Jump to content

y00nathan

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by y00nathan

  1. Guten Tag zusammen, ich würde gerne nachträglich eine Bearlock-Gangschaltungssperre einbauen lassen. Da ich 100%ig sichergehen wollte, dass dadurch die Herstellergarantie unberührt bleibt, habe ich zunächst auf der Website von Bearlock nachgesehen. Dort heißt es nur: Im Regelfall wird die Herstellergarantie nicht beeinflusst, da die Produkte von Bear-Lock wieder rückstandslos demontiert werden können. Trotzdem sollte diese Frage vorab mit dem Hersteller oder mit dem Autohaus geklärt werden. Die meisten Fahrzeugbesitzer berichten jedoch, dass die Montage keinen Einfluss auf die Herstellergarantie des Fahrzeugs hat. Also direkt bei VW nachgefragt. Die schriftliche Antwort: Fehler und Mängel am Fahrzeug fallen nicht unter die Gewährleistung oder Garantie, wenn Teile eingebaut wurden, für die keine Freigabe des Herstellers besteht. Dies gilt auch für Teile die in kausalem Zusammenhang mit der Nachrüstung stehen. Ist Bearlock offiziell von VW freigegeben? Falls ja, wo kann ich das nachlesen? Finde dazu nichts und bin nach wie vor verunsichert. Freue mich über eure Hilfe!
  2. Vielen Dank für eure schnellen Antworten! Ist dann meiner Meinung nach eine Frage der Abwägung: Durch Bearlock erhalte ich mehr Sicherheit bezüglich eines möglichen Diebstahls - dafür aber weniger Sicherheit wenn es darum geht, etwaige Garantieansprüche geltend zu machen (Stichwort Hintertür). Ob mir dieser Trade-Off dann zusätzlich noch knapp 600€ wert ist, muss ich mir noch überlegen...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.