Jump to content

matrose

Members
  • Content Count

    425
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About matrose

  • Rank
    Expert

Persoenlich

  • Wohnort
    Ostdeutschland
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Farbe
    -
  • Motor
    -
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. matrose

    Dachschale Korrosion / blüht

    Moin, ich weiß nicht ob es die Dichtung alleine ist. (Weichmcher...., zu schnell aufgebracht) Dann müsste wenn es nur an der Kombination Farbe/Dichtung liegt auch an anderen Dichtungen beim Cali so ein Problem geben.... Gruß M.
  2. matrose

    Dachschale Korrosion / blüht

    Moin Moin, vielleicht hilft es den Namen vom Fred so anzupassen, dass es genau ersichtlich ist um welches Thema es sich handelt. (Es gibt immer Mitboarder die am Thema vorbeiquatschen, das gehört dazu. Aber wenn alle etwas aufpassen, sollte es schon gehen) Gruß und DAnk M.
  3. matrose

    Dachschale Korrosion / blüht

    Hallo Zusammen, Gunther denke ich versteht das Thema genauso wie ich, ein ähnliches Problem ... aber nicht das Selbe. Wobei in dem anderem Fred mehrheitlich das RCBR behandelt wird.... mich persönlich interressiert: - ist dies ein Mangel den mehrheitlich alle Calis haben, auch ältere - bekommen wir immer wieder dieses Problem (vielleicht ja nur die, die von vornherein diese Sorgen hatten) - was mich man dagegen tun kann, ggf. selber - WEnn ich die Versicherungsbedingungen richtig in Erinnerung habe, dann sollte der LAck kein Ausschlußkriterium sein, aber vielleicht irre ich mich Ich kann auch nur jedem empfehlen das man an seinem Dach unter die Dichtung schaut. Ich hatte das letzte Mal auch nur an den Ecken zuerst Aufblühungen gesehen. Als dann VW die Dichtung abnahm sah es noch schlimmer aus. (Wenn es nur ein paar wenige betrifft, vielleicht ist es dann doch mit einer neuen Schale getan - nur wird VW die nicht übernehmen wollen - so wie sie sich sonst auch gerne sträuben) Gruß und Dank Meinhard
  4. Hallo, der Thread soll sich um das Dachschalenproblem kümmern, welches immer mal wieder auftreten kann. Wenn ich dies bei einigen so richtig verstehe. Nachdem vor ca. 2 Jahren schonmals die Dachschale bei meinem Cali neu lackiert wurde ... muss ich ggf. wieder wieder mit Korrosion rechnen? ;-( Da es im RCBR-Fred auf Grund der vielen Einträge zum RCBR-Modul schon recht unübersichtlich geworden ist ... würde ich das gerne nochmal seperat ansprechen Hier ein paar Themen aus diesem Forum: Offener Brief an VWN - Filiformkorroision an RCBR Modul und Dachschale Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion Lackschäden am Aufstelldach Fahrerseite Mich würden mehrere Dinge interressieren: Da es laut dem offenen Brief eine Löung von VW gab, möchte ich unter anderem wissen ... ist es bei Euch wieder aufgetretetn? (Bei mir wurde ja nur neu lackiert) Gibt es auch bei den neueren Fahrzeugen immer noch das Problem? Übernimmt das später ebenso die Anschlußgarantie, zumindest scheint es da keine Ausschlüße diesbezüglich zu geben.? (Dann wäre es schon ein Grund wieder um ein paar Jahre zu verlängern) Kann vielleicht die Dichtung soviel Druck bekommen, dass es grundsätzlich immer den Lack abscheuert? (vgl.: Einstellung der Hexennnasen: Problem mit den Hexennasen (Dach schliesst nicht ganz)) ) Langsam wäre mir da ein Spalt lieber als alle zwei Jahre Blumenkohl am Dach? Da gab es auch mal eine Excel-Liste .. leider gibt es die nicht mehr/oder keinen aktuellen Stand mehr. Kann man die vielleicht wieder aufleben lassen? Also mich hat es im Jahr 2012 und nun dieses Jahr wieder ereilt. :-( Danke für's Zuhören und Mitwirken :-) Gruß M.
  5. Moin Moin, ich möchte auch Drei hinzufügen. Die Preise bewegten sich letzte Woche bei den 3 zwischen 26.95 und knapp 32 Euro. Hornbach Görlitz Nikolaus-Otto-Straße 02828 Görlitz GPS: 51.189635, 14.958490 Toom Görlitz Nieskyer Straße 100 02828 Görlitz GPS: 51.169185, 14.970626 Bautzen Rheingashandel Niederkainaer Straße 31 02625 Bautzen GPS: 51.189998, 14.462697
  6. matrose

    Mobiles Internet EU27

    Da kann man nur hoffen das die anderen Netzbetreiber nachziehen. Und das dieses Angebot auch für UMTS-Kunden gilt bei dem(n) Netzbetreiber(n). Deutsche Telekom bietet LTE jetzt auch im EU-Ausland ohne Aufpreis an | ZDNet.de
  7. Moin Jochen, wenn Du mit Konferenzstellung meinst: der Einzelsitzmitfahrer "hinten" rausschaut .... ist laut BDA glaube ich nicht erlaubt .... (Wenn ich jemand mitnehme, kommt die Bettplatte raus und die Sitzbank ein kleines Stück zurück. Achtung hier muss der hintere Halteblock aus der Schiene entfernt werden. Bei VW (auch nicht bei der Konzernanfrage) konnte mir keiner sagen ob erlaubt oder nicht.) Gruß M
  8. matrose

    RNS 510 Farbschema wechseln

    http://187509.homepagemodules.de/t51f6-Skin-wechseln.html Gruß M.
  9. Moin Moin, ich würde die Dachschale beim T5.2 sogar als empfindlicher als das RCBR einstufen. Beim meinem RCBR sieht man fast nichts - aber das Dach habe ich vor genau einem JAhr schon mal machen lassen. Wenn man dann die Dichtung abmacht sieht man rundrum wie sich die Farbe abgelöst hat - das tut dann erst richtig im Herzen weh. Gruß M.
  10. Hallo, ich bin kein Rechtsanwalt, und meine (jeder muss selber wissen, wie er handelt) Vorgehensweise wäre: -Rechtsanwalt aufsuchen (schließlich ist man nicht vom Fach, entweder man hat eine Rechtschutzversicherung wenn man selber Mist gebaut hat, oder die gegnerische Seite übernimmt die Kosten wenn man unschuldig ist) -eigenen Gutachter beauftragen (wenn man unschuldig ist übernimmt es die gegnerische Seite (Achtung immer an Kostenminimierung denken, wenn es kleine Schäden = Bagatellgrenze sind), nur weiß ich nicht wie das ist wenn du telefonisch schon zugestimmt hast auf die Gutachter der Gegenseite zu warten. Besser ist aber immer einen eigenen Gutachter zu wählen.) Wenn man selbst nix dafür kann, dann rechnen üblicherweise Rechtsanwalt, Gutachter, Werkstatt direkt mit der Gegenseite ab. (Nur wenn Due ine Mitschuld/Schuld bekommst würden dir direkte Kosten entstehen) Auch wenn es immer heißt man mus nicht immer einen RA einschalten: doch sollte man. Weil er weiß was Dir zu steht und wie Du Dich zu verhalten hast. Was abrechenbar ist .... Und es kostet Dich keine nerven. Du tust ja schließlich auch nicht mit Deiner Bohrmaschine deine Zähne reparieren ;-) Gruß M. PS: Mein Beitrag ist keine Rechtsberatung, sondern gibt nur wieder wie ich handeln würde.
  11. Hallo, Danke für Deine Erfahrungen. :-) Gruß Meinhard
  12. Moin Moin, da ich eigentlich entweder mit dem Cali fahre oder mit meinem anderem Auto komme ich nun doch ins überlegen.... ....eigentlich war ich bisher immer gegen ein Wechselkennzeichen ... aber nun habe ich mal mit meinem "neu" anzumeldenden Auto durchgerechnet. Mir geht es gar nicht um die Diskusion ob sinnvoll oder nicht. Meine eigentliche Frage: Wer hat sich die Wechselkennzeichenhalter schon mal "live" angeschaut bzw. noch besser Erfahrungen damit gemacht? (Mir geht es um den Komfort, wieviel Aufwand haben die einzelnen Systeme... Im Video sieht immer alle chic aus aber real?) Also war hat Nummernschildhalter die dafür taugen und auch schnell auswechselbar sind ohne Fingebrechen.... Gruß und Dank M.
  13. Hmmm, Inzwischen spuckt Google tatsächlich mehrere Dinge dazu aus. Entschuldigung .... (an so eine Dummheit hätte ich nie geglaubt) Gruß Meinhard
  14. Sehr nett ... aber ist das auch real? Weil wan man danach im Internet sucht findet man (noch) nichts.
  15. Ich fasse das so auf ... das die Platte nicht angeklappt stehen sollte. Ob dann im unteren oder oberen Loch ist IMHO egal.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.