Jump to content

The Wonderer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    54
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über The Wonderer

  • Rang
    Junior

Persoenlich

  • Interessen
    Jagd
  • Beruf
    Steuerberater
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    10.02.2011
  • Fahrgestellnummer
    06xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline
  • Farbe
    Sandbeige
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  1. The Wonderer

    Hauptbatterie mit Solar laden

    Oh. Habe es gefunden.
  2. The Wonderer

    Hauptbatterie mit Solar laden

    Ich klinke mich mal ein. Habe das selbe Problem mit der Starterbatterie. Die Solaranlage hält die Wohnraumbatterie immer schön voll. Brauchte aber schon einmal einen Fremdstart, weil mir ein Ladegerät an der Fahrerhaus 12v Steckdose über Nacht die Batterie leergezogen hat. Das Ersatz Trennrelais wäre die Lösung. Wird die Trenndiode durch das neue Relais ersetzt und wo ist diese zu finden?
  3. The Wonderer

    Zeltdach eingerissen

    Ich hatte keine der käuflichen Flicken zur Hand. Ich habe einen grauen elastischen Stoff von einem Handschuh zurecht geschnitten und auf die kleine Stelle geklebt. Ich war ja unterwegs und wollte ein weiteres einreissen auf jeden Fall verhindern. Der provisorische Flicken hat sich als sehr robust erwiesen und fällt auch kaum auf, da er ja auf der Latte ist. Für den Fall der Fälle habe ich aber nun immer eine Packung "Tear-Aid" an Bord. Damit lässt sich vom Zeltdach bis zum Schlafsack alles schnell und haltbar flicken. Das mit dem Gummiseil aus dem Shop kann ich nur unterstreichen. Hätte ich das Ding früher gehabt wäre kein Flicken am Balg.
  4. Ich bin schon lange ein Fan von Automatik - Fahrzeugen. Mein 103 KW ist kein Rennwagen. Weder mit Handschaltung noch mit DSG. Da ich viel mit Tempomat fahre ist das DSG ideal. Den Komfort wollte ich nicht missen. Die Qualität des Schalten kommt m.E. aber nicht an einen modernen Wandlerautomaten ran. Ich würde auch einen Neuen wieder mit DSG ordern.
  5. The Wonderer

    Zeltdach eingerissen

    Die selbe Beschädigung hatte ich auch. Die Stelle lässt sich aber sehr gut reparieren. Schau Dir mal die Kanten des Klappdaches genau an, mit etwas Pech ist auch hier eine kleine Beule nach dem Klemmer. Fatal ist Wind der in die Öffnung drückt. Immer Tür oder Fenster der windabgewandten Seite öffnen. Seid dem Missgeschick spähe ich solange es geht durch die Öffnung und lege immer wieder kleine Pausen ein um den Balg vorne ordentlich zu falten. Bei starkem Wind ist immer eine zweite Person mit dabei die die neuralgischen Stellen im Blick hat. Wenn ich alleine bin. Steige ich aus und sehe nach. Ich habe mir jetzt das Spannseil aus dem Shop geholt. Das dürfte solche Klemmer zuverlässig verhindern. Das Klappdach ist super praktisch aber auch gleichzeitig die größte Schwachstelle des Fahrzeuges.
  6. The Wonderer

    Zeltdach eingerissen

    Such mal nach Tear-Aid Typ A. Habe ich in meiner Notfallkiste immer mit dabei. Ist teuer aber richtig gut.
  7. Hier ist der Link zum Thema: Aufstelldach sinkt einseitig ab
  8. Als der Cali noch neu war hatte ich das selbe Problem. Hier ins Forum geguckt und den Tipp befolgt wegen unvollständiger Entlüftung das Dach mehrmals zu öffnen und zu schließen. Die Luft geht dann aus dem Kolben und das Dach funktioniert wieder fehlerfrei. Seid dem hatte ich nie wieder dieses Problem. Bei Dir scheint es sich ja auch erledigt zu haben.
  9. Ich liebe dieses Forum! Danke! Der Adapter von Seite 8 in Verbindung mit dem Edelrid - Adapter für Bajonett-Ventil Kartuschen ist Gold Wert. So geht einem so schnell nicht das Gas aus. Das kleine Teil gehört in jede Ausrüstung. Ich schiebe den Artikel daher mal nach oben.
  10. The Wonderer

    Balg-Sicherheitsleine

    Gibt es schon was neues zur Sicherheitsleine? Die Saison geht los und das Teil ist richtig praktisch.
  11. Ich hänge mich hier mal ran. Die "Halbstellung" bei den Hähnen habe ich auch immer angewandt. Mein Tankt tropft nach diesem Winter nun auch. Ich versuche es erst einmal mit dem Abfeilen. Gut das es das Forum gibt. Für jedes Problem eine Lösung!
  12. Bei mir ist auch die Originalleuchte gebrochen. Hab mir auch die Osram Copilot Lampe bestellt. Danke für den Tipp und die Einbaufotos.
  13. The Wonderer

    Umrüstung Lampe Dachbett gegen Hella-LED

    Ich komme gerade aus dem Urlaub zurück. Bei mir ist die Lampe direkt an der Kunststoffhülse ausgebrochen. Das Teil ist nicht für grobe Kinderhände geeignet. Ich konnte das ganze wieder befestigen. Durch den großen Hebel wird das wohl nicht ewig halten. Hat jemand für mich die Teilenummer und Preis für eine neue Lampe? Danke!
  14. The Wonderer

    Babyschlafplatz

    Wir haben eine ähnliche Kombination. Die Tochter fast 5 Jahre und der Kleine 5 Monate. Sonst hat die Tochter immer wie im Kinderbett auf der Heckmatratze geschlafen (Nicht umgeklappt, der Wohnraum blieb erhalten). Wo der Kleine noch Säugling ist wollte ich Ihn nicht bei der Tochter schlafen lassen, also haben wir uns aufgeteilt. Ich mit Tochter oben und meine Frau mit Sohn unten. Wenn der Kleine etwas Älter ist, dürfen dann beide oben schlafen.
  15. The Wonderer

    Heckzelt

    Also das Vaude Drive Base ist sehr wandlungsfähig und kann auch stabil vollkommen autonom stehen. Geringes Gewicht und Packmaß, sturmfest und schnell Auf- und Abzubauen. Als Camping Basis ideal. Es gibt das Zelt auch als "Drive Van" als reines Heckzelt. Hier mal direkt am Cali montiert:
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.