Jump to content

1msw

Members
  • Content Count

    75
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

18 Neutral

About 1msw

  • Rank
    Advanced Member

Persoenlich

  • Wohnort
    Franken
  • Interessen
    Reisen, Wandern, Motorrad
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    03.15
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW

Recent Profile Visitors

1636 profile views
  1. Moin, mein Bus steht seit Anfang in Nürnberg. Waren auch drei Tage eingeplant, leider muss nun das ganze Dach abmontiert werden. Soll lauter kleiner Roststellen haben, wird nun abgeschliffen, neu grundiert und lackiert. Mal schauen wie dann die Sache nächste Woche aussieht. viele Grüße Matthias
  2. Hallo Hüseyin, den Träger kennst du? https://www.cate-vertrieb.de/ hab den aber nicht selber dran. viele Grüße Matthias
  3. Hallo Zusammen, jein, kann man so nicht sagen. Vaenessa Tasche und Max Modul passen schon zusammen, kommt aber auf die Kühlbox an. Hab eine CDF26 in meinem Max Modul drin und da stören sich Tasche und der Deckel beim Öffnen der Kühlbox nicht. Aber mit den größeren Kühlboxen wird es schon zu Problemen führen. viele Grüße Matthias
  4. hm, gut der Fuchs iss ein Argument um die guten Wanderschuhe evtl. nicht mehr draussen stehen zu lassen. Aber die Latschen kommen mir nicht angezogen in den Bus, inside the Bus iss nur barfuss angesagt:-) An- und Ausziehen grundsätzlich draussen, ansonsten schlepp ich zuviel Dreck rein. viele Grüße Matthias
  5. hm, noe ich zieh meine Schuhe immer draussen an. Warum lasst ihr eure Schuhe nicht einfach draussen. Gerade die Latschen lass ich immer vor dem Bus stehen. Wenn es regnet und die Markise nicht rausgedreht ist, muss ich halt daran denken die Schuhe unter den Bus zu schieben. viele Grüße Matthias
  6. 1msw

    Vorplanung: 1. Rhönschaftreffen 2018

    Hallo Stefan, Mach ich, wenn ich Sie seh, an der Rezeption war der Chef heute. Die erste kleine AbendRunde konnte ich vorhin schon laufen. Echt schöne Gegend, morgen dann mal zum Kreuzberg. Viele Grüße Matthias
  7. 1msw

    Vorplanung: 1. Rhönschaftreffen 2018

    Hallo Stefan, kann zwar nix zum geplanten Treffen beitragen, aber wollte mich nur für die Inspiration durch den Thread bedanken. Dadurch hab ich ein Ziel für das kommende WE gefunden und werde bei dem angekündigten schönen Wetter dort mein Wander-WE verbringen. viele Grüße Matthias
  8. Hallo hansenwernersen, ui, das würd mich auch interessieren. Die Strebe, die nichtklappbarkeit und der rechte Ständer der die 12V Dose verdeckt, nerven schon. Wäre toll wenn du Fotos/Infos von deiner Neuentwicklung dann zeigen könntest. viele Grüße Matthias
  9. Hallo, hm, ist Service Leuchte = Ölwechsel, noe oder? Mein VW Mensch hat mir nach dem letzten Service erzählt, dass beim nächsten Service Intervall nur irgendwelche Filter gewechselt werden, aber nicht das Öl. Ansonsten einfach ins Serviceheft mal schauen, da drin sollten ja die Arbeiten stehen. viele Grüße Matthias
  10. Hallo, keine Ahung was für dich vernünftig bedeutet, aber ich würd halt die üblichen drei abklappern. Dachkompetenzzentrum sind hier der Feser in der Nopitschstr., Pillenstein in Fürth und ich glaub der Tauwald in Erlangen. Mein Beach war letztes Jahr wegen starker Knarzgeräusche am Aufstelldach beim Feser in der Nopitschstr., die haben das sehr gut gemacht. viele Grüße Matthias
  11. 1msw

    Beach MaxxCamp Module

    Hallo Andreas, schau mal hier vorbei: California Vans + Campingbusse mieten und kaufen - direkt bei den CamperVan-Profis die sollten auch einen Standort in Hannover haben. Deren Busse sind mit Maxxcamp Modulen ausgestattet. viele Grüße Matthias
  12. http://www.calitop.de/images/Markisenkurbel.jpg schau mal bei Tipps und Tricks auf CaliTOP - Campingzubehör für VW T5 California noch nicht selber probiert! viele Grüße Matthias
  13. 1msw

    Ein Boot im Cali?

    Hallo Calihope, yep theoretischerweise kenn ich das mit dem Paddel und dem Einsteigen. Aber praktisch stell ich mich noch zu doof an:-) Dürfte halt eine Übungssache sein, das wird schon. Schwer ist es 19 kg, Packmass bei mir wie oben geschrieben ca 70/50/40 im Packsack. Geht auch noch kleiner wenn man es besser verpackt, aber auch grösser wenn man das Zubehör reinstopft. Aber wie auf den Bilder erkennbar, sollte es kein Problem im Cali sein, das Teil zu verstauen. viele Grüße Matthias
  14. 1msw

    Ein Boot im Cali?

    Hallo Dedetto, deswegen hab ich mir ja ein Grabner geholt, da drin hatte ich beim Probefahren das beste Gefühl. Wasser war genug in der Altmühl. Bin vom Campingplatz Pappenheim, stromaufwärts Richtung Dietfurth und wieder zurück gepaddelt. Hat mal zum Anfang gelangt, war gestern zwar sonnig aber noch recht frisch. Das Wasser dürfte noch bibberkalt gewesen sein, waren auch noch recht wenig Paddler unterwegs. Sonst kommen dir ja dort Horden an Kanus entgegen. viele Grüße Matthias
  15. 1msw

    Ein Boot im Cali?

    Hallo MitBusundBoot-Fahrer, am Samstag hab ich endlich mein Boot geholt. Es ist ein Grabner Explorer 1 geworden: hier nach der ersten Probefahrt auf der Altmühl in Pappenheim hier eingepackt links oben auf der Bettverlängerung und hier links unten Packtasche allein Also packtechnisch (Größe verpackt bei mir ungefähr 70/50/40 ) passt das Boot wunderbar in den Bus. Der Aufbau geht recht fix, fahrtechnisch ist das für mich als Anfänger ideal. Bin nach der ersten Ausfahrt recht begeistert davon, wenn nicht das Ein- und Aussteigen wäre:kopfpatsch: Das könnte öfters etwas nass werden:-) Sind ja recht viele Bootfahrer hier um Forum, könnten ja fast ein Bus und Boot Treffen an einem See machen. viele Grüße Matthias P.S das erste Mal, dass ich hier Fotos mitanhänge, hoff das wird was.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.