hier im Caliboard

  4. #14
    toppits
    Gast

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Hindeloopen ist sehr nett für 1-2 Tage und auf dem CP gibt es Rentnerrabatt ab 50.

  5. #15
    Avatar von Sparrowpit
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    60
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T3

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    07.12.2015

    Modelljahr
    G

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Umbauten
    Heckauszug, Potti, Calicap, Outwell-Daytona, Thule G929, Thule Rain Protect Side und Front (Markisenseitenteile)

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Texel ist super, kann ich nur bestätigen!
    z.B. Camping Loodmansduin, ...Waschraum mit einer Gastro- Spülmaschine zur freien Benutzung, kannte ich vorher noch nicht und war ein großer Spaß, wenn ich nach fünf Minuten mit komplett gespültem Geschirr alleine wieder auf der Matte stand...
    Und entfernungsmäßig ideal mit Amsterdam zu verbinden.

    In Amsterdam gibt es einen reinen Womo- Stellplatz (Amsterdam City-Camp) auf dem ehemaligen NDSM- Werftgelände an der Ij.
    Für diejenigen, die für zwei Tage auch mit Potti auskommen und ausnahmsweise auf eine Dusche verzichten können, ist der Platz für einen Städtetrip ideal: superzentral gelegen, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof mit häufigen und kostenlosen Fährverbindungen zu Fuß oder besser mit Fahrrad in die Stadt. Neben dem Platz auf dem Areal der ehem. NDSM Werft und dem angrenzenden ehemaligen Hafengebiet entstanden vor kurzem zahlreiche ganz nette Kneipen, Cafés, Flohmärkte etc, einfach mal googlen ...
    Das ist zwar ein reiner Stellplatz, aber in Amsterdam setzt man sich eh nicht abends vor den Bus...

    Viele Grüße
    Pit

  6. #16
    toppits
    Gast

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Zum Thema Amsterdam:

    Ich habe eine Nacht auf dem P+R in Sloterdijk gestanden. Es gab kein Knöllchen und am Bahnhof nebenan gibt es Infrastruktur. Allerdings blieb das Dach natürlich geschlossen.

  7. #17
    Avatar von nana
    Registriert seit
    10.12.2016
    Beiträge
    31
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 Transporter

    Erstzulassung
    12/2016

    Modelljahr
    H

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    anderes Aufstelldach

    Farbe
    -

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    -

    Zugelassen als
    -

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Wir waren vor drei Jahren (noch mit Zelt) an Ostern in Amsterdam auf dem Camping Zeeburg und haben uns da für zwei Nächte sehr wohl gefühlt. Mit der Straßenbahn kommt man schnell in die Stadt, Frühstücken (wenn man mag) konnte man in der Kneipe vor Ort.

  8. #18

    Avatar von hopuschmidt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Fast genau in der Mitte
    Beiträge
    97
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Trabant 601, Skoda S100 ,Opel Kadett, Mazda 626 u. 323, VW Golf, Pajero 2,8 lang, VW Caddy

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    08.08.2014

    Modelljahr
    F

    VIN
    01xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Salsa Red

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Climatronic, Warmwasserheizung und Luftstandheizung Ansaugung hochgelegt, AHK, PDC, RFK, VCDS, Wechselrichter 220V 1500W,

    Umbauten
    Seikel Höherlegung, Getriebe und Achsentlüftung, Solaranlage, 235/65R17, Heckschrank/-Küche mit Lattenrostbett (schnell ein-ausbaubar), Schrank hinterm Fahrersitz mit Kompressor-Kühlbox, Relleum-Schwellerschutz, Motorschutz, HA-Differentialschutz, Heckklappenzelt, Zeltmarkiese, Dusche

    AW: Eine Woche nach Holland/Niederlande. Was sollte man machen/sehen?

    Wow,
    so viel Resonanz auf unsere Anfrage haben wir gar nicht erwartet.

    Vielen vielen Dank.

    Wir werden uns die Vorschläge genauer betrachten und einen Plan schmieden.
    Der grobe Plan ist um Ostern eine Woche von Emden her anreisen und nach einer Woche über Obelink in Richtung Münster wieder abreisen.

    Das soll aber nicht heißen Ihr sollt aufhören weitere Tipps zu geben. Immer her damit.

    Danke die Hopuschmidts

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. nach 5000Km Ölwechsel machen ?
    Von Edee im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 22:18
  2. Belgien, Niederlande im Juli
    Von gerald8045 im Forum Reisevorhaben
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 15:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 20:49
  4. Ende März eine Woche Urlaub ... wohin ...?
    Von matrose im Forum Reisevorhaben
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 10:16
  5. Was für eine Bestätigung gibt es nach Reperatur auf Garantie?
    Von smilyman im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 19:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •