Jump to content

gerald8045

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    927
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über gerald8045

  • Rang
    Profi

Persoenlich

  • Biografie
    Puch/Mercedes G, 2x Jeep Grand Cherokee, California Bj. 07, Cali Bj. 08, ab 6/2015 Vantourer 600 auf Fiat Ducato III
  • Wohnort
    Graz
  • Interessen
    Reisen, Fotografie, Modelleisenbahn
  • Beruf
    Betriebsrat
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    Anderes Fahrzeug
  • Erstzulassung
    6/2015
  • Fahrgestellnummer
    00xxxx
  • Dachform
    Standarddach
  • Farbe
    Summerblue
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    -
  • Zugelassen als
    PKW

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. gerald8045

    Kleinteile gefunden

    Hallo! Ich kann die Größe der Gummistopfen am Foto nicht genau abschätzen, aber wenn sie ca. 5mm Durchmesser haben, gehören sie in die Löcher der nach oben (Richtung Dach) führenden Aufstellschienen; sie sollen auch ein Klappern vermeiden - geht aber auch ohne, da sie immer wieder herausfallen... FG Gerald
  2. Hallo! Hast du beim Reinigen der Abflüsse bemerkt, dass Wasser bei den Radkästen herauströpfelt/-rinnt? Wenn ja, liegt es nicht an den Abflüssen. Es gab da vor längerer Zeit noch einen thread, da war die Rede, dass Wasser bei der Befestigung der Dachschienen eintreten kann.... FG Gerald
  3. Hallo! Im Prinzip ist es normal, dass hier bei starkem Regen Wasser reingedrückt wird. Deshalb auch die Abläufe. Man sieht auch immer wieder "Schmutzrinner" im trockenen Zustand, die unter der Dichtung durch Richtung Abläufe gehen! FG Gerald
  4. Hallo, das hatte ich einmal mit meinem Jeep in Ostanatolien; war ein Gefühl, als würde sich der Wagen aufschauckeln. Bin dann am Vansee in eine Landroverwerkstatt - hatte die Größe einer normalen Garage. Die sind zu fünft über meinen fast neuen Jeep hergefallen und ehe ich schauen konnte, war die Vorderachse ausgebaut. Die haben dann viel Fett reingedrückt und das Ding wieder eingebaut, hat natürlich nix gebracht. In Van wollten sie mir dann "neue" Reifen im Souk besorgen, waren 8 Jahre alt....bin dann auch sehr vorsichtig die "letzten" 3.000 km nach Hause gefahren, dort neue Reifen drauf und gut war die Geschichte! Hat mir etliche graue Haare mehr gebracht! FG Gerald
  5. gerald8045

    Unser neues Zuhause

    Hallo Misery, mit dem VW Fahrverhalten ist es nicht vergleichbar, fahre dzt. mit 4,5 bar, lt. Beschreibung sollten es sogar 5,5 bar sein, es ist definitiv härter als der VW, aber für mich noch ok. Neue Dichtung ist bestellt, schneide aber am WE auch eine Schaumstoffplatte zu, werde dann berichten. Das Wohngefühl ist natürlich dafür deutlich besser. Ich werde erst nach dem "großen" Urlaub sagen können (wenn ich mich an die Größe besser gewöhnt habe), ob ich mein Fahrverhalten (wo fahre ich überall hinauf/hinein/hinzu) deutlich verändern musste. FG Gerald
  6. gerald8045

    Ungarn: Maut für Wohnmobile verdoppelt sich

    Hallo! Nur um zu relativieren: wenn ich von Graz Richtung Zagreb fahre und dann weiter auf der kroatischen AB Richtung Süden, zahle ich für die 7-Tage Vignette in SLO über 15,-- und habe ca. 30 km AB zur Verfügung; und 7 Tage reichen nicht einmal von Sa. bis So. darauf! FG Gerald
  7. gerald8045

    Unser neues Zuhause

    Hallo Peter, schickes Interieur! Hellere Farben hätten uns auch besser gefallen, gab´s aber nicht.....Du hast aber Längsbetten, oder? Auch 6 m oder doch 6,40 Länge? Der Venti wurde direkt ins Heki eingebaut und läuft mit 12 Volt; ist dzt. noch etwas lauter, da gibt es aber auch schon eine "Tuninganleitung" dafür. Jetzt warte ich auf den Einbau der neuen Dichtung beim Dachfenster; wenn die nichts bringt, besorge ich mir die vom Kastenwagenflüsterer! LG Gerald
  8. gerald8045

    Unser neues Zuhause

    Danke für die netten Wünsche! Gerald
  9. gerald8045

    wer fährt was?

    Hallo! Wie es mit dem Neuen geht, findet ihr unter "Unser neues Zuhause" Hier sollte man eigentlich nur sein Fahrzeug kurz beschreiben/vorstellen, um zB. Gemeinsamkeiten zu finden etc. FG Gerald
  10. gerald8045

    Unser neues Zuhause

    Hallo! Seit ein paar Wochen steht unser neues "Reisezuhause" vor der Tür! Wie schon woanders beschrieben, ein Vantourer 600 auf Ducatobasis. Vergangenes Wochenende fand der erste Praxistest statt. Beim Fahren merkt man deutlich, dass es nicht der Cali mit 174 PS ist, aber für das Gewicht arbeitet die Automatik ganz ordentlich und wenn er einmal im Rollen ist, schieben die 150 PS auch ganz gut an. Und ein bisserl was lässt sich noch machen, hat mein Fiatpartner augenzwinkernd gemeint. Zur Zeit stört noch das laute Windgeräusch ab 100 km/h aus dem Dachfensterbereich, da sollte aber eine neue, bessere Dichtung Abhilfe schaffen. Die Sitzposition ist ok, für mich etwas besser als im Cali und mein Knie schmerzt nicht mehr bei längerer Fahrt (wichtig!). Die Sitze sind vorne/hinten höhenverstellbar und trotzdem drehbar, darunter befinden sich die beiden Camperbatterien. Stauraum ist deutlich mehr als im Cali, dafür vermissen wir die vielen kleinen Ablagen (auch durch die Brandruptaschen). Durch die Höhe (260 cm) hat man natürlich auch ordentlich Stehhöhe - wir müssen uns immer gegenseitig erinnern, dass wir ruhig aufrecht stehen können. Geschlafen haben wir hervorragend - war es der gute burgenländische Rotwein oder doch die Qualität der Matratzen? Ich habe bewußt auf das Seitenfenster im Kopfbereich verzichtet, so stört keine Jalousie und man kann sich ordentlich anlehnen. Obwohl wir über 35 Grad unter Tags hatten, war es nicht zu heiß (wie befürchtet) im Wagen. Wir haben über dem Schlafbereich einen temperaturgesteuerten Ventilator (mit Regensensor) einbauen lassen, so zieht es zwar ganz leicht, aber er vertreibt die Hitze und schließt sofort bei den ersten Tropfen. Auch der Verbrauch hält sich in Grenzen, dzt. noch beim Einfahren bin ich bei rund 10 Liter Diesel. Im Anhang findet Ihr ein paar Fotos! FG Gerald
  11. gerald8045

    wer fährt was?

    ....und jetzt traut sich keiner mehr hier zu schreiben.... FG Gerald
  12. gerald8045

    T5 Kleiderstange nachbestellen...

    Hallo, hab noch eine im Keller, vom T5.1 - sollte doch passen?.....FG Gerald
  13. Ist das Sicherheitsnetz noch zu haben?<br />

    Handelt es sich um ein Netz für den T4? Baujahr 2003 kompatibel? Versendest du es auch nach Deutschland? Sind 40 inkl. Versand drinne?<br />

    Grüsse<br />

    Uwe Schumacher

  14. DANKE Gerd und schöne Ostern! Gerald ---- Ich muss noch 2 Monate warten........
  15. Hallo, was meinst Du, wie lange die da bei Dir mitfahren? Die wird bald jemand finden, bevor Du sie verloren hast.... FG Gerald
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.