Jump to content

Grippen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    89
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

30 Neutral

Über Grippen

  • Rang
    Fortgeschrittener

Persoenlich

  • Biografie
    Fiat X1/9, Panda, Bravo, Multipla, Croma, dann 'n Smart, Toyota Prius, Cali T5.2
  • Wohnort
    CH-Knonau
  • Interessen
    Fotografie, GC, Slow Food
  • Beruf
    Mäuseschubser
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    08.2018
  • Fahrgestellnummer
    18xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Chestnut Brown Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    -
  • Extras
    Servotronic, verstärkte Stabis, 17" Bremserei, 80L Güllefass, Schaltpaddel, kleines ACC, Dämmglas, Composition Media, CarPlay, Privacy.
  • Umbauten und Zubehoer
    Schrankschubladen, Llumar-Scheibentönung, besseres LED-Licht in den Schränken, Calicap, Calidrawer, Calibed Roof, Regalböden im Kleiderschrank, Danhag-GSM WWZH-Pimp, Start/Stop-Automatik ausknipser

Letzte Besucher des Profils

1.375 Profilaufrufe
  1. Grippen

    Schiebetüren im Schrank defekt

    Nö, ist es nicht 😉 Das .stl file ist von Mucdriver, deshalb frag bitte ihn wenn du das file haben möchtest. Von mir ist bloss das orange Plastik 😁
  2. Grippen

    Schiebetüren im Schrank defekt

    Versuch macht klug, darum habe ich mal eine Handvoll von den Dingern hergestellt. Problematisch ist die geringe Höhe der Gleitstücke, was es unmöglich macht diese mit einem günstigen FDM-Drucker sauber zu drucken. Die Nut lässt sich nur auf einer Seite drucken, auf der Unterseite, welche auf dem Druckbett liegt ist derAbstand eifach zu gering und der Drucker druckt eine durchgehend Fläche. Bestenfalls lässt sich mit dem Fingernagel eine Kante erspüren, mehr ist da aber nicht. Wahrscheinlich geht es es mit einem SLA Drucker besser, hab ich aber keinen. -Wolle jemand spenden?😁 Vielleicht Funktionieren die Gleitstücke auch so, aber meine Schiebetüren schieben noch unbeschädigt hin und her, darum habe ich keine Ahnung ob ein Einbau so überhaupt möglich ist und die Türe danach nicht klemmt.
  3. Grippen

    Schiebetüren im Schrank defekt

    Zum Any kann ich nicht sagen, wie man aber hört soll der recht gut sein. Meiner ist der Prusa I3 MK3. Viiiiieeeeeel teurer, aber dafür vom RepRap-Meister Josef Prusa himself entwickelt, gebaut und vertrieben. Hier findest du übrigens jede Menge infos zum Any. -Und etwas Prusa-Bashing gleich gratis mit dazu😁
  4. Grippen

    Schiebetüren im Schrank defekt

    Kannst du mir sie .stl mal rüberschicken, ich schaue dann mal kurz darüber und drucke ein Teststück Was bekommst du denn für ein Drucker? Ev. kann ich dir die .stl gleich komplett für deinen Neuen Drucker und das passende Filament vorbereiten und dir den fertigen .gcode schicken . Gruss Stefan
  5. Grippen

    Schiebetüren im Schrank defekt

    Vielleicht lassen sich diese Teile auch auf einem 3d-Drucker herstellen?
  6. Grippen

    IOS 12 CarPlay

    Nachtrag: Die Hilfe-Seite von Sygic bringt etwas mehr Klarheit. CarPlay geht, wird aber ziemlich kastriert. 🤬
  7. Grippen

    IOS 12 CarPlay

    Ich hoffe nicht. 😉 Sygic hat mich per Nachricht zum Kauf der CarPlay Erweiterung/Freischaltung/Nichtwegnehmgebühr -wie auch immer- aufgefordert. Das habe ich natürlich nicht gemacht und bin nun gespannt, ob und wann Sygic sich wieder aus dem Reigen der CarPlay-Apps verabschiedet. Noch läuft alles.
  8. Grippen

    IOS 12 CarPlay

    Ist ja super! Ich werde ganz bestimmt nicht ein zweites Mal für Sygic bezahlen! OK, vielleicht wenn die dann wieder eine der vielen Super-Duper-Megaaktionen starten und die CarPlay-Erweiterung für maximal 5€ anbieten, könnte ich eventuell doch noch schwach werden... Bis dahin bleibt's bei Waze, Google und etwas Karten von Apple. So bleibt der Navizoo auf meinem Phöni übersichtlich. Blöd ist nur, dass alle drei keine vernünftige Offline-Navigation bieten.
  9. Grippen

    IOS 12 CarPlay

    Für meine bereits auf dem Phöni installierte Version von Sygic, (die "Sygic GPS-Navigation & Karten" variante) habe ich im Apple Store kein Update angeboten bekommen, CarPlay läuft nicht. Erst nach Deinstalation und Neuinstallation der App auf dem Phöni läuft Sygic endlich über CarPlay. Magic Earth läuft immer noch sehr bescheiden. Die Seltsamen bzw. gefährlichen Abbiegehinweise sind unverändert schlecht und die Navigation verirrt sich bei Tunneldurchfahrten regelmässig auf irgend einen Feldweg oben auf dem Berg. Bin ich der einzige, welcher mit ME derart Probleme hat?
  10. Grippen

    Calicap mit Rollupfunktion

    Mit einer Klinge (Bei uns wars ein Opinel No.8) vorsichtig aufhebeln. Lenks - rechts - links - rechts etc. Mit etwas Geduld und Vorsicht funktioniert es so bestens. Da ich bei der Montage der Isolinks dank Regen ziemlich pressiert hatte und die Dinger gedankenlos zusammengedrückt habe, waren bis auf einer alle verkehrt herum montiert. Dank Opinel und Geduld sind nun alle richtig herum, alle Isolinks haben schadlos überlebt.
  11. Grippen

    Ocean-Schriftzug entfernen?

    Das habe ich bereits bei der Vertragsunterzeichnung so gemacht. Kein Ocean-Kleber, Kein Grey-Kleber, kein TDI, California und sonstiges Geschreibsel am Bus. Nix. Hat bestens geklappt. Einzig diese blöden Chromleisten, an die habe ich nicht gedacht. Die schweizer Liberty-Version hat dieses Zeugs leider dran. Mir gefällt Bling-Bling am Bus überhaupt nicht, darauf hätte ich gerne verzichtet
  12. Grippen

    IOS 12 CarPlay

    Noch kurz was für die Geocacher unter euch: Cachly kann die PP- oder Cachekoordinaten direkt an Apple Karten, Google Maps, Waze und Sygic senden: Korrigierte Koordinaten bei Mysteries funktioniert auch.
  13. Grippen

    IOS 12 CarPlay

    Diese Aussage von Sygic kenne ich seit Ende August ... ....und glaube inzwischen nicht mehr daran🤥
  14. Grippen

    IOS 12 CarPlay

    Magic Earth macht prima vista einen sehr guten Eindruck und die Schwatzhafte kann sogar Schweizerdeutsch. Aber: Kaum in einTunnel reingefahren und reisst die GPS-Verbindung ab berechnet ME die Route neu und findet meist irgend einen Feldweg oberhalb des Berges als Anschlusspunkt. -Mich dünkt aber, dass dieses Verhalten inzwischen etwas gebessert hat. Autobahnverzweigung, drei Spuren Links, rechts und halblinks: ME schwatzt "rechts halten", dann kurz vor der Verzweigung "links halten" und dann so etwa 10 Meter vor Beginn der Sperrflächen "rechts halten". -So werde ich mich auf unbekanntem Terrain garantiert verfahren und unbedarfte Hitzköpfe werden zu brandgefährlichen Manöver quer über alle Spuren animiert. Sprachausgabe ist unsauber. Schwatzt ME wird das Radio nicht ausgeblendet, Radiomoderator und ME-Tante schwatzen munter gleichzeitig und gleich laut. Da versteht man gar nix mehr. Deshalb ist ME trotz Schweizerdeutsch bei mir wieder in die zweite Reihe gerückt und ich navigier weiterhin mit Waze. Meine Sygic-Variante auf dem iPhone funktioniert noch immer nicht mit CarPlay. Keine Ahnung warum. Ich habe die (bezahlte) Version "Sygic GPS-Navigation & Karten" . CarPlay geht mit "Sygic Auto Navigation: Karten und GPS". Wenn ich auf diese Version wechseln will habe ich ein weiters mal zu bezahlen.🤬
  15. Hallo zusammen Ich habe etwas bei Erwin rumgeschnüffelt auf der Suche nach offenen Feldmassnahmen für meinen Cali und finde nichts... Is es richtig, dass allfällige Feldmassnahmen automatisch oben rechts sichtbar sind? Gibt es auch noch einen anderen Weg festzustellen ob und was denn an meinem Bus gemassnahmt werden müsste? -Ja, ich weiss Nachfragen beim 😀. Aber mit der helvetischen Amag ist's leider eher 🤮☠️, darum fällt der 😀 weg.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.