Jump to content

Jackthehack

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Jackthehack

Persoenlich

  • Biografie
    T3 55PS Diesel BJ1981 Reimoausbau
    T4 78PS Carthago BJ1991
    T4 California Coach BJ1997
  • Interessen
    Reisen, Skifahren, Meer, Wandern
  • Beruf
    IT
  • Stellplatz
    JA

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    14.12.2018
  • Fahrgestellnummer
    03xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Deep Black
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    4Motion, Markise, einklappbare Seitenspiegel, AHK in Vorbereitung, 80L Tank, Ersatzrad, CarPlay, ParkPilot im Front- und Heckbereich mit Rückfahrkamera "Rear View", LSH, Radheckträger, MuFu-Lenkrad
  • Umbauten und Zubehoer
    Calidrawer mit Durchlade, Schubladen rechts von Ikea selbst eingebaut, Calibed Roof II

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Jackthehack

    4 Vollauszug-Schubladen im rechten Küchenschrank

    Noch mehr Bilder (alle Anderen sind leider zu gross, muss ich wohl erst mal verkleinern):
  2. Jackthehack

    4 Vollauszug-Schubladen im rechten Küchenschrank

    Hallo Zusammen, nach den vielen Anregungen in diesem Fred, hab ich mich auch mal dran gewagt. Ich wollte auch Schubladen im rechten Schrank. Im Shop gibt es welche aber mit 3Kg Beladung pro Schublade war mir das zu wenig. Außerdem wollte ich nur 2 zusätzliche Schubladen dafür höher (für Tassen, Bialetti usw.). Es sollte vollständig entfernbar sein, also ohne Bohren auskommen. Danke an @Stoffel für die tollen Bilder mit dem Holzrahmen. Leider gibt es ja diese Schubladen nicht mehr bei Ikea bzw. die Nachfolger heißen Maximera und sind beide für ca 70€ (Einmal klein und einmal mittel mit Front) beim schwedischen Möbelhaus zu bekommen. War ne echt fummelige Arbeit, es auf den letzten Millimeter anzupassen und zu verschrauben und dass die Schubladen an der Schiebetür vorbeikommen. Aber: ich habe fertig (freu)! Wollte mich bei Allen bedanken für die tollen und wertvollen Tipps hier im Forum. Hier noch ein paar Fotos als Anregung für andere:
  3. Jackthehack

    Camping Labaroche des Deux Hohnack

    Ach toll... Bella sardenia. Pfingsten (wie fast jedes Jahr) ist es mal wieder soweit. Fähre ist schon gebucht.😎
  4. Jackthehack

    IOS 12 CarPlay

    Ich hab Sygic Europa mit Traffic zum Angebot letztes Jahr noch für etwas um die 16 € gekauft auf gut Glück. dannach kam das Carplay- Update (und komischer weise auch ein InApp Kauf für carplay um die 40€) naja dachte ich, hab ich 16€ in den Sand gesetzt. Ok! Heute hab ich gesehen das es ohne diesen inApp Kauf mit Carplay gehen soll. Hab es gleich getestet und es funktioniert astrein. Igrendwie wird da laut gemeckert aber soweit ich sehen kann ist Sygic hier einigen Navi-Apps doch noch um Längen voraus. Oder hab ich das was übersehen?
  5. Auch ich hab ganz viel hier von diesem Forum profitiert. Daher wollte ich meine Meinungen und Erfahrungen auch teilen. Vieleicht kann der eine oder andere an seiner Erwartungshaltung oder an der Konfiguration arbeiten. Wir haben uns für einen T6 California Coast 4motion mit 150PS Diesel entschieden. Er steht auch schon vor der Tür und hat grade mal 500km auf der Uhr. Super Auto, fährt sich absolut souverän. Soweit sind alle Optionen, die wir ausgewählt haben, für uns stimmig und funktionieren auch gut (z.B. Carplay). Insgesamt alles super. Ein paar Dinge sind in meinen Augen nicht optimal bzw. kleinlich von VW behandelt (oder hab ich beim Bestellen nicht gesehen oder es gibt es nur als Zusatzpacket mit anderen Dingen die wir nicht wollten, oder keine andere Option möglich). Daher eine kurze (jetzt doch längere) Liste der Dinge die ich nicht so dolle finde: - USB Port fürs iPhone: Ist in meinen Augen beutelschneiderei. Im "Handyablagefach" muss es eigentlich rein und nicht ins Handschuhfach. Gibts aber nur mit anderen Zusätzen (2. USB Schnittstelle + Mobilschnittstelle Comfort oder Navi). Wird im Konfigurator nicht deutlich beschrieben. - Ablagefächer: Viele vorhanden aber das VW-Boardbuch passt nirgends rein (echt jetzt?). - Heller Bezugstoff und Boden: Man sieht jeden Dreck und ist mega empfindlich. Design vor Funktion (Marketing hat sich durchgesetzt!). - Abgerundete Küche: Sieht toll aus aber ist reine Platzverschwendung. Normale Schubladen können die Rundungen nicht ausfüllen und wenn man die eingebauten Regale benutzt ist es auch nicht wirklich besser. - Multifunktionsboard: Ist ein Marketingspruch oder? - In unserem T4 California Coach hatten wir an JEDER Tür solche Regenauffanggummies, die das Regenwasser vom Dach an die Seiten abgeleitet haben. War eine super Sache. Gibts das noch beim Ocean? Im Coast läuft das Wasser beim Regen immer rein, wenn man die Türe öffnet. - In die Türen und Schränke hab ich noch kein vertrauen. Im T4 Cali hat das auf jeden Fall 21 Jahre gehalten. Ob es hier so ist, gut Frage. Fühlt sich leider etwas klapprig an. - Die Besteckschublade hätte einen Vollauszug verdient. Ist sicherlich ein paar Euro teurer, sollte bei der Gesamtsumme aber keine Rolle spielen - Die Klappe über der Rückbank ist fast nicht zu öffnen. Bessert sich hoffentlich nach Gebrauch noch. - Es klappert viel und man sucht sich den Wolf um es abzustellen (z.B. Tisch). - Verbrauch ist meiner Meinung nach zu hoch (9,5l). Vieleicht legt sich das noch (hab ich zumindest mal im Forum gelesen) - Umklappbare Nackenstützen an der Rückbank: An sich eine Tolle idee aber warum kann ich die nicht in die Mulde drunter verschwinden lassen. So gehen sie einfach nur im Weg um. - Da ist dann noch die Rückseite der Rückbank: Vollplastik und unnütz. Warum nicht mit Stoff bespannt oder Hohlraum für die Nackenstützen. - Die Dämpfer der Heckklappe sind mit original Radträger (ohne Räder) zu schwach. Man muss manuell die Heckklappe nach oben drücken, damit das oben bleibt. - Standheizung ist so laut wie bei unserem alten T4. Dachte das sollte nach 20 Jahren besser sein. - Boardwerkzeug ist gut versteckt und ich hoffe ich brauche es nie, da man immer den Kofferraum ausräumen muss. Ich ergänze noch die Liste falls mir nochwas einfällt. Danke an das Forum für die vielen guten Tipps.
  6. Hi Leute, ich bin seit gestern raus aus dem Wartezimmer.Hab ihn beim Rütz in Luxemburg abgeholt und konnte somit schon mal die ersten 370km einfahren. Ist ne tolle Kiste. Herr Erhold vom Rütz-Team hat toll erklärt und ein paar sehr wichtige Tipps noch auf den Weg gegeben (z.B. Der Bus ist jetzt noch höher als 2m, da sich das Fahrwerk noch senkt, also aufgepasst!). Allen anderen wünsche ich Geduld und Vorfreude ist die größte Freude. Ich muss jetzt nur noch einen so großen Christbaum kaufen das der Bulli drunter passt 😉
  7. Aber Hallo, ich hab Ende August beim Rütz nen Reimport California Coast 4Motion Schalter mit 110kW Diesel und einigen hoffentlich vernünftigen Optionen (CarPlay, ParkPilot im Front- und Heckbereich mit Rückfahrkamera "Rear View", Ersatzrad, 80l Tank, Radträger, Markise, LSH, elektrisch einklappbare Außenspiegel, AHK in Vorbereitung) bestellt. Liefertermin war Februar anvisiert. Heute kam der Anruf vom Rütz: Ist schon da und kann in Luxemburg abgeholt werden. Jetzt komme ich echt in Stress (alten Bus verkaufen, Bank überfallen 😇, Versicherung abschließen und Anmelden, etc.). Freu mich wie Bolle, aber ist jetzt echt noch Vorweihnachtsstress vor allem wenn wir da noch hinfahren wollen und null zeit hab... Wir wünsche allen die noch warten, viel Geduld und unverhofft kommt oft.... Grüße aus dem Süden Deutschlands... PS: Ich war hier über Montate stiller Leser und hab jede menge Infos rausgezogen! Super Forum, super Leute (auch welche die das Prinzip der Deeskalation verstehen! Da wird’s manchmal schon heftig, aber die Besonnen fangen die Leute dann wieder ein). Respekt und „Sonderlob“ für eben Diese!
  8. Hallo, ich freue mich auch hier im Wartezimmer Platz zu nehmen. Wir haben einen T6 California Coast 110kW 4 Motion mit möglichst wenig Assistenzsysteme wie Zuziehillfe und elektrisches Dach (schon Ende August bestellt). Laut Rütz wird er im Feb 2019 geliefert, bis April wollten wir den ersten Ausritt machen wenn es dann klappt.😉🚌
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.