Jump to content

BiallaC

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über BiallaC

  • Rang
    Neuling

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 Interessiert
  • Zugelassen als
    -

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Oh man, das klingt ja grauselig! Da kann ich verstehen, dass Du zur PU-Kombi gewechselt hast. Schrecklich. Weißt Du, ob es mit dem T6 besser wurde?
  2. @Klaus-TDI: Vielen, vielen Dank für Deine Beiträge!!! Die Unterscheidung zwischen Wohnmobil und Reisemobil trifft den Nagel auf den Kopf. Ich glaube ich bin eher auf der Suche nach einem Reisemobil, als nach einem Wohnmobil. Das war mir bis jetzt so nicht bewusst. Die Fotos zeigen schön: Genütlich ist es - komfortabel nicht. Aber für spontane Übernachtungen mehr als ausreichend. Wir tendieren jetzt wieder mehr zum Cali Beach. Wenn die Dinger nur nicht so teuer wären...
  3. Hallo zusammen, vielen Dank für die vielen Anregungen - und Schmunzeln musste ich hier und da auch mal Ich sehe das größte Problem auch darin, dass es für 4 Personen keine wirklich komfortable Lösung Pickup + Wohnkabine gibt. Ich glaube, wir haben uns das zu einfach vorgestellt und uns ein bisschen schön geredet. Schade. Fand die Idee wirklich gut. Aber nimmt einen glaube ich dann doch viel Flexibilität und vor allem Spontanität weg. Auch das Argument „nicht alles in einem Raum“ finde ich für mich schlüssig. Das würde ich tatsächlich beim Bus auch besser finden.
  4. Hallo zusammen, Wir sind auf der Suche nach einem Auto für eine 4-köpfige Familie mit dem man tolle Wochenendausflüge in die Natur machen und hin und wieder übernachten kann. Außerdem sollte es geeignet für die Stadt sein und viel Platz bieten. Somit bin ich eigentlich immer wieder beim California Beach gelandet. Jetzt hat meine schlaue Frau aber die Alternative „Pickup + Wohnkabine“ ins Spiel gebracht, die ich auch gar nicht so schlecht finde. Mich würde daher einmal interessieren, was ihr davon haltet? Warum ist der Cali Beach doch die bessere Lösung (mein Heru schlägt immer noch für ihn)?
  5. BiallaC

    Sitzkonfiguration California Beach für 2 Kinder

    Vielen Dank für die tollen Antworten. Vor allem Knox16: Genialer Ausbau, den Du Dir da überlegt hast. Nach all den Beiträgen tendiere ich nun doch eher zur 3er Bank. Einzig die Sitzhöhe auf dem Bett wird mich wohl ein bisschen stören.
  6. BiallaC

    Sitzkonfiguration California Beach für 2 Kinder

    Hey hjd, danke Dir! Ja, Sufu hatte ich angeworfen, aber hatte immer nur das Setup 3+ Kinder oder 2 Kinder und Dauercamper. 2 Kinder und ab und zu mal eine Nacht drin schlafen – das habe ich nicht gefunden. Gefühlt bin ich auch eher bei einer 3er Sitzbank hinten, aber irgendwie lese ich in allen möglichen Foren "2er ist viiiiiiel besser".
  7. Hallo zusammen, erst einmal: Frohes Neues Jahr euch allen. Wir denken darüber nach, einen VW California Beach zu kaufen. Wir sind eine Familie mit 2 Kindern (4 Jahre und < 1 Jahr) und wollen den VW Bus für Wochenendausflüge nutzen bei den wir auch ggf. mal im Bus übernachten können - also keine Dauercamper. Allerdings bin ich > 1,90m groß und mag es gerne gemütlich – daher würde es für mich bis hierhin für eine 2er Bank sprechen. Nun ist es aber so, dass meine Frau auch mal gerne mit Ihrer Familie durch die Gegend fahren will. Dann sind wir schnell bei 6-7 Leuten. Zudem wollen wir bestimmt auch mal zukünftig Freunde von unseren Kindern mit im Bus mitnehmen. Damit wären wir wieder bei einer 3er Bank + Einzelsitzen. Hat jemand von euch eine ähnliche Situation? Welche Sitzkonfiguration habt ihr gewählt. Noch eine Frage: Wenn man die Einzelsitze hat: Bekommt man die dann einfach demontiert oder muss man dafür immer gleich die ganze Sitzbank ausbauen? Danke für eure Hilfe!
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.