Jump to content

xian

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über xian

  • Rang
    Anfänger

Persoenlich

  • Biografie
    T5.2 California
  • Wohnort
    St. Pölten
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    2011
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    -
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 132 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  1. Hallo Ich hab meinen Bus mittels Seikel HD Fahrwerk jetzt in Österreich typisiert und auch die Reifen 235/65 17 eingetragen bekommen. Wegen einer Änderung muss ich jetzt nochmal zur Prüfstelle und habe überlegt auch die Auflastung einzutragen. Jetzt steht nur in den Auflastungsdokumenten von Seikel immer die Original Rad/Felgen Kombination drinnen. Hat schon jemand in Österreich Erfahrung mit der Auflastung bei 235/65 17 ? Danke Martin
  2. Wir haben das Netz von oben herumliegen. Weil einige die Original Matratze erwähnt haben, wir haben diese nach dem Austausch im Oberstübchen für unten umändern lassen.
  3. xian

    Wiener Stammtisch

    Hallo, ich bin aus St. Pölten und komme gerne auch mal nach Wien. Leider am Freitag schon verplant. lg Martin
  4. Hallo ich bin auch auf einer kleinen Unterstützung für meine Batterien. Wir stehen kaum wirklich irgendwo sehr lange aber ich hab an dieses Faltmodul gedacht. https://www.amazon.de/Solarladegerät-Sunpower-Tragbare-Ladegerät-Batterie-18V80W/dp/B072KD4XCD Was haltet ihr davon? Danke Martin
  5. xian

    Schlafapnoe im Cali ...

    Hallo Habt ihr euch schon mal das Air Mini Gerät angeschaut. Ist neu und als Reise CPAP gedacht. Es gibt auch einen DC-DC Adapter soweit ich weiß. Ich muss hier aber auch sagen das ich in einer Home Care Firma arbeite. Da ihr RESmed schon erwähnt habt möchte ich euch nur darauf aufmerksam machen. Für einen Guten Schlaf euch allen. Martin
  6. Nachdem erst vor 10.000 km mein Öl gewechselt wurde, kann man den Filter alleine auch tauschen? Vielen Dank Martin
  7. xian

    Wiener Stammtisch

    Hallo leider war ich am Freitag verhindert, aber beim nächsten Stammtisch gerne. St. Pölten ist nicht aus der Welt. Da ich gerade den Bus auf Seikel umstelle und auch gerne die großen Reifen möchte, hat jemand schon Erfahrung in AT? Danke Martin
  8. Hallo, ich würde gerne meinen VW T5 California Comfortline auflasten. Dazu gibt es ein Desert HD Fahrwerk von Seikel, je nachdem wie es in Österreich dann mit der Typisierung klappt kommen 235/65 R 17 Reifen dazu. Jetzt meine Frage, hat jemand das Datenblatt von den VW Thunder Felgen? Vielen Dank Martin
  9. Hallo, vorab die aktuelle Situation: VW T5 132kw DSG 110.000km Sommerreifen Alu Thunder fast abgefahren, Winterreifen Stahlfelge komplett neu 235/55r17 Wir wollen unseren Bus höherlegen und auflasten, das ganze aber in Österreich. wer hat hier Erfahrungen. 1. Höherlegung Seikel: Was könnt ihr für den Comfortliner empfehlen 2. Auflastung? Nur mit 235/65 möglich? 3. Reifen 235/65 oder 235/60? Gibt es eine Möglichkeit die Winterreifen weiter in 235/55 zu fahren? Ist ein Eintragung beider Reifengrößen möglich wenn ich via VCDS die Kennzahl jedesmal ändere? Vielen Dank Martin
  10. Hallo, ja ich bin einer der Betroffenen. Fahrzeug 5/2016 beim Händler gekauft. Ende Juni erstmals Ölkontrolleuchte. Danach dem Händler regelmäßig meinen Ölverbrauch gemeldet und ihn auf die Thematik hingewiesen. Da sich die Kommunikation verschlechterte mittlerweile via Rechtschutzversicherung. Leider will er nur einen gebrauchten Motor einbauen, für den Austauschmotor soll ich 2.600 € zahlen. Mal sehen was die Rechtsanwälte jetzt für eine Lösung finden. Es dürfte aber wohl so sein, das ich die Differenz (Wertsteigerung) wohl selber zahlen muss. Zahnriemen und Wasserpumpe möchte ich aber dabei auch gleich tauschen. Kennt sich hier jemand rechtlich als auch technisch sehr gut aus? Welche Unterlagen muss ich vom Händler bekommen, damit ich rechtlich abgesichert bin nach dem Motorentausch? Wie kann ich prüfen was er wirklich verbaut hat? Das ganze in Österreich. danke Martin
  11. Ich hab bei vielen OMV Tankstellen kein Problem gehabt.
  12. Hallo wer von euch hat den Cali am Unterboden konserviert oder was gemacht? Meiner ist BJ 2011 und ich hab Rostansätze. Angeblich gibt es einen 3 in 1 Rostumwandler den man großzügig sprühen kann. Dann würd ich noch eine Hohlraumschutzkonservierung machen. Tipps? Vor allem ohne Hebebühne. lg Martin
  13. So ich melde auch Vollzug. Heute 1xweiss gegen 3x grau gewechselt. Wie war das bei euch beim 4 Motion? Mein Mechaniker hat die Gelenkwelle innen abgeschraubt, den Dämpfer gelöst und dann die Feder getauscht. In Summe etwa 30-40 min Arbeitszeit. lg Martin
  14. Hallo Werner, auch mein Cali wurde bereits mehrmals diesbezüglich behandelt. Insgesamt wurde der Spoiler 3x neu lackiert und das Dach 1 neu lackiert und beim letzten Mal kam es ganz neu. Porsche St. Pölten Leider wurde beim Dach erneuern zuerst vergessen irgenwas dicht zu verkleben, so hatte ich 2x Wasser im Dach. lg Martin
  15. xian

    Seitenteile für dieCalimarkise gesucht

    Hat jemand Erfahrungen mit den Thule Rain side Seitenteilen. Es sieht so aus als ob die weiter am Rand sitzen
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.