Jump to content

Limo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Limo

  • Rang
    Junior

Persoenlich

  • Biografie
    T5.1 California Comfortline 4 Motion 96 KW
  • Wohnort
    Westallgäu
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    05.2015
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2,0l CR 103KW
  • Zugelassen als
    PKW
  • Umbauten und Zubehoer
    Mütze,Seitenteil,Markise,Maxxcampausbau

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Limo

    Low budget Küchenblock

    Auf der Suche nach einer einfachen Schranklösung für den Multivan meiner Tochter habe ich diese tolle Lösung gefunden......es soll aber keine Küche werden( die ist in meinem Dicken) sondern ein "Kleiderschrank".Hat jemand Erfahrung mit dem höheren Alex 116 cm? vom Gewicht her immer noch weniger als ein Zusatzsitz. Was meinen die Experten,kann man die Höhe noch befestigen ? Liebe Grüße Monika von Limo
  2. Da kann ich nur zustimmen !!!!Wer einmal mit einem schrägstehenden Dach das sich nicht mehr schließen läßt dasteht ,es dann irgendwie zubekommt-dann noch mehrer 100KM mit 80 km und ein bißchen Panik nach Hause fahren muss.,versteht Euch sehr gut.(von den Reperaturkosten hinterher ganz zu schweigen!!!!!!!) Wir sind nach dieser Erfahrung aus den o.g.Gründen auf einen Beach umgestiegen und sind seeehr zufrieden. Mit der Balgleine schaffe ich auch allein das Dach in kurzer Zeit zu schließen -im übrigen ist es viel schneller und mit einem satten "Plopp" aufzumachen. Liebe Grüße Monika von Limo
  3. Limo

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Ich habe mich ,nachdem ich mich durch die 55 Seiten Thread durchgekämpft habe,für das "Oberstübchen", von Tom entschieden SEHR BEQUEM-Dach geht zu-Windschutzscheibenverdunklung passt drauf,alles PERFEKT Liebe Grüße von der sehr gut schlafenden Monika von Limo
  4. Limo

    Kinderbett über dem Fahrersitz

    Hallo Matthias, vielen Dank für Deine ausführliche Zeichnung,da schon sehr viel Material vorhanden ist werden wir die "Umsetzung " angehen. es ist noch Zeit bis zu unserm Großeltern -Enkel-Urlaub !!! Liebe Grüße aus dem Westallgäu Monika
  5. Limo

    Kinderbett über dem Fahrersitz

    Bilder wären toll,sieht das so aus wie ein "Roll-Lattenrost"?-reicht die Auflage an der Tür ? Lieben Gruß Monika
  6. Limo

    Kinderbett über dem Fahrersitz

    Die Lösung hab ich mir auch schon angesehen-finde aber die Möglichkeit noch etwas unter "dem Bett" zu verstauen ganz praktisch,da der Platz im MV ja begrenzt ist. (der Beach wird auch für die "Restfamilie" kommen) Das Bett wird hauptsächlich für Zwischenübernachtungen und Kurzurlaube gebraucht, sonst wird das große Vorzelt ,ein DWT Pegasus 2 ,aufgestellt. Hat niemand so ein Zusatzbett im Gebrauch? das Bett von Lila Bus geht nur bis 20kg. Gruß Monika von Limo
  7. Limo

    Kinderbett über dem Fahrersitz

    Hat jemand Erfahrung mit einem Zusatzbett über dem Fahrer und Beifahrersitz ? Wir brauchen für einen MV eine zusätzliche Schlafmöglichkeit für ein Kind,kennt jemand das Bett von bus-ok.de ?-oder weiß eine andere gute Lösung? Gruß von Limo
  8. Ist es eigentlich egal wo der Verschluß von der Sichertsleine ist???oder gibt es einen optimalen Platz ?- mach ich mir mal wieder zu viel Gedanken..... Gruß Limo
  9. Limo

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Ups- jetzt hab ich es auch gesehen: auf der Eingangsseite Calibed ist die Beschreibung etwas "unglücklich positioniert", die 7cm gehören zur unteren Etage! Die 53 Seiten haben mich doch durcheinander gebracht. Da ich zuhause eine Tempurmatratze habe, interessieren mich die "Schlaferfahrungen" sehr : sowohl Calibed als auch Jumpinoo. Danke Monika
  10. Limo

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    ich war im Shop- unter der Beschreibung Calibed roof etwas eingerückt bevor die Aufbauten für die Schlafbank kommen. Vielleicht mißverständlich ?? Monika
  11. Limo

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Ich hab mich jetzt durch die " 53 Seiten " gekämpft und bin kein bißchen schlauer..........Für unten haben wir seit längerem eine gute Lösung mit einer Viscose-matratzenauflage 110cmx200cmx7cm läßt sich gut zusammenfalten und liegt auf der Ablage hinten.Am Komfort oben fehlt es noch,die unterschiedlichen Höhenangaben für die Matratze liegen zwischen 5,5cm max 6cm damit das Dach richtig schließt.Hier im Shop steht das Calibed roof aber mit Aufbauhöhe 7cm???? Hab ich bei der Fülle der Informationen 'was überlesen? verwirrte Grüße aus dem verregneten Allgäu Monika von Limo
  12. das Team von Auto Kilgus RV kann ich nur empfehlen-kompetent ,freundlich und schnell Gruß Monika von Limo
  13. Es waren keine Innenraumlampen an und wir benutzen batteriebetriebene LED hauptsächlich das ctek ist angeschlossen um 2Batterie zu laden! Inachdem wir vom Comfortline erst umgestiegen sind (die Hydraulik Dachprobleme haben kein Ende genommen!)hab ich mir keine Gedanken über die weiteren Stromabnehmer gemacht😣bin sonst sehr zufrieden und mit dem für uns praktischeren Maxxcampausbau sehr zufrieden.Batterieladegerät wird jetzt Standartzusatzausrüstung!!!!!! danke für die Tipps monika
  14. hab einen Tollen "elektrischen Nachbarn" gefunden Batterieladegerät hängt dran
  15. Ich Hans befürchtet geh mal auf die Suche !wenn ich ein Ladegrät finde geht dass auch noch?
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.