Jump to content

Walli

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    129
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Walli

  • Rang
    Routinier

Persoenlich

  • Wohnort
    südlichstes Allgäu
  • Interessen
    Segelflug, Mountainbike, Reisen
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.1 California
  • Erstzulassung
    01/2006
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Ravennablau
  • Getriebe
    6 Gang Automatik Frontantrieb
  • Motor
    R5 2,5L PD 128KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  1. Leider müssen wir auf das Treffen verzichten, wünschen Euch aber viel Sonnenschein, gute Gespräche und eine schöne Zeit. Liebe Grüße aus dem sehr sonnigen Allgäu Walli und Klaus
  2. Auch mit einfachen Worten: da sind wir dabei ! Bitte volles Programm ! Walli und Klaus
  3. Walli

    Bastelidee für Cali-Kids

    Suuuper link !
  4. Beamer und Laptop sind verpackt - und wenn Peter an die Leinwand denkt, können wir Euch morgen Abend "mit dem Cali durch Marokko" mitnehmen. Bis dann servus Walli und Klaus
  5. PRIMA ! Da sind wir dabei ! Bitte eintragen mit vollem Programm ! Walli und Klaus
  6. ....... Wo sind all die Calis hin? ....... Wo sind sie geblieben ? Wir haben dennoch die Zeit danach für tolle Radltouren genutzt bei bestem Wetter. Hedi, der Tipp in die Schweiz zu radeln war perfekt. Ansonsten vielen Dank an das gesamte Orga-Team!
  7. .... also wir leben in Bayern - und da gilt die Regel: die Weißwurscht sollte bis 12:00 Uhr gezuzelt sein !
  8. Hallo Jochen, tausend Dank für Deine rasche Antwort. Es geht doch nichts über hilfsbereite Bordmitglieder. Ruckeln und viel Geduld haben geholfen. Zusätzlich haben wir bei gezogenem aber noch blockierten Griff einen Schraubendreher in das seitliche Loch im unteren Teil der Sitzbank (lt. VW Bedienungsanleitung) eingeführt und festgehalten. Mit dieser Maßnahme hat sich die Blockade des Griffes plötzlich gelöst. Damit war - Gott sei Dank - der Ausbau der Schublade etc. überflüssig. Nun können wir beruhigt durch Wüste streifen. Sandsturm artige Wüstengrüße Walli und Klaus
  9. Wir sitzen in der Wüste und können plötzlich die Sitzbank nicht mehr vorziehen, um eine Schlaffläche zu schaffen. Wegen des derzeit sehr starken Windes wollten wir das Dach unten lassen, um sicher unten schlafen zu können. Nun - so hatten wir eine Höllennacht! Zwar hat der Zeltbalk bis jetzt den Härtetest bestanden, es wäre dennoch prima, wenn wir eine Möglichkeit finden würden, den Haken der Rücksitzbank wieder gangbar zu machen. Hat jemand einen heißen Tipp?
  10. wir melden uns auch schon einmal an und hoffen, dass wir rechtzeitig von unserer Cali-Tour durch Marokko wieder zurück sind. @ Jürgen und Uschi: Ihr kommt doch auch??? Servus Walli und Klaus
  11. Walli

    Sebastians (Globetrotters) Cali Umbau

    AHA ! Ein Neujahrspuzzle !
  12. Trotz des nicht optimalen Wetters hatten wir eine schöne Zeit " in und um " Kehl. Vielen Dank an die Organisation. Danke auch an Hanne und Andreas für die große Portion "Gesundheit" vom Bodensee (one apple per day, keeps the doctor away!!!) Abb 1: Stoßgebet zum Himmel: bitte, bitte keinen Regen!
  13. Walli

    Androhung der Fliegenklatsche!

    Hallo Detlef, ist doch sicherlich ein Fahrrad-Flaschenhalter, d.h. damit auch bierflaschenhaltertauglich!
  14. ich bin zwar "Oma" mit 2 Enkeln (2 und 6) - auch wir haben unseren BMW 5er vor ca. 7 Jahren gegen einen Cali ausgetauscht als Alleinfahrzeug für den Alltag und den Urlaub. Wir haben es bis heute noch nicht bereut und die Enkel lieben den Bus ! Obwohl mittlerweile die Rückfahrhilfe seit Jahren schon defekt ist, habe ich mich beim Einparken an die schlechte Sicht nach hinten gewöhnt. Allerdings lebe ich auf dem Land, wo Parkmöglichkeiten noch ausreichend vorhanden sind. Servus Walli
  15. Wenn Ihr uns als "Wahlallgäuer" eine Aufenthaltsgenehmigung für Kehl als "Südwestler" erteilt, würden wir gerne zu zweit anreisen. Geboren und aufgewachsen sind wir ja im "wilden Südwesten" (Bensheim). Walli und Klaus
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.