Jump to content

svjanson

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About svjanson

  • Rank
    Newbie

Persoenlich

  • Biografie
    VW Passat
    Opel Omega
    Renault Twingo
    Renault Clio
    BMW R45
    Kawasaki GPZ500
    Kawasaki GPZ 900
    Yamaha FZS 600 Fazer
    Kawasaki GPZ 750
    Kawasaki GPZ 900
    BMW R1100S
    BMW R100R
  • Wohnort
    Husum
  • Interessen
    Kitesurfen, Segeln, MTB
  • Beruf
    Nautischer Schiffsoffizier

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.1 California
  • Erstzulassung
    03.2005
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Deep Black
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R5 2,5L PD 128KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    - Climatronic
    - Multifunktionslenkrad
    - RNS510CD
    - VW Touch Phone Kit
    - Sitzheizung
    - Scheinwerferreinigungsanlage
    - PDC
  • Umbauten und Zubehoer
    - Calicap Window
    - Einzelsitz
    - Endstufe für alle 4 Kanäle
    - Ipod / Iphone Gateway am CD Wechsler
    - Caliground
    - Brandrup Teppiche Vo + Hi
    - Touch Phone Kit auf Bury CC9060 Umgebaut
    - LED Innenraumbeleuchtung
    - LED Kofferraumbeleuchtung
  1. Hi, vielen Dank für die vielen Antworten. Ich muss morgen mal das Buch scannen, steht in 3.1.1 ... Da wird irgendwo explizit der Drehsitz mit Aus- und Einbau erklärt. Das mit dem Stoppern ist ein guter Tip, kann ich auch nur jedem empfehlen, die habe ich ohnehin schon ganz nach hinten geschoben, so kann man die Bank wenigstens mal ganz zurück schieben. Ich muss mir die Tage mal ein kürzeres Multiflexboard bauen, dann klappts auch mit der Beinfreiheit... Ich war nur verwundert wegen der Aussage im Bordhandbuch, aber wenn bei euch allen die Schublade nach hinten zeigt, dann ist ja alles gut. Zur Not kann man die ja herausziehen falls es doch mal knapp wird, vorallem kam mir noch ein anderer Gedanke warum es eine doofe Idee sein könnte die Schublade nach vorne zu haben... Dann würde der Verstellbügel nach hinten Zeigen und der Hintermann/Kind könnte dann 'Vesehentlich' diesen betätigen und der Sitz könnte verrutschen... Gleiches gilt natürlich auch für Verstellbügel vorne wenn man versucht den Stauraum unter dem Sitz effektiv zu nutzen und man diesen hochklemmt ;-) grüße aus Husum Sven
  2. Hi Tom, es handelt sich um ein Drehsitz in Indian Summer. Und im eingebauten Zustand zeigt die Schublade eben nach hinten... :-(
  3. Hallo Caliboard, ich fahre zwar schon seit zwei Jahren meinen California, aber heute mit dem 'neuen' Einzelsitz stehe ich vor einem Problem. Ich habe mir schon die Finger wund gesucht, aber leider nix zu dem Thema gefunden. Ich habe mir einen gebrauchten Einzelsitz gekauft und entgegen der VW Anleitung geht dieser nur mit der Schublade entgegen der Fahrtrichtung in die Schienen, so dass die Aussparung für die Füße des Hintermannes / Sitzbank nach vorne zeigt. Die lange Verriegelung müsste quasi mit der Kurzen getauscht werden, damit der Sitz richtig herum im Fahrzeug steht. Hat dieses Problem vielleicht schon mal jemand gehabt und kann mir da einen Tip geben, ob dieses möglich ist? Besten Dank & Grüße aus Husum Sven
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.