Jump to content

zabone

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About zabone

  • Rank
    Newbie

Persoenlich

  • Biografie
    T5.1 Cali (2008), T5.2 Cali (2010), T5.2 Cali (2013), T6 Cali (2016) und ein paar Pkw nebenher
  • Wohnort
    Heusenstamm
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    15.03.2016
  • Fahrgestellnummer
    09xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Indiumgrau Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Umbauten und Zubehoer
    Twin-Monotube Gewindefahrwerk, DLW Manay 9x20 mattschw., Calicap weinrot und viele Kleinigkeiten die das Campen einfacher und das Auto schöner machen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ist jetzt sicherlich nur eine Kleinigkeit, aber mir gefällt am neuen Balg der Wegfall der mitten durchs Bugfenster verlaufenden Segellatte. Irgendwie war die immer „im Bild“. Das Schließen geht wohl etwas schwerer, man hört das der Motor zum Schluss etwas länger läuft als vorher und ein wenig „angestrengter“ klingt. Unterm Strich ist die Frontöffnung für uns eine so interessante Option, dass wir sie im aktuellen Cali haben nachrüsten lassen. Grüße zabone P.S.: ich hab vor 2 Wochen mit einem Kumpel bei seinem neuen Cali die obere Matratze getauscht (gegen die hier aus dem Shop), dank Frontöffnung super easy. Ok, Matratze raus macht man jetzt nicht täglich 😉
  2. Hier noch die Bilder von innen für alle die es interessiert. War gar nicht so einfach zu fotografieren. Dach offen: Dach schließt, der Punkt an dem der Signalton kommt und der Vorgang kurz stoppt. Dach ca. halb zu Dach komplett geschlossen (das schwarze im Bild ist die Netzablage) Grüße zabone
  3. Das Angebot war für uns auch ok. Ausführung ist bestens, der Freundliche ist ein Cali Dachkompetenzzentrum (oder wie sich das schimpft). Das Falten beim Zusammenklappen hat sich verändert. Vorher hat sich die Front einmal ca. in der Mitte gefaltet. Jetzt faltet sie sich 2-mal. Im Balg eingenähte Streben „zwingen“ ihn dazu. Die Streben sind weiter oben auf dem Bild mit geschlossenem Balg gut zu erkennen. Das Rollo schließt immer noch gut, der zusammengefaltete Balg liegt jetzt aber im vorderen Bereich der Öffnung ungefähr bis zur Mitte. Bei Interesse kann ich davon nochmal ein Bild machen. Volkswagen Automobile Hamburg Meines Wissens gibt es nur den Unterschied Balg für manuelles Dach und Balg für elektrisches Dach.
  4. War unterm Strich sogar noch ein wenig günstiger als der KV. Faltenbalg = 510,00 netto, Aus- und Einbau 189,75 netto = 832,70 inkl. Steuer. KV war bei 860,-
  5. So es ist vollbracht. Wir waren gestern zum Einbau des neuen Zeltbalgs. Teilenummer ist richtig, vielen Dank @Cali-P und @Tom50354 für das einstellen. Jetzt muss es nur noch wärmer werden 😉
  6. na klar, komplett mit Einbau 860,- inkl. Steuer
  7. Servus an alle Wartenden, ich habe gerade die Info vom freundlichen Teiledienst bekommen, dass unser neuer "K"-Balg in grau (7E7875059K UV8) bei ihm eingetroffen ist. Bestellt am Mittwoch heute geliefert. Umbau wird nächsten Freitag gemacht. Hoffentlich passt die Teilenummer und der Balg hat auch die Frontöffnung 😉 nächste Woche sind wir schlauer.
  8. zabone

    Innenlicht Schrank

    Servus Tom, Hast Du ein Bild davon, oder kannst Du bitte eins machen. Der obere Alurahmen vom Küchenschrank ist doch (auch durch die geteilte Glasplatte) geändert worden. Passt das mit der Ambientebeleuchtung am "alten" Schrank. Kann auch nur die Ambientebeleuchtung, ohne Schrankinnenbeleuchtung verbaut werden? Und wenn ja welche Teile braucht man aus Deiner Aufstellung? Vielen Dank! zabone
  9. Hier noch 2 Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln. Ich habe leider versäumt ein Bild vom geschlossenen XL Fenster zu machen. Die mittlere Segellatte (im Bild von calimerlin in Post 20 gut zu erkennen) fällt weg, dafür gibt es ober- und unterhalb des Bugfensters 2 Verstärkungen die wohl auch für das richtige knicken des Zeltbalgs beim Schließen verantwortlich sind.
  10. Wir waren gestern auf dem Caravansalon, laut Aussage mehrerer Standbetreuer (Verkäufer/VWN-Mitarbeiter) wird es den neuen Zeltbalg in allen drei Farbvarianten grau/rot/blau ab KW48 geben. Sie können ihn jetzt schon mit PR-Code einsteuern, obwohl die Option noch nicht im Konfigurator und in der EVA erscheint. Ab KW48 evtl. etwas später soll der neue Zeltbalg auch als Ersatzteil erhältlich sein. Wir haben schonmal einen Termin für die Umrüstung, sobald erhältlich angemeldet. Grüße zabone
  11. Hallo Hans, Ich hab die 40´er H&R Federn verbaut. Eigentlich um besser (Angstfreier) in Tiefgaragen zu kommen (wenn da Durchfahrtshöhe 2m dransteht). Wanken ist besser geworden, er liegt in Kurven "satter", allerdings sicherlich kein Vergleich zu einem Komplettfahrwerk. Das "Bergauffahren" haben die Federn meinem Cali aber nicht abgewöhnt. Sieht immer noch hinten ein bissl tiefer aus als vorn (hab ich mich drüber geärgert , denn das zu ändern war mein 2. Beweggrund beim "tieferlegen") Komfort hat sich kaum verschlechtert. Grüße Ingo
  12. Es gibt IHN. Im Konfigurator unter Schritt 1 (Modellvariante wählen) den California Biker und cape2cape auswählen. Wenn man da die ganzen "Biker" nach unten scrollt kommt man zu den "Black Edition". Insgesamt 6 Modelle, immer Aufstelldach, 96 + 128 kW, Schalter und Autom. und 4Motion Schalter. Beginnend bei 77.736,75 € für den 96 kW Schalter bis 84.192,50 € beim 128 kW 4MO. Grundpreise versteht sich. Jenseits von gut und böse, finde ich zumindest. Grüße zabone
  13. zabone

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo, ich habe aufgrund Werners ausführlicher Berichte in einem anderen Forum (in dem dessen Name nicht genannt werden darf ) mir genau die gleiche Matratze für oben (Kaltschaum 50/50) bei Schaumstoffstudio.com bestellt. Super Service, war innerhalb 4 Tagen mit UPS geliefert. Über Ostern haben wir sie dann ausprobiert und ich muss sagen: SUPER, kein Vergleich zu vorher, absolut zu empfehlen! @ Werner: vielen Dank für diesen Tipp Ausgeschlafene Grüße
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.