Jump to content

Spiderpig

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    290
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über Spiderpig

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Wohnort
    Dübendorf (CH)
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    18.07.2014
  • Fahrgestellnummer
    01xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Deep Black
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    TRAVEL-Austattung
    Bi-Xenon, 18" Alus (Toluca)
  • Umbauten und Zubehoer
    Dachkantenspoiler, Heckleuchten "Edition"
  1. Spiderpig

    Glasdeckel Umbau von Spüle und Herd

    Ja das ist mir klar, dies habe ich verstanden. Ich meinte damit neue Leisten vom T5.2 (nicht die ganze Platte vom T6) zu kaufen und diese dann mit den neuen -bei einem Glaser gekauften Abdeckungen- zu verbauen anstelle die bestehenden Leisten mühsam von der bestehenden Platte zu lösen. Oder gibts die Leisten nicht einzeln bei VWN? Hätte auch noch den Vorteil, falls man den Umbau komplett verbockt, die komplette orignale Abdeckplatte noch hat ;-). Grüsse Manuel
  2. Spiderpig

    Glasdeckel Umbau von Spüle und Herd

    Hallo zusammen Ich möchte diesen Winter auch gerne meinen Cali T5.2 auf 2 Glasscheiben umbauen. Dazu habe ich noch ein paar Fragen: Wenn ich mir das so durchlese, haben die meisten hier die Profilschienen mühsam von der bestehenden Glasplatte gelöst und dann in den neuen Platten wieder eingeklebt. Wieso nicht einfach neue Profilschienen bei VWN bestellen und dann mit den neuen Glassplatten verkleben? Oder sind die schweineteuer? Falls es hier ein Schweizer gibt der den Umbau gemacht hat: Bei welchem Glaser habt Ihr die Platten bestellt? Gibt es eine Auflistung aller Teilenummern von VWN die dazu benötigt werden? (Profilschienen, 2.ter Griff, Scharnier, Schrauben, etc.) Achja noch ein anderer Ansatz: Lässt sich die bestehende Glasplatte nicht mit einem Glasschneider in 2 teilen? Oder Alternativ die 1-teilige Glasplatte bei VWN bestellen und diese dann bearbeiten in 2 Teilen (lassen). Grüsse Manuel
  3. Spiderpig

    AUX Buchse im Handschuhfach

    Hallo zusammen Es passt vielleicht nur bedingt hier rein, aber ich erlaube mir trotzdem in diesem Thead zu Fragen: Musik hören über Bluetooth (Smartphone zu Cali) klappt bei eingeschalteter Zündung einwandfrei. Ohne eingeschaltete Zündung kann jedoch keine Bluetoothverbindung erstellt werden. Eigentlich hätte ich gerne auch auf dem Campingplatz Musik vom Smartphone über die Soundanlage des Cali abgespielt. Gibt es hierzu eine Lösung (ausser die Zündung auf dem Camping einzuschalten)? Grüsse Manuel
  4. Spiderpig

    iphone 6

    Hallo zusammen Ich möchte dieses Thema gerne nochmals aufgreifen. Weiss jemand von Euch, wo der Spannungswandler verbaut ist und ob sich dieser ersetzen lässt? Leider liefert die Mobilfunkvorbereitung ziemlich wenig Strom. Oder bin ich der einzige der dies bemängelt? Ler Ladestrom ist zimlich mau.... Grüsse Manuel
  5. Ich find es jedenfalls spannend, wie sich die Meinungen hier über Fortbewegungsmittel auf dem CP differenzieren und halt jeder seine Vorlieben hat . Ich selbst bin sportlich ziemlich aktiv. Mir geht es mehr darum, auf dem CP relativ zügig von A nach B zu kommen ohne dabei mein Bike dabei zu haben.. Dieses Kickboard/Scooter mit Lufträdern find ich eine ziemlich tolle Möglichkeit um sich auf dem CP flott bewegen zu können: https://www.microscooter.ch/erwachsene/kiesel-und-naturwege/micro-flex-air-200mm-silber.html Der könnte es werden :-) Grüsse Manuel
  6. Hallo Gemeinde Der "Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2" war jetzt 2 Saisons drauf. Von der Laufruhe und Grip ist er IMHO ziemlich identisch mit dem "Hankhook Ventus Prime 2". Die Gummimischung ist beim Goodyear jedoch zu weich für den Cali. Die Reifen sind nach weniger als 20'000km runter. Die Hankhook haben fast das doppelte gemacht. Ganz genau müsste ich die Laufleistung jedoch nochmals nachrechnen. Ich werde mir im Frühjahr definitiv wieder den "Hankhook Ventus Prime 2" kaufen. Grüsse Manuel
  7. Ich finde die E-Scooter irgendwie noch witzig :-). Aaaaaber gibts die auch in günstig...? . Grüsse Manuel
  8. Schonmal Danke für Eure Ideen ! @Spike74: eigentlich genial und einfach ja! Bedingt jedoch asphaltierte Wege, sonst wird's holprig.... oder gibt's die auch "offroad? Ich mach mich mal schlau, aber eine gute Idee! @Kartoffelsalat: Tante Paula ist zwar geil, aber IMHO viel zu teuer und zu sehr "Opa-Like". Ich bin noch Ü-40 Das E-Scooter (wo die Abgrenzung auch immer gemacht wird...) auf Campingplätzen verboten sind ist mir neu...ich will ja wirklich nicht kleinkariert sein, aber was ist deren Begründung? Grüsse Manuel
  9. Hallo Gemeinde Vorweg: Falls dies in einem anderen Thread schon diskutiert wurde, sorry. Habe jedenfalls nichts dazu gefunden. Nun: Welches Fortbewegungsmittel verwendet Ihr auf dem Campingplätzen? Mir geht es darum -besonders bei Kurzurlauben und weitläufigen Campingplätzen- schnell und gemütlich rumzudüsen. Das ganze sollte dabei nicht zu gross sein (sodass es IN den Cali passt). Wenn ich das Fahrrad dabei habe, hat sich dies erübrigt, jedoch hab ich dies nicht immer mit dabei. Zeitweise habe ich auch ein One-Wheel mitgenommen. Ist eigentlich ganz Ideal, braucht kaum Platz und man kommt ganz passabel vorwärts, wird aber spätestens nach ein paar Gläsern Wein etwas gefährlich.... Was ich mir auch noch überlegt habe wäre ein elektrisches Offroad-Pocketbike… Diese sind jedoch (diejenigen die ich kenne) nur bis 70kg Körpergewicht geeignet…. Wie bewegt Ihr euch denn so Fort auf dem Campingplatz? Irgendwelche Ideen? Grüsse Manuel
  10. Spiderpig

    Wasser in der Heckklappe

    Halte mal mit der Waschlanze bzw. einem Hochdruckreiniger für eine Weile direkt auf die 3. Bremsleuchte. Wenn danach auf der Innenseite alles trocken bleibt, kannst du die 3. Bremsleuchte definitiv ausschliessen... Grüsse Manuel
  11. Spiderpig

    Wasser in der Heckklappe

    kann ich bestätigen. Wir am bekannten Problem der 3. Bremsleuchte liegen. Dazu findet man hier im Forum genug Infos. Die wurde bei wohl fast jedem Cali hier im Forum schon getauscht.... Am einfachsten gehst du mit dem Cali mal schnell in die Waschbox und sprühst ausgiebig deine Heckklappe (insbesondere die 3. Bremsleuchte) damit ab. Wenn die Bremsleuchte undicht ist, wirst du schnell merken das ein bisschen Wasser an der Innenseite der Heckscheibe runterläuft. Grüsse Manuel
  12. Spiderpig

    140 oder 180 PS?

    Ich selbst habe den 140 PS, bin aber auch schon den 180 PS gefahren. Auf der Autobahn hat der kleine Motor ab 100km/h so ziemlich Mühe beim Beschleunigen, da geht es mit dem Bi-Turbo doch einiges flotter. Gerade wenn du (so wie ich) viel in den Bergen unterwegs bist, spielt es aber keine grosse Rolle. Da kommst du auch mit voll beladenen Cali und single-Turbo ganz gut voran. Grüsse Manuel
  13. Glasreiniger? Echt jetzt?? Sorry wenn ich nochmals nachhake, aber ich will meine Rückbank nicht komplett zur Sau machen... Ich könnte auch die ganze Fläche mit dem besagten Nigrin Textilreiniger behandeln... Ob jetzt Texilreiniger oder handelsübliche Reinigungsmittel... bin etwas grad unschüsslig ob ich damit nicht meine Rückbank noch komplett "zur Sau" mache... Grüsse Manuel
  14. Hallo Gemeinde Aufgrund der Unvorsichtigkeit meiner Exfreundin hat es leider ein paar Flecken auf meiner Rückbank gegeben... Das ist aber ein anderes Thema ;-) So dachte ich, dass ich die Flecken mit handelsüblichem Textilreiniger (NIGRIN Perfomance Texilreinigung) erfolgreich beseitigen kann. Nun ja, die Flecken selbst sind teilweise weg, der nette Texilreiniger von Nigrin, hat allerdings dann dieses "wunderschöne" Muster bzw. die Ränder auf meine Rückbank gezaubert...... Auf dem Foto sieht es allerdings etwas schlimmer aus, als es tatsächlich ist. Fakt ist, ich werde wohl doch so vernünftig sein, und mir den Rückbanküberzug bestellen, das steht ausser Diskussion. Dennoch: hat jemand eine Idee wie ich diese schönen Kringel wieder aus der Rückbank entfernt kriege?? LG Manuel
  15. Kann ich bestätigen. Soeben hat mich mein auch angerufen: Rückrufaktion dritte Bremsleuchte! Das Teil wurde bereits schonmal getauscht.. Heute wird Sie also im Zusammenhang des Rückrufs gleich nochmals ersetzt. Bin ja gespannt, was Sie an der Leuchte wirklich geändert haben..
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.