Jump to content

Maxi05

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    347
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

24 Neutral

Über Maxi05

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Biografie
    2x T5.1 MV Highline
  • Wohnort
    Oberbayern
  • Interessen
    Skifahren, in den Bergen unterwegs sein (Radln, Klettern, Wandern), Surfen, Rosen
  • Beruf
    Dipl.-Biologin
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    01/2015
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Salsa Red
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0 CR 132 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Edition mit Premium Paket, AHK, Sperrdifferenzial, Stabis verstärkt, Sitzheizung, Dämmglas, LSH mit FFB, Xenon, Zuziehhilfen...

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Maxi05

    Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hallo Carsten, der Dachbalg Austausch war bei uns ein extra Reparatur Fall, da wir vorne oben über der Segellatte einen Riss im Keder hatte. Aus Aufwandsökonomischen Gründen hätte ich es sinnvoll gefunden beide Aktionen zusammen zu erledigen war aber leider aus VW internen organisatorischen Gründen nicht möglich. also einmal Dachbalgtausch in GAP, Dachschalenkorrosionsschaden im Kompetenzzentrum München. wie Volker beschrieben hat wäre ein nicht notwendiger Autausch des Dachbalges schon möglich, aber dann auf eigene Kosten. Auf VW Kosten gibt es den Dachbalgauszausch nur falls er bei der Reparatur kaputt gegangen sein sollte. viele Grüße Sabine
  2. Maxi05

    Dachschale Korrosion / blüht

    ... München Solln wäre für uns anfahrtstechnisch besser gewesen als einmal quer noch durch die Stadt zu müssen. Wir sind aber von der MAHAG angerufen worden. Nachdem Rudi dort auch ganz zufrieden war, wird es schon passen. Schauen wir mal ich werde berichten... Viele Grüße, Sabine
  3. Maxi05

    Dachschale Korrosion / blüht

    Hallo zusammen, wir sind nur an MAHAG Karl-Schmid-Str.12 verwiesen worden. Viele Grüße, Sabine
  4. Maxi05

    Dachschale Korrosion / blüht

    Hallo Flo83, warst Du auch in München zur Reparatur? Viele Grüße, Sabine
  5. Maxi05

    Dachschale Korrosion / blüht

    Hallo zusammen, habe gestern unseren Bus im Kompetenzzentrum in München abgegeben, dabei wurde mir mitgeteilt, daß seit gestern eine neue Anweisung zur Reparatur rausgekommen ist. An der Dachschale wird jetzt der Rand abgeschliffen, grundiert und dann eine Klarsichtfolie aufgeklebt über die dann die Dichtung ohne verkleben kommt. Begründung Dichtung würde mit der Zeit durch Vibrationen trotz Verklebung den Lack mechanisch beanspruchen. Dachbalg wird wohl nicht demontiert. Dann schauen wir mal was passiert. Viele Grüße, Sabine
  6. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo Stephan, vielen Dank für den Hinweis und die Bestätigung, dass das nicht normal ist. Das Dach ist vollständig aufgeklappt, da wir da einen Stützstange eingestellt haben, um das Gewicht der Dachbox abzufangen. dann werde ich mich mal auf die Suche dieser Markierungen machen. viele Grüße, Sabine
  7. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo T2 Fahrer, dann erschliessen sich mir noch nicht die Vorteile. Ich hatte den alten Stoff irgendwo lieber nicht so steif und luftiger. durch das Isotop geht die Helligkeit. was mich wirklich stört ist die Knitterei und die hat sich auch nach 5 Tagen aufgestellt sein nicht gelegt. viele zerknitterte Grüße Sabine
  8. Maxi05

    Dachschale Korrosion / blüht

    Hallo Flo83, hätte den alten Balg lieber behalten sofern er noch Ok war und nicht beim Einbau kaputt ging. Das neue Material ist viel sperriger und nicht so luftig... drücke die Daumen für die Auseinandersetzung. viele Grüße, Sabine
  9. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo zusammen, der Dachbalg ist getauscht. Leider hat das neue „Plastikmaterial“ viele Knitterfalten und sieht daher nicht so glatt aus wie der Baumwollstoff vorher. Wenn es nicht mehr so regnet mache ich mal Photos. Der Stoff fühlt sich steifer an als der Alte. viele Grüße, Sabine
  10. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo Nicole, ich musste mich vorher auch zusammenreißen um diese Unwissenheit nicht entsprechend zu kommentieren. Vor allem da ich ja extra Nachfragen ließ. Kopfschüttelnde Grüße, Sabine
  11. Maxi05

    California und Winter

    Hallo Themaiday, unser Cali wird seid 3 Jahren allen möglichen Winter"gefahren" ausgesetzt und u.a. auch für Übernachtungen auf 2500 m Höhe im Schneesturm benutzt und da war noch nie was. Wie Stephan so schön schreibt ist natürlich eine gute Pflege von Lack und Dichtungen eine Voraussetzung. Viele winterliche Grüße, Sabine
  12. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo gespannt Wartende, die Antwort kam "ja man kann in der Teileliste nicht sehen, ob das passt oder nicht.... Der Teilespezialist könnte diesen Balg bestellen" H??? Also ganz deutlich klar gemacht "bitte den passenden Beach Balg ohne 3. Fenster bestellen". Frage mich immer mehr wie viele Menschen einen Cali ohne die geballte Caliboard Weisheit fahren können? Also Euch nochmals vielen Dank für den Hinweis! Sabine
  13. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo Stephan, vielen Dank für Deinen Hinweis. Habe jetzt direkt nochmal beim Autohaus angerufen, daß sie das nochmal genau prüfen sollen. Nicht das ich nochmal umsonst dastehe, nur diesmal mit dem falschen nicht-passenden Balg. Letzte Woche war schon mal ein Termin, da hatten sie aber verschwitzt überhaupt den Dachbalg zu bestellen. Aus dem schlechten Gewissen kam wohl das Angebot mit dem 3. Fenster. Da hatte ich bereits nachgefragt, ob daß überhaupt geht. Müsste das ein Teilebearbeiter nicht in seiner Liste genau sehen können, ob es geht oder nicht? Bin mal gespannt welche Antwort ich da bekomme... Zur Frage mit der Anbringung des Isotop und dem Austausch des Dachbalgs hast Du aber keine Ahnung? Vielen Dank und viele Grüße, Sabine
  14. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo Nicole, ja dachte ich auch, aber der VW-Serviceberater hat das anscheinend mit dem Teilespezialist gecheckt, daß das gehen soll. Hmm werde ich sicherheitshalber nochmal nachfragen. Vielen Dank und viele Grüße, Sabine
  15. Maxi05

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo zusammen, wir haben diese Woche den Termin zum Austausch des Dachbalgs, nachdem es einigen Hickhack mit der Koordinierung der Korrosionsreparatur gab, die im September erfolgen soll. Wie beschrieben wird es leider nur der Neue mit Airtex Stoff, dafür bekommen wir aber den mit 3 Fenstern ohne Aufpreis. Jetzt ist nur die Frage, ob wir danach noch unser Isotop wieder direkt einbauen können oder neue Flauschbänder zum Ankletten anbringen müssen. Hat jemand Ahnung wie der Dachbalg ausgetauscht wird und ob dabei die Isotop Klettbänder entfernt werden? Vielen Dank! Viele Grüße, Sabine
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.