Jump to content

k-b-r

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About k-b-r

  • Rank
    Newbie

Persoenlich

  • Wohnort
    Neuss, NRW
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    02.2019
  • Fahrgestellnummer
    06xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Deep Black
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    ACC, LED, DM+, AHK, Diff.Sperre, 80l, Alarmanlage
  • Umbauten und Zubehoer
    Goldschmitt OmniRoad LFW, RC 25 7,5x18", BF Goodrich AT KO2 255/55, BearLock

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kann mir jemand bestätigen, dass die Sensoren nur mit Doppelseitigem Klebeband an der Schürze befestigt sind? Der Hintergrund ist, dass die Heckschürze nach einem Versicherungschaden getauscht wurde und nun nach einem Tag drei von vier Sensoren nach innen gefallen sind. Natürlich wird die Werkstatt das beheben, aber mir erscheint das Klebeband nicht die geeignete Befestigungslösung zu sein. VG, Kai
  2. Hallo Peter, das ist interessant. Ähnliche Abweichungen habe ich auch gehabt. Vorne links viel zu hoch. Wo hast du den Einbau machen lassen? Goldschmitt Technikcenter Polch? Nach einer Korrektur beim Goldschmitt-Partner ist nun bei mir alles wie es sein sollte. Innerhalb der möglichen Höhen kannst du frei wählen, welche du gespeichert haben möchtest. Die Einschränkung ergibt sich daraus, dass genügend Federweg übrig bleiben muss um ein Beschädigung auszuschließen. In der höchsten und neidigsten Position ist der Federweg praktisch Null. VG, Kai
  3. Ich habe zwar die 4G System Sticks nicht ausprobiert, kann aber bestätigen, dass der CarStick LTE von Skoda einwandfrei funktioniert (kaum verwunderlich ;-)) Diesen gibt es bei ebay immer für ca. 50 EUR. VG, Kai
  4. Getestet habe ich Huawei E5577C und Netgear AC-790. Beide funktionieren problemlos. WLAN wird direkt nach dem Starten verbunden. Den Router habe ich an den USB-Anschluss im Handschuhfach angeschlossen. Wenn die Zündung aus ist, bleibt er online über den eingebauten Akku und lädt sich wieder auf, wenn die Zündung an ist. Eine Einschränkung hat der Huawei: Er funktioniert nur eingeschränkt mit einer Multi-SIM-Karte, da der Router auch auf Telefonanrufe reagiert und damit das Handy nicht mehr klingelt. Mit einer separaten SIM oder Prepaid gibt es kein Problem. VG, Kai
  5. Wegen dieser Probleme bin ich sehr schnell zum CarStick gewechselt. Den gibt es auch relativ günstig gebraucht und funktioniert einwandfrei. Inzwischen bin ich auf einen Mobile-Router gewechselt, da ich einen Hotspot unabhängig von der Zündung benötige. Im Übrigen gibt es die Onlinefunktionen (Connected Drive) bei BMW auch nicht umsonst. Und jede weitere Funktion lässt sich BMW extra bezahlen... VG, Kai
  6. k-b-r

    Votex Heckträger Schwarz

    Ich habe denselben Träger auch zerlegt und pulverbeschichten lassen. Bei mir haben 4,8mm Multi-Blindnieten gepasst. Ich würde die beschädigten Löcher auf 6mm ausbohren und größere Nieten nehmen. Das Plastikteil würde ich mit einer Unterlegscheibe verstärken und eine entsprechend längere Niete nehmen. Die unteren Halter habe ich mit einer M6x45 Schraube mit selbstsichernden Mutter fixiert. Gruß, Kai
  7. Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, ist die Information eventuell nützlich. Ich fahre denselben Reifen BFG 255/55 R18 und habe kurzerhand beim Hersteller angefragt (www.michelin.de). Die Antwort kam nach Übermittlung der Schlüsselnummern (2.1 und 2.2 aus der Zulassungsbescheinigung) innerhalb von 24 Stunden. Demnach beträgt der rechnerisch ermittelte Mindestfülldruck: Vorderachse: 3,5 bar Hinterachse: 3,3 bar Die Werte gelten natürlich nur für die Straße. Geländefahrten sind ein anderes Thema 😉
  8. @Litespeed-21 Wie hast du das Problem gelöst, dass der Schlauch zwar in die Öffnung passt, aber nicht bis zu dem Knick in den Wassertank? Bei mir läuft immer eine nicht unerhebliche Menge Wasser beim Einfüllen wieder raus.
  9. @Sampo Das heißt, dass du zwei SIM-Karten mit zwei Verträgen hast, richtig? Eine Multi-SIM ist eine zweite SIM-Karte zum selben Vertrag, d.h. beide Karten haben auch dieselbe Telefonnummer. Da die Huawei Geräte aber immer auf einen Anruf reagieren, kann dich dann am Handy keiner mehr anrufen. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hatte ich meinen Huawei E5577C nicht gekauft. Also, falls jemand Interesse hat... @ibgmg Einen weiteren Vorteil sehe ich beim Router darin, dass du eine externe Antenne anschließen kannst, die einen deutlich besseren Empfang bedeutet, wenn du z.B. im Gebirge stehst. VG, Kai
  10. @Tom50354 Hat ja auch keiner behauptet. Ich benutze selbst den CarStick mit Multi-SIM nachdem ich Probleme mit dem Huawei Router hatte. @Sampo Das Proplem ist, dass das Handy keine Anrufe mehr bekommt, wenn der Router an ist. Nach meiner Recherche ist das bei allen Huawei Routern so und lässt sich mit der original Firmware nicht ändern. Ist das bei dir nicht so? Welchen Router hast du?
  11. Weil es gerade hier her passt: Die Huawei Router lassen sich nicht mit einer Multi-SIM-Karte verwenden, weil dann der Router auch Telefonanrufe annimmt. Das ist ein Problem der Huawei Firmware auf den Geräten.
  12. Da der T6 kein neues "Modell" ist, sondern nur ein "Facelift" des T5, wird es eCall erst im T7 geben. Dieser wird ein komplett neu entwickeltes Modell sein. VG, Kai
  13. Nein. Der T6 hat keine eingebaute SIM. Es gibt zwei Möglichkeiten zur Online-Verbindung: 1. VW Carstick (https://shops.volkswagen.com/de_DE/web/zubehoer/p/carstick-lte-000051409e-10) 2. über WLAN von einem anderen Gerät (z.B. dein Handy oder ein (mobiler) WLAN-Router) VG, Kai
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.