logo sandy
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: NRW Treffen bei Poseidons 20.10. bis 22.10. 2017

  1. #61
    Avatar von SuS
    Registriert seit
    12.03.2014
    Ort
    Hamminkeln und Lohe-Rickelshof
    Beiträge
    779
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    MV T3, T4 alle mit AD. T5 Mv CL, T5 Atlantis, T5.2 Cali CL

    Interessen
    Tanzen, Wandern, Reisen, Kochen

    Beruf
    Selbstständig

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    04.2017

    Modelljahr
    H

    VIN
    14xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Starlight Blue Metallic

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Vieles...was Mann braucht und Frau bekommt :-))

    Umbauten
    Etabeta tetsut blackpolish 8,5x18 auf 255/45/18,Vorzelt DWT rapid air, Uebler P22, Seitenregal Einbau IKEA, Toms Heckauszug, Mütze weinrot; VCDS; Luftfahrwerk Goldschmitt

    AW: NRW Treffen bei Poseidons 20.10. bis 22.10. 2017

    Zitat Zitat von Friesenfrauke Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein allererstes Calitreffen liegt hinter mir...

    Ich habe es genau richtig erwischt!...
    ...Poseidons hatten ja zu sich eingeladen.
    Wenn man so außenstehend ist, dann kommt einem das schon sehr besonders vor und man fragt sich, wie denn sowas sein kann. Ein Treffen? Privat zuhause? Wo jeder mit Cali eingeladen ist? Auch man selbst als völlig Fremde kommen darf? Einfach so? Ist das nicht etwas verrückt?
    Also fuhr ich - schon ordentlich aufgeregt - los und war gespannt was mich erwartete. Kennen die sich alle? Kommt man dann überhaupt als Neue zurecht? Und vor allem, wenn man selbst zwar schon lange campt, aber von Calis als Neuling nach erst einem großen Urlaub kaum Ahnung hat?

    Ich kann nur sagen, man kommt!

    Mit einem so unproblematischen und herzlichen Empfang hatte ich nicht gerechnet.
    Astrid und Klaus haben so liebevoll und freigiebig ihr wirklich tolles Areal zur Verfügung gestellt, dass man sich gleich willkommen und aufgehoben fühlte. Der Partyraum war schön geschmückt, der Tisch gemütlich zurecht gemacht, der Ofen wurde ohne Unterlass ordentlich befeuert, so dass es trotz des etwas ungemütlichen Wetters immer gemütlich und warm war, Brötchen wurden des frühen Morgens für alle geholt, gefühlte 5 kg Frischmett und Zwiebelfleisch wurden kredenzt-..Einfach ganz toll, was die Beiden da, wie ganz selbstverständlich, zur Verfügung gestellt haben. Großes Kino, das ich so noch nie erlebt habe und für das ich mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken möchte!

    Ich war ja im Vorfeld an den Essensmitbringdiskussionen etwas verzweifelt...müsste so ein Treffen nicht eigentlich 3 Wochen dauern um das Angekündigte alles auf zu essen? Was blieb überhaupt noch mitzubringen übrig? Elmar hatte mir ja zum Glück hier noch etwas von meinem üblen Gefühl genommen, ich kam also quasi fast "blank".

    Und dann...wurde ich trotzdem so nett aufgenommen!

    Gleich beim Essen gehen am ersten Abend wurde ich in Gespräche einbezogen, durfte mit fachsimpeln, ich hatte sofort ein gutes und aufgehobenes Gefühl. Beim Fachsimpeln am Boller - Ofen nach dem Essen (halb 1 nachts war ich erst im Bett...) ging das dann so weiter, es wurde gelacht, geplaudert, ein Bierchen getrunken, zahlreiche Schnäpse angeboten... ich habe gar nicht gemerkt, wie die Zeit vergangen war.

    Am nächsten Tag dann nach opulentem Frühstück mit Zwiebelfleisch, Tonnen von Mett, Brötchen, Krabben (mit Salatblatt, allerdings auch gefühlten 3 kg Remoulade darunter...), Nutella...kam für mich als Anfänger dann was ganz Wichtiges:

    mit viel Geduld, Freude an der Sache und Nachsicht wurde mir dann jede noch so doofe Frage beantwortet und live gezeigt, wie es richtig geht:
    - Calicap richtig allein aufziehen (und wieder abziehen)
    - Bett unten unfallfrei umbauen
    - Abläufe reinigen
    - Calibed prestige ausprobieren
    - Kofferraumleuchte deaktivieren
    - wie viel Strom braucht man für was und was lässt man besser und was kann man ruhig machen und wie lange reicht Gas und wo sind am besten noch utilities aufgehoben und wie überwindet man den Respekt davor den Wassertank zu benutzen und was tut man da rein und braucht man ein Ladegerät für den Notfall und wo ist ein guter Platz dafür und kann man die Kedersteine dran lassen und...
    ich kann gar nicht alles aufzählen was ich alles neu dazu gelernt und erfahren habe! Hammer.

    Ich bedanke mich bei allen ganz herzlich bei Allen dafür!!!

    Dass zwischendurch immer wieder gegessen wurde, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen. Selbstgemachte tolle Tortellinisalate, Würstchen, gegrilltes Brot mit Tomatenbutter, dazu Teekuchen, Schokolade, Bier...Herrschaftszeiten. Abends dann Burgerbulletten grillen, die selbst gemachten Brötchen dazu erwärmen, einen liebevollen Zubereitungstisch mit Saucen, Gurken...eben allen Dingen zaubern, die einen guten Burger ausmachen. Dazu Pommes frisch gemacht...Plus "Frikandel speciaal" mit Zwiebeln und Majo und... Das es heute direkt nach dem Frühstück noch Weißwürste mit frisch gebackenen Brezeln gab und dass ich die auch schon wieder mit Appetit gegessen habe, hat mich dann nicht mehr überrascht.

    Mein Fazit meines ersten Calitreffens:

    - einfach nur sehr schön! !
    -...dass ich unter 10 kg zugenommen habe ist bemerkenswert

    Ich hoffe, es sind alle gut nach Hause gekommen und ich weiß genau, es wird bestimmt nicht mein letztes Treffen gewesen sein, dann aber mit...ESSEN IM GEPÄCK!

    Liebe Grüße
    Frauke
    Das können wir so unterschreiben. Uns ging es nach dem ersten Treffen genauso.
    Jetzt wird der Cali aufgelastet
    Liebe Grüße
    Sönke

    Grüsse aus Dithmarschen, dem letzten Abenteuer Europas und vom Niederrhein -wo es fast genauso abenteuerlich ist....

    CaliFix
    CaliNegro

    Fellstube Ringenberg | Schaffelle, Babyfelle, Lammfellprodukte, medizinische Felle, Hausschuhe, Handschuhe und vieles mehr

  2. #62

    Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    154
    Fahrzeug
    T5.1 California

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Summerblue

    Extras
    Seikelfahrwerk

    AW: NRW Treffen bei Poseidons 20.10. bis 22.10. 2017

    Hallöchen,uns hat es auch wieder großen Spaß gemacht.war wieder sehr schön mit Euch.und wir freuen uns immer wieder über neue nette bMenschen, die sich zu uns trauen😎.Liebe Frauke, daß hast Du sehr nett geschrieben. Hatte ja schon fast Pipi in den Augen 😆wir fühlen uns auch immer sehr wohl mit Euch allen.Big Family eben.es war sehr lustig und der Beginn einer wunderbaren Diät.Alle Neulinge haben die Futtertaufe bestanden.was soll ich sagen.An Fraukes schöne Worte komm ich nich ran.waren coole Tage .Freu mich auf Ehrwald.kommen unangemeldeter Weise vorbei und schauen mal obs paßt.lg Astrid und Klaus😆

  3. #63
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.926
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    AW: NRW Treffen bei Poseidons 20.10. bis 22.10. 2017

    Von meiner Marias und Sandys Seite aus auch Danke an Astrid und Klaus!

    Und beim nächsten mal schwächele ich nicht am Samstag Nachmittag... da halte ich hoffentlich durch!

    Wie Chris und Elmar schon so treffend bemerkt hatten, war es wirklich sehr merkwürdig, dass die Burger und Co. links liegen gelassen habe. Ein treffliches Zeichen, dass es mich wirklich erwischt hat.

    Aber jetzt geht es mir schon wieder viel besser. Alles wird gut!

  4. #64

    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    196
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    Passat 35i, Golf 3, Caddy 2k

    Interessen
    Tauchen

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05/2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Toffee Brown

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Reserverad, AHK, Doppelverglasung, Climatronic, PDC vorne & hinten, RCD 310, 17" Thunder, Sitzheizung

    Umbauten
    Bear-Lock, Ukatex Bezüge, Vorzelt DWT Picco, Atera Strada EVO 3

    n'Abend

    Die Burger Buns habe ich nach dem Rezept gemacht: Hamburger Brötchen

    Ich hoffe das klappt mit dem Link und Tapatalk.

    Viel Freude beim backen und Burger bauen.

    Viele Grüße
    Stephan

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7

Ähnliche Themen

  1. 8. Dömitz-Treffen ☼ 10. bis 13. August 2017
    Von masoze im Forum Camper Treffen
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 13:16
  2. NRW Treffen bei Poseidons vom 07.07.bis 09.07.2017
    Von Poseidon im Forum Camper Treffen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.07.2017, 09:49
  3. 9. Österreich Treffen 11-14 Mai 2017 in Dobra
    Von mischtonmeister im Forum Camper Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 18:57
  4. NRW Stammtisch bei Poseidons 8. -10. Juli 2016
    Von Poseidon im Forum Camper Treffen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.07.2016, 18:44
  5. nrw stammtisch bei poseidons 25.-27.07.2014
    Von Poseidon im Forum Camper Treffen
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 17:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •