Jump to content

bigbear

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über bigbear

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Biografie
    begonnen mit 4x VW Käfer über diverse Passat und 4x Golf GTI, danach 2x Audi 80 Quattro und wieder Passat, als Firmenwagen später Opel Omega und Audi A6 bzw. A5 Quattro Sportback, jetzt über MB GLK 220 Allrad und VW Cali Beach ab Januar wieder California (( Ocean 4M DSG)mit Euro 6D temp. und irgendwas zwischen 140-150PS , je nach dem was WLTP sagt..) so VW will,, derzeit übergangsweise T5 Multivan 140PS, und alles statt Kastenwagen Campingbus.
    Gesamt ca. 2,5Millionen KM Fahrleistung unfallfrei ( 2 minmale Blechschäden bei jeweils unter 5KM/H bei Glatteis gerutscht.)
  • Wohnort
    RLP
  • Beruf
    bald "emeritiert" ;-)
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    ab 2019
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Navi, AHK, SH, LED und viel unnützes Zeug was ich serienmässig mitkaufen musste
  • Umbauten und Zubehoer
    noch keine
    geplant 2er Heckauszug
    evtl. Fahrradträger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. der Konfigurationscode wird nicht mehr angenommen von VW NUSU4YNK  am 5.9.2018 15:55Uhr Der Beach 2018/2019 ist nur mit 3er Sitzbank in Polster Schwarz bestellbar. 2er Bank nur mit Polster Grau/braun ( so der Konfigurator mit ca. 70 verschiedenen Möglichkeiten von mir getestet) Die Aussage wurde auch von Händlern auf der Caravanmesse in Düsseldorf bestätigt. Helle Sitze in einem Bus in dem ich schlafe ?? naja.... ich wollte schwarze , muss aber nun mit den hellen leben. Navi mit Schaum im Mund mitbestellen, Standheizung Luft ebenso, ACC ja bei DSG, nicht unbedingt bei Schalter, LED...muss nicht sein, ist aber hell Stabis ja, Türzuziehhilfe ja , wie oft hab ich geflucht über das Rummsen der Tür bei Nacht auf Campingplatz- Alufelgen nein ( ausser wenn sowieso dabei) statt Sommerereifen bin ich nur Winterreifen, auch bei 45 Grad Korsika , gefahren. NAch 2,5 Millionen KM mit dem Pkw als Aussendienstler weiss ich worauf ich mich damit einlasse. Es geht prima , 80.000KM mit einem Satz Winterreifen auf Audi A5 Quattro Sportback weil ich mal vergass im Frühjahr die Reifen zu wechseln. Wenn es keine Stollenreiden sind merken vielleicht 10% der Fahrer den Unbterschied, wobei Winterreifen oft kommoder zu fahren waren. Die Asisstenzsysteme kosten insgesamt fast 7000€ Aufpreis ( in einem T-Roc für Sonderangebot 17999€ sind die serienmässig, die Aufpreise dort für anderes Zubehör sind auch moderater.) ich habe 6 Wochen lang jede Kombinationsmöglichkeit getestet im VW-Konfigurator ( wer ihn kennt weiss wie mühselig das ist) zum Schluss war das Auto der "Unvernunft" ein Ocean Edition. 2013 habe ich für einen Cali Beach noch weit unter 50000€ netto gezahlt mit Xenon ( ich denke das war XEnon im Paket und anderen zum Teil besseren Ausstattungen als heute ( damals Pakete ) und Vierjahres-Garantie) der gleiche würde heute über 57000€ netto ( nach Abzug von Rabatt) kosten .. Aber ich wollte keinen Mercedes SUV mehr fahren , Autos sind doof, ich fahr nun wieder BUS ;-))))😂😇😀 übergangsweise Multivan, ab 2019 wenn denn VW will und WLTP schafft Cali Ocean. Kauf das was du, und nur du, für richtig hälst. Bereue hinterher nichts. zu Inspektionskosten kleiner Tipp der 😀 wollte pro Liter Motoröl 26,50 + MWST = 31,34l da hab ich ihm das Öl mitgebracht ( Amazon 7 l x 5€ ( wie von VW vorgeschreiben Aral Motoröl Super Tronic Longlife III 5W-30,) knapp 180€ gespart und nur rund 200€ Inspektionskosten.(inkl. ca. 7€ Entsorgung Altöl) Nochmals: ein Cali-Bus rechnet sich (eigentlich) nie in heutiger Zeit, aber macht viel Spass und ist gesünder als Zigaretten und Alkohol, und sozialunkritsicher als ein aufgemotzter BMW /MB/ OPEL oder sonstwas immer. Das alles ist meine Meinung und gilt nur für mich, jeder mag denken was er will
  2. Hallo zusammen, erstmal danke für die Antworten! Die Schublade selbst ist nur ca. 2mm dick plus ca. 1 cm durch die Auszüge, also ca. 11-12mm höher als der MV-Boden.
  3. Moin Moin, habe meinen alten Cali Beach verkauft vor einem Jahr und noch einen California-Camping Heckauszug für 3er Sitzbank übrig. Folgende Frage an das Forum: Umbau für neuen Cali Ocean mit 2er Sitzbank, rentiert sich das oder sind Kosten zu hoch ? tauscht jemand mit mir gegen 2er Sitzbank Heckauszug oder verkaufen ( via EBAY Kleinanziegen, da steht er schon mal drin.)
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.