Jump to content

landynatur

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über landynatur

  • Rang
    Neuling

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    14.03.2018
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. landynatur

    Standheizung schaltet sich ab

    Klasse, vielen Dank.
  2. landynatur

    Standheizung schaltet sich ab

    Hallo zusammen, auch ich bin erst seit kurzer Zeit Besitzer eines T6 Ocean. Ich wollte mal in die Runde fragen, was mit dem Abschalten gemeint ist. Bei mir ist das so, ich starte die Standheizung und dann läuft das Gebläse gut und bringt auch gut Luft ins Fahrzeug. Nach ca. 5-6 Minuten schaltet die ab und es läuft nur noch ein laues Lüftchen ins Auto. Dann bleibt sie ne Zeit lang so und nach einiger Zeit, diese ist unterschiedlich, wird es wieder lauter und sie pustet wieder richtig rein. Das geht dann die ganze Nacht so. Ich denke eigentlich sollte sie kontinuierlich mit stetig gleicher Gebläsestärke arbeiten, oder? Freue mich über Info. Gruß
  3. landynatur

    Batteriewechsel?

    Hi, danke für das Feedback. Ich hatte leider etwas Pech. Der Cali wurde im März abgeholt und als ich ihn für die erste Reise vorbereitete, fiel mir auf, dass der Frischwassertank das Wasser nicht hält. Grund war ein defekter Tank, über 6 - 8 Stunden lief das Wasser schön in den Bulli. Ab zu VW und schnellstmöglich trocknen damit Schimmelbildung erst garnicht anfängt. Die haben alles rausgeholt, getrocknet und den Tank erneuert. Durch die Reparatur funktioniert jetzt die Zuziehhilfe der Heckklappe nicht mehr, der Abfluss der Spüle ist zu und eben die Ladung der Zusatzbatterien funktioniert jetzt nicht mehr. Ärgerlich 😠 Am kommenden Montag wieder Termin und diesmal auch mal nen kostenfreien Leihwagen, ist ja echt das Mindeste. Da mir das mit den 6,7 Volt auch spanisch vorkam, werde ich dies ebenfalls thematisieren. Aus dem Grund ist aber auch die Info wichtig, was das für Batterien sind. Gruß
  4. landynatur

    Batteriewechsel?

    Hallo Kollegas, bin erst seit neuem Besitzer eines Cali Ocean und wollte mal fragen, welche Batterien sind denn in den neuen Modellen (2018) verbaut? Ich gehe davon aus, dass dies ebenfalls AGM Batterien sind, oder? Die beiden Zusatzbatterien werden doch ebenfalls über die Ladefunktion der Lichtmaschine mit geladen, oder? Meine leider nicht und das hat jetzt dazu geführt, dass diese komplett leer waren und anhängende Anzeige bzw. Fehlermeldung kam. Habe diese jetzt wieder über 220 voll geladen, dann wieder alles gut. Habe aber etwas schiss, dass die jetzt wegen der Tiefentladung ggf. Schaden genommen haben, was meint ihr? Freue mich über Infos da Termin bei VW an steht. Gruß der Landynatur
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.