Jump to content

bernd bokern

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    406
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über bernd bokern

  • Rang
    Experte

Persoenlich

  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.1 California
  • Erstzulassung
    9.2008
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Black Magic
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Hat er
  • Umbauten und Zubehoer
    auch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Stimmt, hast recht. Grüße Bernd
  2. Selbstversuch: einen Eimer mit Wasser und die Pumpe rein, an 12v angeschlossen und fast kpl. nass geworden. Das Teil spritz bestimmt einen Meter hoch. Meine Vermutung: deine Pumpe ist verharzt/ verklebt, daher mal mit WD 40 probieren. Grüße Bernd
  3. Moin Moin, noch einen kleinen Tipp, laß den Schlauch abgezogen und dann die Pumpe 10 Min laufen. Vielleicht kann man sie zum Leben erwecken. Noch eine Möglichkeit, einen Spritzer WD 40 ins Flügelrad geben und laufen lassen. Grüße Bernd
  4. bernd bokern

    Interessensgemeinschaft neuer Crafter

    Habe mir heute den TGA angeschaut, der ist ja fast baugleich mit dem Crafter. Knaus will auf dieser Basis 2019 ein teilintegriertes Wohnmobil heraus bringen. Schaut gut aus: https://www.knaus.com/de-de/markenwelt/aktuelles/neue-modelle-2019/van-ti-plus/#&gid=1&pid=1 Grüße Bernd
  5. Habe meine Leuchte auch ausgetauscht, bin best zufrieden damit. Viel Spaß damit Grüße Bernd
  6. Sorry, habe mir den Thread vorher nicht durchgelesen. Grüße Bernd
  7. Moin moin, an dem Stecker für die Pumpe kommt man gut ran. Würde da mal die Spannung messen, wenn die Pumpe angesteuuert wird....unter Last. Grüße Bernd
  8. bernd bokern

    Sitzheizung Fahrerseite defekt

    Moin Moin, habe auch Probleme mit der Sitzheizung. Sicherungen sind heile. Wieviel Arbeit ist es diese kpl. zu tauschen und welche Kosten enstehen dabei? Grüße Bernd Bokern
  9. Würde mal den Schlauch von der Pumpe nehmen und dann testen. Den Tank dabei nicht zu voll machen. Grüße Bernd
  10. bernd bokern

    Solarmodule auf dem Dach

    Viel Spaß auf Sardinien und einen schönen Resturlaub
  11. bernd bokern

    Solarmodule auf dem Dach

    Hossa, mit dem Equipment kannst ja den ganzen CP bestromen, oder später vielleicht mal den E - Bus laden. Grüße Bernd
  12. Moin Moin, gewöhnungsbedürftig die Ausführung. Fahre seit fast 10 Jahren mit einer Markise und hatte bislang noch kein Problem mit Ästen und Waschstraßen. Die Waschstraße war eine berührungslose Ausführung, allerdings nun nicht mehr verfügbar, so dass ich nun den Cali von Hand auf einem Waschplatz wasche. Teste mal deinen Schutz bei Hochgeschwindigkeit.....Aerodynamik ? Grüße Bernd
  13. bernd bokern

    Hilfe zum sonnenrollo bei schiebetür

    Moin Moin, würde mich interssieren ob schon repariert wurde und wie? Grüße Bernd
  14. bernd bokern

    Vorzelt für T5 - ein Thema zum Verzweifeln?!

    Moin, kleiner Tipp, bin immer mit angebauter Markise unterwegs. Wenn ich mein Buszelt aufstelle, dann fahre ich meine Markise ein Stück raus, lege dort den Schleusenstab ab und befestige diesen an der Markise. Geht super Grüße Bernd
  15. Hallo, suche alles Wissenswerte um den neuen Carfter. Möchte mich mit Gleichgesinnten hier austauschen, Erfahrungswerte sammeln und diese hier sammeln. Fahrzeug meiner Begierde: L4 H4 mit 177PS und Automatik. mögl. zum Camper mutiert Knaus Boxdrive Schwaben..... Bin ein Fahrzeug mit Hochdach und Automatik Probe gefahren.....geiles Fahrgefühl. In einem L4,H3 habe ich mich auch schon mal umgeschaut ( Stehhöhe fällt nach hinten leicht ab ........komme mit meinen 186 oben dran. Grüße Bernd
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.