Jump to content

die Humpalumpas

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    648
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

48 Neutral

Über die Humpalumpas

  • Rang
    Experte

Persoenlich

  • Wohnort
    Friedrichshafen / Bodensee
  • Interessen
    Feuerwehr, Familie
  • Beruf
    jup, der ist vorhanden
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    29.04.2015
  • Fahrgestellnummer
    13xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Deep Black
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2,0L CR 132KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    zuviele, ..... meint meine Frau
  • Umbauten und Zubehoer
    Markisenbeleuchtung ala Pupsili;
    Seikel UFS;
    Heckauszug von Tom

Letzte Besucher des Profils

4.320 Profilaufrufe
  1. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    und außerhalb geschlossener Ortschaften 80 km/h !
  2. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    Läuft dann als LKW, alles über 3,5 t https://assekuranz-buero-schwab.de/1.1.35-tipp-die-3komma5-tonnen-grenze-12-07.pdf Und für Österreich gelten andere Mautgebühren, da ist dann nix mehr mit "Pickerll" Vignette, da braucht man dann die GoBox.
  3. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    Die Lernkurve ist bei VW äußerst flach, sieht man ja am California "Klassik" -RCB Korrosion -Dachschale -Motor -Schloss Schiebetür - usw Ich sehe es wie Markus, da ändert sich nimmer viel 😞
  4. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    Hallo Markus, Danke für Deine Infos. Was ich schade finde, ist die Marketing Strategie von VW. Die wollen solche Fahrzeuge verkaufen, machen ein Riesen "heibu" und stellen doch nur wieder ein zusammengeflicktes Vorserienmodell (Serien-nahes Fahrzeug) auf den Stand. Ich frage mich echt, was soll der sch... ähh Käse 🙂 Ich habe/hatte vor, extra auf die CMT zu gehen wegen diesem Fahrzeug, nicht nur weil ich Neugierig bin sonder aus Kaufinteresse. Je mehr ich sehe und höre, schwindet das Interesse an dieser (sorry) Bastelbude aus der Lehrwerkstatt von VW. Ja ich bin schon fast etwas sauer, was die so Abliefern. Angeblich (laut VW Marketing) kann man ab der CMT bestellen, aber was Bestellt man da, die Katze im Sack?! Für mich rücken jetzt wieder andere Fahrzeuge in diesem Segment in den Fokus, denn es gibt genügend Hersteller die mein Geld gerne annehmen. Das Preis/Leistungsverhältnis muss passen, und wenn ich die Bilder sehe ................
  5. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    Hallo Gerhard, Danke für die Infos. Mit den hinteren Bett, ......... da frage ich mich wie der Typ (1,90m) von Clever Campen da dann rein-gepasst hat... ⁉️
  6. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    Hallo Busfahrer, ich schaue mich schon eine weile bei den KaWa´s um, für einen Familien tauglichen Kawa legt man aber sehr wohl 60 + auf den Tisch, und hat nach oben ein Aufstelldach. (Wenn man keine Stockbetten im Heck will) Mit den wert auf Design hast recht, Pössel ist für das was sie an Optik bieten schlicht zu Teuer, das ist eine Sperrholz-Bude..... (OK, VW muss auch erst mal abliefern 🙂 ) Was VW da hingestellt hat, hat schon etwas. Das sieht auch der Markt so (Hymer, Pössel, Westfalia...) Nur den Preis von 55k glaube ich erst wenn die Preislisten da sind.
  7. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    So geht es uns auch, deshalb fahren wir mal zur CMT und schauen ihn uns mal an. Ich suche immer noch den Hacken an dem Preis.
  8. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    Der hat kein DSG sonder ein echtes 8 Gang Wandler-Automatikgetriebe von der ZF :-) Schaltet noch ruhiger wie das DSG (DSG= Doppelkupplung Schalt Getriebe)
  9. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32009R0661&from=EN Laut EU Verordnung muss es drin sein, bei Fahrzeugen ab Bj. Nov. 2014......... Aber damals war ja der Diesel auch noch sauber..
  10. die Humpalumpas

    Der neue Grand California

    Hallo Hubert, 400,-€ kannst Du bei Deiner Auflistung sparen :-) Das Reifendruckkontrollsystem ist Normalerweise nicht Aufpreispflichtig, da es seid dem 1.11.2014 Pflicht in Neuwagen ist. Sparsame Grüße Harald
  11. Mein System ist von der Fa. Eufab Bestehend aus 2 Sensoren (mit einem Sender) die mit je einer Grundplatte geliefert werden und einem Empfänger. Die 2 Sensoren habe ich links und rechts am Heckträger befestigt und die Stromversorgung vom Rückfahrscheinwerfer am Träger abgriffen. Den Empfänger, der etwa so groß ist wie ein 12 Volt Ladegerät für den Zigarettenanzünder, habe ich in die 12 Volt Dose am Küchenblock gesteckt. Am Empfänger befindet sich ein Lautsprecher der ca. 3x3 cm misst, er hat auch einen eingebauten Lautstärke-Regler. Sobald du den Rückwärtsgang einlegst kommt (wenn der Träger angehängt ist) 1x ein kurzer Ton das dass System arbeitet. Der Empfänger steckt bei mir immer in der Dose. Ich hänge nur noch meinen Träger an und los geht´s. Ach ja, Starkregen und "Normale" Reinigung mit einem Hochdruckreiniger halten die Sensoren auch aus! (manche Sensoren haben da ja Probleme) Gekostet hat mich das vor 2 Jahren ca 60,-€ Eingebaut in unter 15 min. Hatte noch nie Probleme oder Fehler. Weder im Sommer (40°+) noch im Winter (-10°). Vorteile für mich, kein eingriff in die Fahrzeug Elektrik, der Träger kann auch sofort "verliehen" werden mit dem System. Nachteil für mich, meine Tochter (2 J.) Spielt immer an den Sensoren rum................ muss halt vor Abfahrt schauen das die Ausrichtung wieder passt 😊
  12. Ich habe Parksensoren an meinem Radträger verbaut 😉
  13. die Humpalumpas

    Alubox als Heckbox

    Hallo Alex, Verkehrstechnisch ist das Wurst, wenn die Folie nicht Reflektiert.
  14. die Humpalumpas

    Alubox als Heckbox

    Hallo Alex, sehr schöne Lösung. Top gemacht!! Leider hast Du einen Schönheitsfehler, Deine Rot/Weiße Warnmarkierung hast leider auf den Kopf Angebracht http://www.rsa-95.de/15/Warnmarkierung/DIN_30710.htm ............ sorry
  15. die Humpalumpas

    Verkauft er sich so schlecht momentan?

    Tja lieber Hugenduebel, das ist doch mal eine Aussage. Aber es kommt nicht immer auf die Preise an. Kleiner Tipp, wenn der Händler das Angebot schriftlich gegeben hat mal genau anschauen und ganz wichtig nicht unbedingt auf den Preis und die kurze Lieferzeit schauen......... VW hat da einige Fahrzeuge in Berlin stehen die wollen sie unbedingt los werden, aber nicht jeder will diese 😉 der sich das Angebot durch gelesen hat und nicht nur auf den Preis geachtet hat.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.