Jump to content

matten99

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über matten99

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Wohnort
    Hamburg
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 sonstiges Wohnmobil
  • Erstzulassung
    02/2015
  • Dachform
    anderes Aufstelldach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2,0l CR 103KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Umbauten und Zubehoer
    Custom-Bus Multi

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. matten99

    Crafter California XXL

    Nix XXL... "Grand California" heißt er jetzt wohl... https://www.promobil.de/vw-crafter-grand-california-xxl-2019/
  2. matten99

    CustomBus Multi

    Moin Fabian, wenn es um's mal anschauen geht und dir der Weg nach Langenhagen zu weit ist, solltest Du mal schauen ob es einen "Muster-Bus" bei dir in der Nähe gibt: https://www.custom-bus.de/Kontakt/Anfahrt-Muster-Bus/ Bei uns war es so, dass wir 'nen Termin in Langenhagen gemacht haben und uns die Ausstellung von CB mal angeschaut haben (wir hatten es von Hamburg aus allerdings auch nicht so weit). Dort stehen immer so 4 - 5 Busse rum, so dass man sich gut einen Überblick über die Optionen und Varianten machen kann. Die Beratung und Vorführung war damals (2014) vom Chef persönlich und tipptopp. Waren dann noch ein zweites mal bei CB zur Beratung und haben dann schließlich im Juli 2014 bestellt und im Februar 2015 abgeholt. Dies war unser Wunschtermin und wir wollten den Bus gar nicht eher haben sonst wäre das vielleicht auch schneller gegangen. Frag am besten mal bei CB nach was die Lieferzeiten angeht. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen. Gruß Matten
  3. matten99

    Feldküche

    Hierzu ein interessanter link: https://matsch-und-piste.de/kuechenkisten-auf-offroad-reisen/
  4. Als Anregung zum Selbstbau schau dir mal den "Gleitsockel" von Custom-Bus an (ab 1:26 Min.): Tagsüber ist das Modul mittig, zum Umbau der Rückbank wird es Richtung Fahrersitz verschoben. Hier hast Du das gleiche Problem wie beim Space Camper, auch Custom-Bus verkauft nur Komplettfahrzeuge, die Küchenbox bekommst Du nicht separat.
  5. Das größte Problem wird sein, dass Spacecamper eine eigene Schlaf-/Sitzbank verbaut. Das SC light System wäre nicht mit der 3er Beach Bank kompatibel. Des weiteren hat SC seine eigene Vertriebsphilosophie. Die verkaufen nur Neuwagen, nachrüsten gibt es bei denen nicht: http://www.spacecamper.de/de.faq.html
  6. Hier gibt es weitere Infos zu der 2018er Outwell Kollektion
  7. Hallo Hammal, als wir Ende 2013 auf die Idee gekommen sind uns einen Bulli zu kaufen ging es uns ähnlich. Er ist unser einziges Fahrzeug, soll daher maximal Alltags- und Großstadttauglich sein. Damals noch als dreiköpfige (inzwischen vierköpfige) Familie war es uns außerdem wichtig unten ein Bett über die gesamte Breite des Busses zu haben. Daher schieden alle Campervarianten mit Möbelzeile für uns aus. Nachdem wir uns im VWN Autohaus schon einen Beach mit 2er Sitzbank und Staubox angesehen hatten (fanden wir gut zum campen schlecht für den Alltag) hatten und wir uns auf der Reisen Messe in Hamburg auch Beach und MV mit 3er Sitzbank (fanden wir gut für den Alltag, schlecht zum campen) begutachtet. Zufällig landeten wir dann beim Messestand von Spacecamper. Dort verliebten wir uns in den SC Light, den wir irre praktisch fanden und toll von einem engagierten SC Mitarbeiter präsentiert wurde. (Beim VWN-Stand kurz zuvor hatte sich kein Verkäufer für uns interessiert. Lag vielleicht an unserem Lütten, der war damals 2. Kinderlose Paare wurden umworben. Das war aber bei fast allen größeren Reisemobilanbietern so). Mit dem SC Mitarbeiter traf ich mich dann auch noch einen Tag nach der Messe zum konfigurieren in einem Cafe, leider war der Preis bei SC nicht 'light' so das wir diesem eine Abfuhr erteilen mussten. Mit der Erkenntnis, dass es außer dem Beach noch andere Bulli Camper ohne Küchenzeile gibt begab ich mich ins Internet und stieß dort auf Custom Bus. Nach zwei Besuchen zur Besichtigung bei CB in Langenhagen haben wir dann dort bestellt, da der CB Multi für uns das stimmigste Konzept ergab. Nach 2 1/2 Jahren CB Multi kann ich sagen, wir haben es nicht bereut! Langer Rede kurzer Sinn. Wie die Vorredner schon sagten, schau dir die Ausbauten vorher genau an. Die Konzepte sind unterschiedlich, jedes bringt seine Vor- und Nachteile mit sich. z.B. Schlaf-/Sitzbank: SC hat die Bank recht weit vorne im Bus montiert. Dadurch viel Stauraum hinter der Sitzbank, aber auch kleinerer Wohnraum. Bei CB ist die Bank weiter hinten, Stauraum hinter der Sitzbank dadurch kleiner, dafür aber der Küchenblock größer und in diesem wiederum mehr Stauraum als im SC. Die 3er Sitzbank aus dem Beach kannst du variabel in den Schienen verstellen, dort wiederum hat man kaum Stauraum unter der Sitzbank. Mach dir also Gedanken über die Anforderungen die du an den Bus hast. Brauchst du ein Aufstelldach oder vielleicht lieber ein Hochdach? Kannst du darauf vielleicht sogar verzichten? Langer Radstand oder Kurzer Radstand? Brauche ich einen Wassertank oder eine Solaranlage? Welche Boardbatterie nehme ich, brauche ich einen Wechselrichter? Da machen die Ausbauer viele Dinge möglich, die du dann aus einer Hand bekommst. Beim Beach muss man eventuell dann auch wieder in eine Werkstatt die dann nachrüstet oder man schraubt selber herum. Mach dir neben dem Konzept des Busses Gedanken über das Finanzielle. Sowohl bei SC als auch bei CB sind die Preislisten online zu finden. Schaue da schon mal rein, vergleiche Konfigurationen mit dem Beach im VWN Online-Konfigurator. Ein Beach wird in den allermeisten Fällen günstiger sein als ein SC oder CB. Dafür bieten diese ab Haus mehr 'Camper' als der Beach ab Werk, den man dann über den Zubehörhandel individualisiert. Informiere dich was Möbelmodule, Nachrüstung von z.B. Solaranlagen oder ähnliches für den Beach kostet wenn dies für dich erforderlich ist. Was sagen deine Emotionen... ein Beach ist einer von vielen die zu tausenden vom Band laufen. Beim Ausbauer kannst du mit dem Chef über Sonderwünsche und Individualisierungen reden die dann möglich gemacht werden (wenn man es denn bezahlen möchte!). Mach dir Gedanken über Wertverlust und darüber, wie lange du den Bulli selber fahren möchtest. Ich denke ein Beach wirst du zu schneller und zu einem besseren Preis als einen SC oder CB verkaufen können. Mach dir Gedanken über Garantieleistungen am Ausbau. Der Fahrt zum Ausbauer ist immer weiter als in die nächste VW Werkstatt. Du merkst, viel zu bedenken und zu beachten. Ich denke ein Bulli ist immer ein Kompromiss und jeder muss selber entscheiden was für einen wichtig ist. Gruß Matten Nur Interesse halber, was führt dich zu dieser Erkenntnis? Ich bin mit dem SCA 194 sehr zufrieden. Beim Beach hat mich immer gestört, dass es kein Bugfenster gibt...
  8. Nach dem Probeaufbau kann ich sagen, ist wirklich ein Klacks! Hatte ich mir aufwendiger und anstrengender vorgestellt.
  9. Moin, mal eine Frage an Luftzeltbesitzer. Pumpt ihr per Hand oder habt ihr eine 12 V Zeltpumpe? Wenn 12 V Pumpe, gibt es da Empfehlungen? Gruß Matten
  10. Ja! Hier mal was zum Nachlesen zum Thema Gas: https://www.reimo.com/de/fahrzeugbau/ausbau_09_gasanlage.html Ja! Denn dieser kann ohne Probleme drinnen und draußen betrieben werden (wie Calimerlin schrieb auf die Zündsicherung achten). Im Bus wird bei uns nur bei schlechtem Wetter gekocht. Wenn man da eine flexible Lösung hat um so besser. So wie ich das lese, habt ihr da die falschen Sitze am Wickel. Die Cali 2er Sitzbank hat immer zwei Sicherheitsgurte in der Bank integriert. Die Sitzbänke die du beschreibst scheinen aus einem Transporter/Caravelle zu kommen. Diese Bänke lassen sich nicht in die Schienen des Beach einsetzen! Problemlos lassen sich da wohl nur die beiden Einzelsitze installieren. Alles andere wurde hier schon diskutiert, einfach mal die Suchfunktion verwenden.
  11. Moin, wir haben dieses Exemplar bei uns im Einsatz: https://www.discounter-archiv.de/Kofferraumtasche-ALDI-Nord_p1479164.php Gab es Anfang des Jahres bei Aldi. Habe ich einfach mal mitgenommen, bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen. Sehr einfache Ausfühung aus Filz, keine Fächer/Unterteilung etc. kein Tragegurt. Montage, wie beim Brandrup, mittels Klettband. Qualitativ bestimmt meilenweit von der Brandrup Version entfernt, erfüllt aber seinen Zweck. Ähnliches gibt es in der Bucht, einfach mal "Kofferraumtasche" als Suchbegriff eingeben: http://www.ebay.de/bhp/kofferraumtasche Eine weitere Alternative wäre die "Geschirrtasche" von SpaceCamper: http://www.spacecamper-shop.de/de/kueche-und-kochen/geschirrtasche.html Hat auch ihren Preis, durch die Unterteilungen und Seitentaschen aber auch sehr praktisch (finde ich). Bei mir fliegt halt alles durcheinander. Gruß Matten
  12. matten99

    Gesucht: flexibelster T5

    Moin, wenn für dich 5 Sitzplätze reichen schau mal bei den Ausbauern vorbei. z.B. SpaceCamper Light (http://spacecamper.de/de/vw-t5-camper-modelle/light/) oder Custom-Bus Multi (http://www.custom-bus.de/VW-T6-Multi/Beschreibung/). Beide mit flexiblen Schlaf-/Sitzbänken die man alleine Ausbauen kann, der Light mit der Küche in der Seitenverkleidung, der Multi mit ausbaubaren Küchenblock. Kann man auch mit langem Radstand ordern. Diverse Produktvideos von beiden findet man bei Youtube. Problematisch ist hier, dass beide Hersteller nur Neufahrzeuge ausbauen. Also nix T5 sondern nur T6! Wenn es also ein gebrauchter T5 sein soll, wirst du amBeach nicht vorbei kommen…
  13. Findest Du hier: https://www.caliboard.de/showthread.php?11830-Keder-der-richige-Durchmesser-f%FCr-Sonnensegel&highlight=keder
  14. matten99

    vantecc rückfahrkamera

    Hallo zusammen, finde das Konzept der Vantecc sehr interessant. Die Möglichkeit beizugepackter Heckscheibe über den Monitor einen Innenspiegel zu haben finde ichsuper. Aber über google finde ich keineBezugsquellen. Gibt’s die Firma nicht mehr(Pleite/Verkauft)? Jetzt unter anderem Namen vertrieben? Wo habt ihr gekauft? Gibt es eventuell ein ähnlichesKonkurrenzprodukt? Gruß Matten
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.