Jump to content

loopi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über loopi

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Wohnort
    Hattingen

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0 CR 132 KW BMT
  • Umbauten und Zubehoer
    Unterbodenverkleidung vom Panamericana

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. loopi

    Solarkoffer in 12 Volt Steckdose

    War heute beim freundlichen Händler. So ein Faltpanel gibt es natürlich nicht von den Campinglieferanten die sie im Programm haben. Hat mir aber einen anderen Regler verkauft und siehe da - hat sofort funktioniert. Es haben mir heute 2 Händler gesagt, das diese Regler die in den Dingern verbaut sind nicht mit Gel bzw. den Cali spezial Batterien funktionieren. Da ich aber unbedingt ein Panel für den Kofferraum und nur für den Urlaub haben wollte ist diese Lösung perfekt. Hat jetzt mit neuem Regler auch nur 190€ gekosten und soll 120 Watt können. Alles andere im Campingladen war eh viel teurer.
  2. loopi

    Solarkoffer in 12 Volt Steckdose

    Hallo, vielen Dank für die ganze Unterstützung. Problem geklärt. Der Hersteller gibt an, das das Panel keine Gelbatterien unterstützt obwohl es in der Anleitung steht. Ich werde dann mal zu einem Freundlichen Händler marschieren und was richtiges mit Beratung kaufen was dann hoffentlich funktioniert. Ist nicht immer Gold was glänzt!!!
  3. loopi

    Solarkoffer in 12 Volt Steckdose

    Ich bin es leider nocheinmal. Ich habe jetzt das Panel direkt an die hintere Zusatzbatterie angeklemmt. Leider leuchtet die Bat Lampe immer noch rot. Ich habe es so verstanden, das wenn sie rot leuchtet die Batterie komplett leer seien soll. Ist Sie aber nicht. Ich habe sie gerade gemessen und sie hat 12,70 Volt. Denke ich jetzt nur falsch rum und die rote Lampe heißt sie ist voll? oder kann es ein anderer Fehler sein? Danke schon mal für die Hilfe.
  4. loopi

    Solarkoffer in 12 Volt Steckdose

    Noch mal ich. Habe gerade alles einmal ausprobiert. Wie es sich für ein ordentliches Produkt von Ebay gehört ist nur eine sehr dürftige Anleitung auf Englisch dabei. Aber eigentlich kann man da nichts falsch machen, aber es funktioniert trotzdem nicht. Der Regler hat drei Kontrolllampen. Die erste heißt "Sun" leuchtet grün. Die zweite "Bat" leuchtet rot. Somit eine Fehlermeldung. Die 3. "Load" leuchtet garnicht und die 4. " Temp Sensor" leuchtet auch nicht. Laut einer Anzeige unter der Bat Lampe ist folgende Erklärung: Die Tabelle nennt sich Over Voltage "Grün " Normal "Gelb" Lower und "rot" Overlow. heißt das meine Batterie am Auto ist zu leer? Laut Camper Unit ist alles bestens und das Auto wird auch täglich benutzt. Kann also eigentlich nicht sein. Wer hat einen Tip? Fahre auch noch nächste Woche in den Urlaub. Wäre schön wenn das bis dahin funktioniert.
  5. loopi

    Solarkoffer in 12 Volt Steckdose

    Hallo Tom, ist das denn schlimm, wenn die Camperunit spinnt. Kann doch eigentlich nur die Prozentanzeige sein oder?. Die Voltzahl müsste doch stimmen oder? Ich würde ungerne noch ein Kabel ziehen, wenn es doch so einfach gehen würde.
  6. Hallo, ich habe zwar hier schon viel über Solar gelesen aber leider meine Frage noch nicht beantworten können. Ich habe mir bei EBay einen fertigen Solarkoffer mit eingebautem Regler gekauft (120 Watt). Nun meine Frage. Kann ich da einfach einen Stecker für einen Zigarettenanzünder montieren und das Panel in die hintere Steckdose im Kofferraum stecken und alles funktioniert? Die Ladespannung müsste ja über den Eingebauten Regler nicht zu hoch werden. Kann es allerdings nach 5 Tagen Portugal eine Überladung geben? Oder was Schaltet ab, wenn die Batterien voll sind? Danke schon mal für die Infos.
  7. So habe gerade erfahren das der Cooper nicht von der Tragkraft auf den California passt. So ein Mist. Jetzt fängt es von vorne an.
  8. Der Cooper ist doch schon die richtige Richtung. Habe meinem Händler auch schon gerade eine Mail geschickt, da er den Wagen eh gerade umbaut und neue Reifen aufziehen soll. Danke.
  9. Das ist doch die perfekt Lösung. Wer baut denn so etwas ein und was kostet es?
  10. Vielen dank schon mal. Aber keiner dieser Reifen sieht so aus wie die auf dem Panamericana oder dem Rocktone. Habe auch gerade unter dem Link mal geschaut. Die richtigen Mud reifen und ähnliche gibt es nur bis 16 Zoll. Wie hoch ist Euer Auto eigentlich genau nach der Höherlegung? Kann man da auch ein Luftfahrwerk einbauen und im Parkhaus auf 199 cm runter fahren?
  11. Hallo, ich habe mir einen California 4Motion gekauft. Nun hätte ich auch gerne Reifen wie sie auf dem Panamericana oder dem Rockton sind. Am liebsten die BF Goodrich mit weißer Schrift auf der Seite. Nun habe ich den 180 PS Motor. Laut VW ist dort eine größere Bremsanlage drauf und es müssen minimum 17 Zoll Felgen auf den Wagen da kleinere nicht passen. Laut VW gibt es die Reifen auch nur in 16 Zoll. Kennt jemand einen ähnlichen Reifen der auf die 17 Zoll Felge passt?
  12. Hallo, hat jemand von Euch schon mal ein Fernseher in den Beifahrersitz eingebaut. Ich habe das Auto bei ACR umbauen lassen und würde gerne noch einen zusätzlichen 15 Zoll Monitor in den Beifahrersitz einbauen. Ich muss die Kabel unter dem Sitz in den original Brandrup Schonbezug einführen und würde gerne einen Ausschnitt machen für den TV machen. Hat jemand da schon Erfahrung oder ein paar Bilder?
  13. Hallo Ich lasse mir nächste Woche ein neues Soundsystem einbauen. Es sollen 2 digitale Endstufen an die Batterie unter dem Beifahrersitz geklemmt werden. Ist es egal ob sie beide da hin kommen oder ist es besser eine Endstufe an die hintere Batterie im Schrank zu klemmen um die Last zu verteilen? Betrifft das eventuell irgeneine Sicherung die dann überlastet werden kann? Falls diese Batterien mal Leer sind und die Spannung nicht mehr reicht um das Dach runter zu fahren, würde ich das Dach runter bekommen, wenn der Motor läuft? Die Starterbatterie ist doch nicht betroffen oder?
  14. Ich komme aus Bochum. Der cali ist von 3.07. Hat allerdings erst 6000 KM. Ich bin der erste , der diese Einrichtung überhaupt benutzt. Ich hoffe das VW diese Probleme kennt und auch so wie auf der Zeichnung das Auto umbaut.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.