Jump to content

pratfisch

Members
  • Content Count

    305
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About pratfisch

  • Rank
    Candidate

Persoenlich

  • Homepage
    http://www.basiskonfiguration.de
  • Biografie
    t4 - t4 - t5.2
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    2010
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2,0L CR 132KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hallo kann mir jemand sagen wo die temperaturfühler .. fussraum und oben genau verbaut sind .. wie kommt man am schnellsten ran? danke daniel
  2. hallo .. hat jemand dicke und durchmesser der hinteren bremsscheiben beim 132 kw auf lager?
  3. kann ich dich mal anklingeln .. ist etwas kompliziert Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. hm .. also doch unterschiedliche teile? mein freundlicher sagt am tel. gleiches teil .. gleiche teilenummer? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. hallo .. ich bräuchte mal hilfe von den spezialisten .. ist das 2massenschwungrad bei 4 motion und fronttrieb das gleiche .. könnte evtl. jemand teilenummern vergleichen? schonmal dank vorab! pratfisch Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. hallo .. ich würde dir von den "halben" haubenbras abraten .. es gibt für den t5 einen kompletten bra der über die ganze haube geht und von unten verspannt wird .. ich fahre den seit 3 jahren ohne probs .. im gegensatz zu den halben hast du hier nicht das problem das dir schmutz unter den bra kommt der dann durch die bewegungen den lack anscheuert .. die komplette version schliesst rundum ab .. es dringt nichts ein .. ich habe ihn regelmässig ab und bisher ist der lack darunter wie neu. wenn du folien verwendest hast du oft beim abziehen die kleinen punkte der steinschläge an der folie kleben. muss nicht sein kommt sicher auf die qualität der folie an .. ich habe es aber schon gesehen.
  7. mit dichtungen und sonstigen anbauteilen habe ich keinerlei probs festgestellt .. nix andres zumindest als an einem normalen pkw .. das du vor dem einfahren des daches alles aufgetaut haben solltest ist klar .. die feuchtigkeit aus dem balg muss raus .. also schön heizen .. und schnee und eis aus dem gestänge muss auch raus.
  8. hallo ohne mütze ist es halt kälter ;-) .. spass .. ich habe schon einige male verlängerte wochenenden in den bergen zum kurzurlaub auch ohne mütze geschlafen .. geht ohne probleme .. ordentlichen schalfsack und cleveren einsatz der standheizung machen es möglich. wasser und abwasser ist natürlich ein problem wenn es richtig kalt wird .. ich benutze im winter kanister die ich im innenraum lagere .. die werden dann spätestens wenn die standheizung läuft wieder zum leben erweckt .. die tanks würde ich leer lassen .. bei hohen minusgraden wird da nix mehr gehen. ich mache das hauptsächlich mit meinem sohn wenn wir zum snowboarden gehen und wir haben jedesmal richtig spass und gefroren hat auch noch keiner.
  9. pratfisch

    Radio Alpine iXA-W407BT Navi "eingefroren"

    hast du das gerät schonmal zurückgesetzt .. (reset)?
  10. Negativpunkt .. keine Standhöhe leuchtet mir auch nicht ein .. klar nur bei hochgefahrenem Dach .. da aber sehr gut!
  11. ok .. war nur so ein Gedanke .. mir war als hätte ich die Mechanik schon gesehen von unten .. aber das war dann wohl ne Täuschung!
  12. hast du schonmal geschaut ob es von unten nicht einfacher geht .. Schublade raus .. ich denke dann kommst du da ran!
  13. pratfisch

    Cali mieten im Westen Deutschlands

    merci ! läuft doch gut ;-)! ja ich habe einen .. aber ich brauche noch einen zweiten .. ist ne grössere Reisegruppe ;-)
  14. pratfisch

    Cali mieten im Westen Deutschlands

    Hallo zusammen .. ich würde gern für einen Kurztrip nach Frankreich einen Cali mieten .. hat jemand einen guten Tip wer da in frage kommt. Vorzugsweisse möglichst dich Richtung Frankreich. schonmal Danke!
  15. hat jemand eine Hausnummer was nur der Einbau beim freundlichen kostet .. also Heizung vorhanden .. und an die original dafür vorgesehene Stelle?
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.