Jump to content

Q-RockZ

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

9 Neutral

Über Q-RockZ

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    wird gerade gebaut
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Kirschrot
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    -

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Und das macht das Caliboard so angenehm. Ich kann diesen Stammtischtrash im Nachbarforum nur schwer ertragen. Dazu noch: "ich bin kein Rassist, aber..." brauner Schmutz, so dass Mensch nur noch kotzen möchte. Es scheint gut zu sein, dass die Cali-Fahrer*innen viel von der Welt sehen und somit das Weltbild nicht eindimensional und für mich armselig geprägt ist. Danke dafür liebes Board und in diesem Falle dir, Alcali. Und sry für Offtopic, manchmal bricht es aus mir heraus 😉 Grüße Q
  2. Ich habe im September noch 20% auf einen Beach bekommen. Frag mal deine Konfiguration bei Thieme in Uelzen an...
  3. Nur der Vollständigkeit wegen möchte ich noch den Unterfahrschutz von Rival erwähnen 😉 Grüße Q
  4. Habe mich mal hinsichtlich des Pirelli umgehört und kopiere es mal hierher... Auto Renault Alaskan "Genau die Pirelli scorpion All Terrain Plus fahre ich seit ca. 3000 km auf dem Alaskan in 255/60R18 durch die Gegend. Bisher sehr zufrieden damit. Sie sind leise und fahren sich sehr angenehm. Ich spüre den etwas rauheren Lauf im Vergleich zu den serienmäßigen Conti Straßenreifen etwas am Lenkrad aber habe keinerlei Beanstandung. Bei einem kurzen Schnee-Einbruch im Oktober hier hab ich auch mal n bisschen auf schneedecke getestet und bin tadellos den Hang hochgekommen... Im Gegensatz zu dem Skoda der mir rückwärts entgegen gerutscht kam... Wahrscheinlich war der noch auf Sommerreifen unterwegs... Jedenfalls nach bisherigem Kenntnisstand würd ich die Pirellis jederzeit wieder kaufen."
  5. Das sind die besten Geschenke 😀
  6. Moin. Schau mal ins Nachbarboard, da gibt es einige Threads, die genau diesen Reifen in dieser Größe durchleuchten. Eins möchte ich nur anmerken: dort, wo du diesen Reifen bräuchtest, kommst du mit 2wd nicht hin...
  7. Q-RockZ

    Lazer ST4 Evolution

    Mein T6 mit LED ist zwar noch nicht da, aber ich fahre zurzeit ein Navara Pickup mit Voll-LED-Scheinwerfern und ich hatte noch nie das Bedürfnis nach mehr Licht. Du kannst dir das Geld getrost sparen... es ist einfach nicht notwendig.
  8. Den Nachteil vom 225/65 R17 sehe ich in der zum Vergleich zum 235/65 R17 um 7mm sinkenden Bodenfreiheit. Hört sich nicht viel an, kann aber eine Menge ausmachen. Ich möchte das Maximum an Bodenfreiheit rausholen, weil dies der Faktor ist, der den Bulli, neben der fehlenden Untersetzung, am meisten limitiert...
  9. Hallo zusammen, da ich die Zeit gerade nutze bis mein Cali zu uns kommt, suche ich bereits intensiv nach der passenden Bereifung nach dem Seikeln. Da sind mir die ab diesem Sommer erhältlichen Cooper Discoverer AT3 4S über den Weg gelaufen und ein Bericht in der Matsch&Piste... https://matsch-und-piste.de/25034-2/ Hört sich für mich sehr interessant an. Auf meinem momentanen Pickup fahre ich Grabber AT3 und bin insbesondere bei Nässe mit Heckantrieb nicht zufrieden. BFG gibt es nicht in der Größe, Nokian und Yokohama überzeugen mich vom Profil her nicht, bleibt fast nur noch der Wrangler AT Adventure. Von daher finde ich eine neue Option sehr gut und werde mir den Reifen mal genauer anschauen und wollte dies auch teilen. Viele Grüße David
  10. Auch ich habe am 22.09. bestellt, jedoch über EU-Importeur (Thieme in Uelzen). California Beach 110kw DSG 4motion mit mech. Hinterachsdiff.sperre, LED vorne hinten, Akustik - Dämmglas, App-Connect, Dab+, Composition Media, Rückfahrkamera, Sitzheizung. Auch kirschrot 😉 Ich hoffe, es geht schnell
  11. Q-RockZ

    Zelte für Familien

    Ich überlege auch, was ich mache. Ich will mein Krempel auch mal stehen lassen, Zelt zu machen und wegfahren. Markise mit Seitenwänden erfüllen das Kriterium nicht. Ich liebäugel mit dem hier... https://www.decathlon.de/p/aufenthaltszelt-air-seconds-base-xl-6-personen/_/R-p-123420?mc=8358157&Ntt=air+seconds Ich würde mir passend einen Doppelkeder an einer Seite annähen, so dass ich quasi Markise und Zelt in einem habe. In südlichen Gefilden kann ich komplett belüften, bei Regen sitzen wir im trockenen. Viele Grüße David
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.