Jump to content

marrlo

Members
  • Content Count

    115
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About marrlo

  • Rank
    Routinier

Persoenlich

  • Wohnort
    Nähe Stuttgart
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    19.07.2012
  • Fahrgestellnummer
    00xxxx
  • Farbe
    Salsa Red
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2,0L CR 132KW
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Europe, Xenon, Climatronic, Safety-Paket u.v.a.m.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo FOE, falls du es ohne Schleusenstange machen möchtest, brauchst du aber auf jeden Fall ein Kederadapterset. Sonst ist das An- und Abdocken viel zu aufwändig! Das hier wäre zum Beispiel möglich: https://www.doorout.com/Outwell-Keder-Touring-Connect-Set-7-7-mm.html
  2. marrlo

    Delle im Stabi

    Im Shop gibt's für wenige € eine praktische Gummileine die zuverlässig funktioniert >>> https://shop.vwcamper.de/zubehoer/zubehoer/102/sicherheitsleine-fuer-faltenbalg
  3. Wenn man zum vorhandenen 6 oder 7 mm Keder noch einen weiteren Keder mit 7 mm in die Kederschiene einführt, hält das Ganze auch ganz prima - ohne Abschneiden und neu Annähen! Siehe auch hier die Bilder: Aber wie schon erwähnt habe ich den zweiten Keder nicht angenäht sondern ich schiebe ihn einfach zusätzlich mit in die Kederschiene rein. Das klappt bestens.
  4. marrlo

    Gepäcksnetz 2-er-Sitzbank türseitig

    Vielen Dank Euch! Danke an Fritz, dass du mich auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht hast. Danke auch an Virtilex für deine Mühe und vielen Dank an Christian für den Hinweis auf die Netze der Firma KiiPER - werde ich mir besorgen!
  5. marrlo

    Gepäcksnetz 2-er-Sitzbank türseitig

    Hallo, daran wäre ich auch sehr interessiert!
  6. ...und zum Set 1 noch die Probenpumpe mitbestellen! Macht dann zusammen 70,21 € mit Steuer.
  7. Hallo, es ist nicht unbedingt immer erhöhter Ölverbrauch erforderlich... Wenige Monate vor Ablauf der Garantieverlängerung hatte mein Wagen etwa 50.000 Km auf der Uhr und noch absolut keinen erhöhten Ölverbrauch. Deshalb entschloss ich mich zum Verkauf. Ich holte beim ADAC ein Gebrauchtwagen-Gutachten ein. Gleichzeitig ließ ich auch einen Oelcheck machen. Das Ergebnis der Ölprüfung war erwartungsgemäß schlecht. Da bei der Gebrauchtwagenprüfung ein Federbruch hinten links festgestellt wurde, brachte ich den Wagen in die VW-Werkstatt zur Reparatur und legte dort, mehr beiläufig, das schlechte Ergebnis des Ölchecks vor. Zwei Tage später bekam ich von der Werkstatt einen Anruf, dass die Versicherung die Kosten für den Tausch des Motors übernehmen würde. Es waren Riefen in den Zylinderwänden festgestellt worden. Ich bekam den Motor ohne erhöhten Ölverbrauch ersetzt.
  8. Hallo Andreas, bei einer Prüfung durch den ADAC wurde bei mir dieses Teil hinten links gefunden - bei rund 53.000 km. Beide Federn wurden danach getauscht. Hatte da noch die Garantieverlängerung. Die Kosten wurden komplett übernommen.
  9. Jetzt habe ich den Beitrag von Tom gefunden (Beiträge #4 und #5) Türen des Küchenschrankes verklemmt
  10. Hallo, du brauchst vermutlich den Befestigungssatz 7H7098390A. Der kostet knapp 30 €, die Reparatur kannst du recht einfach selbst machen. Ist hier im Board auch beschrieben. Ich kann den Beitrag leider auf die Schnelle nicht finden.
  11. Ich habe den dringenden Verdacht, dass das reine Geldmacherei ist. Habe eben auch einen ähnlichen Fall gehabt: Die Beleuchtung war vor dem Werkstattbesuch kontrolliert worden - alles hat funktioniert. Dann auf der Rechnung: Glühlampe für Kennzeichenleuchte, Aus- und Einbau + 1 Glühlampe: 30,26 €
  12. Hallo skyblue, kam dein Cali durch die verstärkten Federn hinten höher? Das wäre mir nicht ganz so recht, da in vielen Tiefgaragen und Parkhäusern die Höhe auf 2 m begrenzt ist.
  13. Hallo und danke für die Tipps - ich werde darauf achten, dass beide Federn ersetzt werden.
  14. Heute hatte ich meinen Cali im ADAC Prüfzentrum. Dabei fand der Prüfingenieur zufällig ein Stück der Feder von der Hinterachse links. Sieht aus, als ob das schon vor längerer Zeit passiert ist. Km-Stand zur Zeit etwa 50 TKm. Kommt das öfter vor?
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.