Jump to content

Iarexx

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About Iarexx

  • Rank
    Newbie

Persoenlich

  • Homepage
    www.runterflieger.de
  • Wohnort
    Füssen
  • Interessen
    Gleitschirmfliegen
  • Beruf
    Fluglehrer
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    2019
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    App Connect, ACC 160, Bergabfahrassistent, Biker Paket, Fenster ab B-Säule abgedunkelt, Komfort Climatronic, Komfort Standheizung, Lüftungsfenster vorne, Markise, Multifunktionslenkrad, Park Pilot, Radio Composition Media, Reserverad, Sitzheizung, verstärkte Stabilisatoren, BEARLOCK :)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Haha.. ich bin Fluglehrer für Gleitschirme.. da gibt's nur zwei Steuerleinen und einen Beschleuniger.. .. was mich verwirrt hat, war dass der FI Schalter (den ich noch nie benutzt habe) auf "an" gestellt war. Als ich den Landstrom dann angeschlossen hab, hab ich den Schalter gemäß Handbuch umgelegt.. Nochmal Danke für's Retten!
  2. Aaaaahhhhh!!!! Ich war verwirrt! JETZT hab ich Strom! Tausend Dank!!!
  3. Hm.. ich glaub ich bin zu doof.. ich hab den Sicherungsschalter auf Aus gestellt (grün) und hab den CEE Stecker so fest in den Landstromanschluss des Bullis gedrückt wie ging.. trotzdem hab ich immer noch keinen Landstrom bzw. ich hab keinen Strom auf der Steckdose - sehe ich noch irgendwo anders ob ich Landstrom habe oder nicht?
  4. @Virtulex VIELEN DANK! .. und jetzt kommt auch gleich mein nächstes Problem.. auf der Steckdose am Küchenschrank ist kein Strom - in der Wechselrichterdose schon.. kann mir nochmal jemand helfen?
  5. Da ich aktuell zum ersten Mal mit "Landstrom" unterwegs bin, habe ich jetzt erst festgestellt, dass die einzige Steckdose im Cali nur mit einem Eurostecker passt. Ich hatte eigentlich gedacht, ich könnte meine mitgebrachte Steckdosenleiste da anschließen, aber falsch gedacht, da der Schuko Stecker nicht reingeht. Auf Anhieb hab ich im Internet auch keine Mehrfachsteckdose mit Eurostecker gefunden.. wie macht Ihr das mit dem Strom im Cali?
  6. Ich hab im Cali immer einen lebensmittelechten PVC Schlauch https://www.amazon.de/gp/product/B003JYQK4E/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1 dabei - bei Bedarf hänge ich meinen faltbaren Wassercontainer an der Kederschiene auf, hänge den Schlauch rein, sauge kurz an und lasse dann die Physik ihren Job erledigen. Sauber, billig und extrem wenig Platzbedarf.
  7. Nach meinen ersten beiden Ausfahrten mit dem Cali (einmal eine Woche, einmal 4 Tage), habe ich leider immer noch keine wirklich gute Lösung für meinen Müll gefunden. Erfahrungsgemäß fallen folgende Sorten Müll an: - Plastik - Bio (Kaffesatz, Obst- und Gemüsereste) - Glas - Papier Wie haltet Ihr das so mit der Mülltrennung. Bislang hab ich Bio von allem anderen getrennt und dann zuhause das "alles andere" auseinandersortiert. So richtig praktikabel fand ich das dann allerdings nicht. Insbesondere wenn's mal wärmer wird, wird das so wahrscheinlich nicht mehr funktionieren. Wenn ich mir dazu noch die klassischen Camping-Mülleimer anschaue, sieht da nichts nach Mülltrennung aus und leider auch nicht nach luft-, bzw. wasserdicht verpackt. Grade beim Wildstehen kann man Müll ja auch nicht regelmäßig entsorgen. Verratet mir doch mal wie Ihr das macht! Lieben Gruß Alexandra
  8. Ich habe inzwischen auch ein Bivvy Loo gekauft https://www.amazon.de/gp/product/B0797YCX15 - hab es auch schon mal benötigt als ich gemeinsam mit 10 anderen Bullis auf einem Parkplatz stand und meine "Spatenlösung" mangels ausreichender "Natur" etwas unpraktikabel war. Da es wie ein Klappzylinder funktioniert, habe ich aus dem Chapeau Clack mal gleich ein Chapeau Kack aus der Taufe gehoben Aber mal im Ernst, das Ding ist super. Lässt sich superklein und diskret verstauen, ist bombenstabil wenn es mal ausgepackt ist und man sitzt sogar ganz gemütlich. Absolute Kaufempfehlung!
  9. Heute war es endlich soweit! Der am 4.12.18 bestellte Cali Ocean 4Motion konnte abgeholt werden. Und wieder mal typisch, wer zuerst den Fahrersitz erobert hat! Morgen geht's mit dem Bulli an den Gardasee.. ich kann's noch gar nicht richtig fassen!
  10. Nicht soo schlimm.. dafür fahren wir gleich die letzte Märzwoche irgendwohin.. noch keine Ahnung wohin, mal schau'n was der Wetterbericht so her gibt!
  11. Yippeeh.. wir haben jetzt auch einen Abholtermin! Bestellt am 4.12. und am 22.3. können wir ihn abholen.. Einziger Wermutstropfen.. ich muss an dem Tag arbeiten und muss meine bessere Hälfte alleine zum Abholen schicken ***seufz***
  12. Wir haben Anfang Dezember in Reutte einen Coast bestellt - Liefertermin war damals Juni/Juli.. jetzt kommt er wahrscheinlich KW10.. fertig gebaut ist er schon Auftragsbestätigung oder ähnliches gab's nicht..
  13. Es tut sich was!! California Coast TDI 4MOTION 110KW/150PS 3 t 2019 (bestellt am 4.12.18 in Reutte/AT) ist FERTIG GESTELLT!! Anlieferungswoche ist voraussichtlich KW 10 - beim Bestelldatum war noch geplante Auslieferung Juni/Juli. Ich bin SEHR erleichtert, dass der Cali jetzt doch rechtzeitig zum Sommeranfang da sein wird!
  14. Ganz so einfach ist es nicht.. https://www.motorfit.de/luftfederungen-professional/auflastung/volkswagen-t5-t6/vb-auflastung-volkswagen-transporter-t5-t6-nach-einbau-vb-luftfederung/a-1928481688/
  15. Danke.. ich hoffe meiner braucht auch nur 4 Monate statt der angesagten 6-7...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.