Jump to content

Ferdo

Members
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Ferdo

  • Rank
    Beginner

Persoenlich

  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    01/2019
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Acapulcoblau Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    30 Years

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Guten Abend zusammen, habe in meinem T6 auch das Dynaudio und bin schockiert von dem Geschepper. Habt Ihr einen Tipp wo ich die Türen in Berlin dämmen lassen kann? Ich traue mir das selbst nicht zu. Gute Nacht!
  2. Danke, der Tipp kam auch von der Verkäuferin, werde es heute Abend mal probieren.
  3. Unser 30Y ist zu Hause. Ausser, dass die Bank unbeweglich ist, alles top bisher.
  4. unseren hole ich morgen ab! Den gleichen in blau.
  5. gleicher Händler, gleiches Auto, Bestellung Anfang November, ist seit einer guten Woche abholbereit, ich hab nur keine Zeit leider
  6. Danke für die Bilder und Infos, sehr schöner Wagen. Matten aus M überlege ich auch, welche Farbe hast Du und passt farblich? Du hast Schonbezüge auf den Sitzen, oder? LG, Ferdo
  7. Das kann man doch im Konfigurator lesen, unter technische Daten. Meiner soll 2.610kg wiegen, aber Coast ohne 4motion
  8. Super, Herzlichen Glückwunsch. Weiß mit Indium seiht gut aus! Bevor Du weg bist, darf ich noch schnell fragen welche 30Y-Nummer Du hast? Ah, hat sich erledigt, 167, hattest Du ja schon geschrieben.
  9. Ich dachte eigentlich ein Coast/Ocean hat zwei Zusatzbatterien, also insgesamt drei. In meinem Auftrag steht "2 Zusatzbatterien, wartungsfrei (1 Zusatzbatterie mit Trennrelais)" Klingt für mich nach drei Batterien insgesamt. PS: https://vwpress.files.wordpress.com/2012/01/ssp329_d3.pdf
  10. Cool, tolle Fotos. Ich habe fast den gleichen 30Y konfiguriert, Farbe, Motor, 2WD... Soll angeblich diese Woche gebaut werden, mal sehen wann ich Ihn dann in Wittlich abholen kann. Wenn Deiner aus KW51 ist, sollte es bei vielleicht noch Februar werden. Viel Spaß mit dem Gefährt!
  11. Wenn VW nen California auf Basis des langen Radstandes bauen würde, gäbe es auch ausreichend Beinfreiheit für eine zusätzliche Sitzreihe. Aber 5,3m sind zu lang für viele Stellplätze...
  12. Genau die Überlegung hatten wir auch, nach langem hin und her, haben wir uns dagegen entschieden. Gründe: - die Bilder hier oder im TX-Forum sind sehr aussagekräftig - mal eben Ein- und Ausbauen geht nicht, wiegt 40kg - Keller eh voll, wissen nicht wohin damit - recht teuer - stört massiv beim campen, also muss er dafür raus - Schwiegermutter muss nicht mitgenommen werden Ist halt schon komisch, nen Bulli, in dem nur 4 Personen mitfahren dürfen.
  13. Die drei Sachen sehen nur andere Verkehrsteilnehmer oder Du, wenn Du nicht fährst. Ob die Schweller die Fahreigenschaften verbessern kann ich nicht beurteilen. Das Dämmglas bringt meines Wissens aber einiges an besserem Schallschutz ins Auto. Da werden mit Sicherheit andere Leute was zu sagen können. Schönen Abend
  14. Schon klar, ich wollte nur sagen, dass das Auto im Vergleich zum Flugzeug zumindest nicht vernachlässigbar im CO2-Ausstoß ist - also jeder nicht, oder sparsamere Kilometer ist prinzipiell schon mal besser bzgl. CO2 und Klima. Aber zurück zum Thema, Lieber Happyvan, ich hoffe ja auf eine mild-hybrid Nachrüstlösung für meinen (noch nicht gelieferten) Cali Fronttriebler. Da kann man neben seinem Geldbeutel auch etwas sein Gewissen erleichtern UND man hat 4WD dann, wenn man es braucht. Siehe: https://www.vision-mobility.de/de/news/vw-nutzfahrzeuge-48-volt-system-macht-den-bulli-zum-quasi-allrad-2184.html schönen Abend zusammen.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.