Jump to content

staudtinger

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

12 Neutral

Über staudtinger

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Wohnort
    Nähe München
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    voraussichtlich April 2019
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Beach Edition, Differenzialsperre, Luftstandheizung, PDC+Rückfahrkamera, Zuziehhilfe Türen, 80l Tank etc.

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. staudtinger

    Reifenwahl bei Neukauf

    Ich hab aktuell im Golf auch "nur" H7 und finde es eigentlich ausreichend. Haben jetzt einen Beach Edition bestellt und bin auch nicht traurig, dass der die LEDs Serie hat. Das einzelne Kreuzchen bei LED hätte mir bei dem Preis aber sehr geschmerzt... bestellt haben wir Mitte September beim Schweiger in Reutte. Da wurde Januar 2019 genannt. Im Wartezimmer 2019 schreiben auch viele, dass es statt ursprünglich Q1/2019 auch schon Q4/18 werden soll.
  2. staudtinger

    Reifenwahl bei Neukauf

    H7 wird im Zweifel schon reichen. Sollte bei euch ein möglicher Wiederkauf eine Rolle spielen, sehe ich die Klimaautomatik wichtiger als die LED-Lichter. Ähnlich wie das 17" Fahrwerk sind noch die verstärkten Stabilisatoren: Haben die meisten sofort verfügbaren EU-Fahrzeuge nicht, werden im Forum aber als sehr nützlich angesehen. Ich hab beides bestellt und weiß hoffentlich Anfang 2019, ob es richtig war
  3. staudtinger

    Reifenwahl bei Neukauf

    Dann dürfte aber auch keine 16'' Räder für den Cali mehr geben, oder?
  4. staudtinger

    Reifenwahl bei Neukauf

    Zu empfehlen ist das 17Zoll Fahrwerk. Bringt bessere Bremsleistung und Auflastung auf 3080kg für wenig Geld. Nachteil: man ist gezwungen 17Zoll Räder direkt bei VW zu ordern, da 16Zoll Räder nicht zur 17Zoll Bremse passen. Am "günstigsten" sind da noch die Stahlräder für ca. 800€.
  5. staudtinger

    Wartezimmer MJ 2019

    Es geht um die Edition's, die nun im Konfigurator wieder ein "normales" Dach haben. Also nicht komplett schwarz, sondern nur in der Mitte des Dachs. Ob das nun ein Bug ist oder das komplett schwarze Dach davor kann ich nicht sagen..
  6. staudtinger

    Wartezimmer MJ 2019

    Ich glaube inzwischen auch, dass es nur ein Bug ist/war. Wir haben letzte Woche einen Beach Edition als Reimport bestellt und gestern habe ich die Konfiguration nochmals in den deutschen Konfigurator eingegeben, um mir die Ersparnis zu berechnen. Jedenfalls hatte dieser Beach Edition dann wieder das "normale" Dach vom Modell 2018.
  7. staudtinger

    Wartezimmer MJ 2019

    Wir reihen uns auch ein. Es wird ein Beach Edition 110KW 4Motion Handschalter aus Österreich. Liefertermin voraussichtlich Januar 2019. Wenn er bis April da ist, bin ich zufrieden 😬
  8. staudtinger

    Kaufberatung Beach Edition 4M

    Schiebefenster gehen die Meinungen leider echt auseinander. Ich werd zumindest mal anfragen was es konkret kosten würde 😊 ACC bewusst weggelassen, ja. Ohne DSG sehe ich den Mehrwert eingeschränkt und ich muss gestehen, dass ich momentan den Tempomat schon fast nie verwende.. Das mit der Markise stört mich auch sehr. Vor allem da es mich beim mitbestellen 550€ kosten würde und nachträglich bin ich ja deutlich teurer. Markise gebraucht würde ich ungern machen, da man ja auch öfter von Defekten liest. Laut Händler könnte ich die Markise bestellen wenn ich den 80l Tank weglasse. Da man den aber schlecht nachrüsten kann ist der gesetzt. Es soll ein Beach werden, da es wohl nicht bei einem Kind bleiben wird, und es auch unser Alltagsauto wird. Auch haben wir schon mit einem Kind so viele sperrige Sachen, da sehen wir beim Beach Vorteile. Zeltadapter taucht in unserem Angebot unter Serienausstattung nicht auf. Aber wofür brauch ich das denn überhaupt genau?
  9. Hallo, ich lese schon eine Weile mit und möchte nun den Plan, einen California Beach zu kaufen, finalisieren. Es soll ein Reimport vom Schweiger werden und der Kaufvertrag liegt uns seit heute vor. Nun geht es mir so kurz vor Unterschrift darum, ob ich noch etwas vergessen/übersehen habe in der Konfiguration: -110kw 4Motion Handschalter Beach Edition -Sperrdifferenzial -Akkustikpaket -Anhängervorrichtung Vorbereitung -Licht- und Sichtpaket -Bikeständer -Innenleuchtenkonzept Camper -PDC+Rückfahrkamera -Navi -3.Schlüssel (starr) -Sitzheizung -Stabis verstärkt -Luftstandheizung -Zuziehhilfe Heck und Seite -80L Tank -Tempomat (in Österreich Serienausstattung) -Garantieverlängerung um 3Jahre bis 150.000km Den 230V Außenanschluss habe ich extra weggelassen, da ich erstmal schauen möchte, ob wir sowas brauchen. Falls ja, so hat die Vanessa-Lösung über den Motorraum keine Nachteile, oder? Fenster in der Schiebetür habe ich weggelassen, da ich mir unschlüssig bin, ob wir so was brauchen und zum einfach mal so dazustellen war es mir zu teuer. Reserverad und Markise kann ich in meiner Konfiguration leider nicht bestellen. Ich vermute ja eher WLTP und nicht Gewicht als Grund, aber da wir mit der Bestellung nicht ewig warten wollen, muss es jetzt halt ohne sein. Da wir dann ja erstmal keine Markise haben, werde ich mir zunächst ein Sonnensegel zulegen und testen, ob uns das auf Dauer reicht. Für so ein Segel brauche ich nicht die Zeltadapter, die man im Konfigurator anwählen kann, oder? Werden diese Zeltadapter zwingend für Vorzelte benötigt, und wenn ja, ist es günstiger diese gleich jetzt mit zu bestellen? Übers Handy kann man normal mit dem Discover Media Navi telefonieren, da braucht man keine Komfortschnittstelle oder ähnliches - oder? Liefertermin voraussichtlich Januar. Wir sind gespannt - reichen würde uns April. Vielen Dank für's drüberschauen! Viele Grüße Florian
  10. Hallo zusammen, vlt. für einige interessant: Bei VWN Deutschland ist der 150PS Schaltgetriebe nun wieder bestellbar. Eine offizielle Bestätigung seitens VW, dass der Motor nun 6d Temp erfüllt, konnte ich leider nirgends finden. Reimport Rütz preist 6d Temp jedoch schon auf seinen Preislisten an und VW hat beim Multivan 6d Temp schon bestätigt. Hat irgendjemand schon etwas offizielles seitens VW zum Cali gefunden? Viele Grüße Florian
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.