Jump to content

SvenHL

Members
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

About SvenHL

  • Rank
    Beginner

Persoenlich

  • Wohnort
    Lübeck
  • Interessen
    Windsurfen, Brandungsangeln
  • Beruf
    Büro ;-)
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    22.02.2019
  • Fahrgestellnummer
    07xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    California Coast Edition BJ 2019
    Hydraulikdach, LSH, App-Connect, Drehbarer Fahrersitz, ACC,

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moinsen, habe auf meinen T6 aktuell montiert: KIT 3057 Wingbar EVO 150 Fuss 753 der 753 ist etwas flacher als der 751, hat mittig aber ca 10 cm Platz zwischen Dach und Träger und selbst mit dem Fuss-Satz passt der 150cm Träger trotz Markise bombe. Die Geschichte mit Nut auffräsen ist auch Geschichte. Passt ohne Auffräsen und die Nut hat auch noch Luft nach innen. VG Sven
  2. SvenHL

    Toter in Minibus durch Kohlenmonoxyd

    Augenscheinlich...(leider !!!) ja. Habe mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen, nachdem ein Blick in Deinen Link zu Gebrauchsanweisung zu großen traurigen Augen bei mir geführt hat. Das steht tatsächlich CO Kohlenmonoxid drin !!!! Antwort der Fa. Linnepe zur Frage nach den detektierten Gasen des Trigasalarms: Hallo Herr xxx, vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider nein, der Trigas detektiert nur Propan, Butan und KO Gase. Ich finde es relativ schlimm, dass der Hersteller so eine Gebrauchsanweisung veröffentlicht und uns als Kunden damit in Sicherheit wiegt. Erfreulicher Weise hat sich dieses Forum und der freundliche kritische Umgang untereinander wieder als Aufklärungsmedium herausgestellt. Viele Grüße Sven HL
  3. SvenHL

    Farbberatung

    zum Thema Farbe, allerdings innen: Ich habe meinen Coast Edition gerade bekommen. Hatte "Holzdekor Fussboden" aufpreispflichtig bestellt. Leider hat mich die Farbdarstellung im Konfigurator in die Irre geführt. Nun habe ich nahezu weissen Holzoptikfussboden... Wat für´n schietiegen Kram... Kann ich nur von abraten.
  4. SvenHL

    Toter in Minibus durch Kohlenmonoxyd

    Gefährliches Halbwissen, das von anderen nicht nachgemacht werden sollte. Wenn man Angst oder Respekt vor CO (Kahlenmonoxid) hat, dann ist der Trigaswarner vollkommen ungeeignet. Dieser warnt vor Butan und Propan + Narkosegasen (deswegen TRI - Gas) NICHT vor CO !!! Für CO ist ein separates Gerät notwendig.
  5. Hallo Ihr Waschbären, ich hatte die Hoffnung, das Thema grundlegend zu erschlagen: Anfrage bei Fa. Washtec (Augsburg - einer von 2 großen Portalwaschanlagenherstellern), ob sie grundsätzlich eine Aussage treffen können, ob VW California mit serienmäßiger Markise in bestimmten oder allen Fabrikaten aus ihrem Haus möglich sind. Antwort: Keine grundsätzliche Freigabe möglich. Die Markise sollte demontiert werden. Das war ein Satz mit "x". Schade. Bleibt nur Try und Error... VG SVen
  6. @ Kiepenkerl: Danke für die kurze und sehr gute Beschreibung !
  7. SvenHL

    Innenraumbeleuchtung T6

    Hallo Frank, Schau mal unter dem Menüpunkz oben "Umsehen" Da gibt es Dornloads und dort ein Dok "Sicherungesbelegung" ist zwar für den T5, aber gewiss hilft Dir das bei der Sicherungssuche weiter. VG Sven
  8. ... mit beiden Füßen auf dem Reifen ... natürlich... so wie geschrieben wird das etwas ungelenk... 😉
  9. Hallo Surfer und Dachbelader, hinten komme ich gut an den Träger ran: Einen Fuß auf das Hinterrad gestellt und dann hochziehen. So kann ich dann mit beiden Füssen und einer Hand am Dachträger tätig werden. Für vorne habe ich mir eine Behelfsstufe zugelegt. Funktioniert. Langzeiterfahrung habe ich natürlich nicht. Gibts beim freundlichen Einzelhändler: https://www.amazon.de/gp/product/B07H8CKQTS/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1
  10. SvenHL

    Ukatex Schonbezüge im Cali

    Freunde des gepflegten Sitzbezuges, glaubt mir, das Vorhandensein eines Sitzairbags hat keinen Einfluss drauf, wie und ob Ihr aus einem Auto gerettet werdet. Es ist mir auch noch nie vorgekommen, dass ein Sitzairbag irgendwie gesichert wird, bevor man aus dem Auto gerettet wird. Bei Lenkradairbags sieht das anders aus: Da gibt es Sicherungseinrichtungen, die bei nicht ausgelöstem Airbag ums Lenkrad geklettet werden, damit den Rettern nicht das Kinn wegfliegt, falls der Airbag es sich noch anders überlegt. Die Anleitung von Ukatex sagt ganz eindeutig, dass die Bezüge seitenspezifisch aufgezogen werden müssen. Das bedeutet, dass die UKATEX-Fähnchen auf der Seite sein müssen, wo die Airbags sind. Ob da jetzt Ukatex drauf ssteht oder AIRBAG.... Meines Erachtens Peanuts. Viele Grüße Sven
  11. SvenHL

    Ukatex Schonbezüge im Cali

    Melde auch Vollzug. Kommunikation mit Ukatex: 1a Preis: 1a Lieferung: 1a Montage ... da fällt mir der Witz ein, wo der Gynäkologe einen Hausflur durch den Briefkastenschlitz tapeziert... Dank der vorherigen Posts ging das ohne zu schludern und an der einen oder anderen Stelle mit Kabelbindern anstatt der Haken innerhalb von 1,5 Stunden einwandfrei. Ich bin zufrieden und kann die komplette Bestuhlung vom Coast für 218,- empfehlen. Ob das langfristig hält, was es heute verspricht .... Schaun ma ma.. VG Sven
  12. Und da isser wieder... habe schon die Suche bemüht ohne Erfolg. Ich möchte einen Trigaswarner an der Sitzkonsole vom Fahrer oder Beifahrersitz befestigen und mit "Dauersaft" versorgen. Hat da einer eine Idee / Stromplan / Steckerbelegung oder ähnlich? Alternative Ideen sind auch gern genommen. Allerdings liegt der Sensor schon auf´m Tisch - daher keine anderen Sensoren vorschlagen. Vielen Dank vorab. Sven
  13. Hab heute mit Kai Stüven gesprochen, da mich Eure Fragen auch umgetrieben haben und bei mir auch diesbezüglich etwas geschehen soll. Die Vodafoneanlage schreibt nicht über die CAN Schnittstelle in das System - soll von Vorteil sein, wenn elektronisch einmal etwas sein sollte. So stellt sich der Freundliche nicht quer. Die ampire Anlage liest und schreibt am CAN-Bus.... Zu der Vodafoneanlage kann man GPS-Modul dazu nehmen, dann wird man unmittelbar auf seinem Handy informiert, wenn ein Alarm (Fenster eingeschlagen, Tür mit oder Ohne Schlüssel geöffnet, Motorhaube aufgehebelt, Auto aufgebockt, Auto abgeschleppt) ausgelöst wird und verfolgen könnte man es auch, wenn es heulend und blinkend auf einem rumänischen Abschlepper von Dannen zieht. Das erschlägt alle meine wichtigen Punkte. Wenn man jetzt auf dem Gletscher sitzt verhindert das zusätzliche Bearlock eine hastige Abreise des Diebes mit dem Cali, bevor man unten angekommen ist. Rundumpaket für unter 2K€. Hast Du mal in Erwägung gezogen, dass das Argument mit häufigen Fehlarlarmen bei Vodafone ein Verkaufsargument des Händlers sein könnte, der das Lager voller Ampire Anlagen liegen hat? Viele Grüße Sven
  14. Danke ! "Divers" war eine Anspielung auf das ganze Gender-Thema derzeit. Schließlich müssen heute in Stellenanzeigen 3 Geschlechter beschrieben werden (M/W/D)... Davon mal abgesehen: Vielen Dank für die Erklärungen der LSH am Cali. Hat geholfen. @ Andre 65: Nö, hatte LSH im Multivan. Deswegen hatte ich das ja auch so geschrieben. 😘
  15. Hallo Frauen, Männer, Diverse 😉 ich habe bisher einen Multivan T6 mit LSH gefahren. Nu is er da der Cali Ocean auch mit LSH und ich verzweifel an der CU. Beim Multivan konnte ich einstellen, wie der Modus ist (heizen oder Kaltgebläse) und wie lange die LSH laufen soll, wenn über Fernbedienung gestartet. Beim Cali startet die LSH über fernbedienung in der Heizstufe, die in der CU eingestellt ist (bzw Stufe 7 wenn CU ausgeschaltet ist). Wann die LSH dann stoppt? Keine Ahnung- Endlos? Kann ich auch für den Sommer auf Kaltluft umprogrammieren? Viele Grüße aus Lübeck Sven
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.