Jump to content

calihorst47

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über calihorst47

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Biografie
    Erster Bulli
  • Wohnort
    Herford
  • Interessen
    Sport, Reisen
  • Beruf
    Dipl.-Ing. i.R.
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    2010
  • Fahrgestellnummer
    06xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Reflexsilber
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2,0L CR 103KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Rückfahrkamera...
  • Umbauten und Zubehoer
    Calicave, Caliground,Uebler AHK-Fahrradträger...
  1. Hatte gerade das Problem, dass nach einer Batterieentladung meine Standheizung im Bedienfeld Störung anzeigte. Durch lesen dieser Beiträge war ich in der Lage ein Reset durchzuführen. Heizung funktioniert jetzt wieder. Hatte diesen Fehler schon mal vor einem Jahr. Damals hatte die Werkstatt per Notebook ein Reset ausgeführt, was dan knapp 70€ kostete. Deshalb ei Dankeschön an die Experten dieses Forums. calihorst47
  2. calihorst47

    Navi nachrüsten

    Tip war goldrichtig. Bin, da nicht zu weit entfernt hingefahren und das Gerät abgegeben. Nach 1 Std war es fertig incl. Kartenupdate. Obwohl die Hauptplatine defekt und ausgetauscht werden müsste betrugen die Kosten ca. 20-25% eines VW Austauschgerätes. ☺
  3. calihorst47

    Navi nachrüsten

    Besten Dank für den Tip. Werde mich dort informieren.
  4. calihorst47

    Navi nachrüsten

    Hallo in die Runde, Bei meinem T5.2 Bj. 2010 hat sich von eben auf jetzt das RNS 510 verabschiedet. VW bietet Austauschgerät für 2300€ an. Eine freie Werkstatt will 950€ für eine Reparatur, da Hauptplatine defekt. Gibt es noch andere Reparaturmöglichkeiten oder wäre ein externes Gerät wie das mir angebotene Clarion NX405E mit Lenkradadapter und Rückkamera-Anschluss die bessere Lösung. Bei diesen Kosten bin ich für jeden Tip dankbar.
  5. calihorst47

    Calicave

    Hallo Tom, ist das mit dem Calicave noch aktuell? Wenn ja welche Farbe, welche Ausführungs-Details hat es? Gruss calihorst47
  6. calihorst47

    Aufstelldach sinkt einseitig ab

    Bin Anfang der Woche nochmal beim um was abzuholen. Werde dann nachfragen. Gruss Horst47
  7. calihorst47

    Aufstelldach sinkt einseitig ab

    Hallo Tom, wenn ich mich recht erinnere, wurde gesagt, dass das Ventil im Zylinder integriert sei und im gesamten gewechselt wurde. Kann mich natürlich nochmal genauer erkundigen. Ich schicke trotzdem mal meine Fahrgestellnummer. Gruss Horst47
  8. calihorst47

    Aufstelldach sinkt einseitig ab

    Hallo in die Runde, melde mich noch mal bez. meines sinkenden Aufstelldachs. Es wurde beim sofort als Garantiefall anerkannt, da der Grenzwert wohl bei 4cm/24Std. liegt und dieser deutlich überschritten war. Man hat einen Tag versucht es mit diversen Einstellungen hinzubekommen - ohne Erfolg. Anschliessende Diagnose: Rückschlagventil der betr. Seite defekt. Nach Austausch der erforderlichen Teile konnte ich den Wagen dann gestern wieder abholen. Beim ersten Kurzversuch war kein Absinken mehr festzustellen. So kann es bleiben. Vielen Dank noch mal an das Forum für die Beiträge, die einem Cali-Neuling doch eine grosse Hilfe sind. Gruss Horst47
  9. calihorst47

    Aufstelldach sinkt einseitig ab

    Hallo, @Tobias @Frank @Wolf : vielen Dank für die prompte Antwort. Werde Kontakt zum Freundl. aufnehmen und dann berichten. @ono: Habe durch Lesen des Forums von dieser Möglichkeit des Entlüftens erfahren und vor meinem Versuch auch angewendet. Hat leider nichts gebracht. Vor dem letzmaligen Schliessen (siehe auch Foto in Doku) habe ich das Dach erst wieder ganz nach oben gefahren, damit ein gleichmässiges Schliessen gesichert ist. Für den Fall, dass der Freundl. vorschlägt den Zylinder auszuwechseln, sollte man dann aus Gleichlaufgründen darauf bestehen das paarweise zu machen? Gruss calihorst47
  10. calihorst47

    Aufstelldach sinkt einseitig ab

    Hallo, bin seit 2,5 Monaten zum 1.mal Besitzer eines Cali mit Aufstelldach (Bj. Dez. 2011) und stelle gerade fest, dass mein Dach auf der Fahrerseite, wie ich meine relativ schnell einsinkt. Der entsr. Zylinder wird schon nach kurzer Zeit aus seiner Endstellung herausgezogen. Ich habe die gesamte Situation mit Fotos einmal dokumentiert, in der man den Punkt sehen kann wo der Zylinder am Bolzen des Gestänges angeschlagen ist. Man sieht sowohl die Seite, die i.O. ist, als auch die einknickende Seite. Ebenso habe ich dort vermerkt nach welcher Zeit um wieviel cm das Dach absinkt. Mein Versuch ging über 6 Std. Musste dann wegen Dunkelheit und Schneefall abbrechen. Habe den Eindruck, dass ich so wohl in einer windigen Nacht auf jeden Fall aufstehen und nachdrücken muss. Meine Frage an dieser Stelle an die, die einschlägige Erfahrung diesbez. haben, ist das etwas, was für eine Reklamation reicht, zumal ich noch Werksgarantie habe. Würde mich auf eine Antwort freuen. Calihorst 47 Hubdach.pdf
  11. calihorst47

    Brandrup Aktion

    Hallo Yeti56, Habe Hr. Bayer vor 3 Tagen um eine Preisinfo gebeten aber bis jetzt keine Antwort bekommen auch keine Empfangsbestätigung meiner Mail. Nimmt er vielleicht nur verbindliche Bestellungen entgegen? Nach Brandrup Preisliste waren es 814€. Ist das nach deiner Meinung eine grosse oder eher kleine Bestellung. Ich hätte bevor ich definitiv bestelle schon gern gewusst welchen Rabatt ich bekomme. Für den Fall, dass ich eine Tel-Nr. von dir bekäme, würde ich auch bei ihm einmal anrufen. Gruss calihorst47
  12. calihorst47

    Besichtigung der California Fertigung (Hannover, 03.02.2012)

    Hallo Gipsy, vielen dank für deine Antwort. Also wenn die Wahrscheinlichkeit gross ist als erster der Warteliste noch bei der Werksführung teilzunehmen, würde ich wie geplant auch gern zum Frühstück da sein. Ist die Wahrscheinlichkeit gering, überlege ich erst zur Califührung anzureisen. Wie beurteilst du die Situation? Gruss calihorst47
  13. calihorst47

    Besichtigung der California Fertigung (Hannover, 03.02.2012)

    Hallo, würde gerne beide Führungen - T5 und California- mitmachen (2 Pers.), ebenso das Frühstück. Wie erfahre ich ob das noch klappt? Würde mich auf jedenfall freuen. calihorst47
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.