Jump to content

chrix98

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

13 Neutral

Über chrix98

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Biografie
    Renault Espace und Grand-Espace, BMW E38 7er (728i und 750iL), Passat B8
  • Wohnort
    Bernau bei Berlin
  • Interessen
    IT, Computer, Camping, Natur
  • Beruf
    IT Consultant
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5 Interessiert
  • Erstzulassung
    03/2010
  • Fahrgestellnummer
    23xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2,0L CR 132KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. chrix98

    Dashcam, Carcam, Autokamera

    Die meisten richtigen Dashcams zeichnen zwar auf aber im loop - heist die Aufnahme wird wieder ueberschrieben - ausser halt bei "Events" - z.B. bei hohen Beschleunigungskraeften wie starkes Bremsen oder Aufpraellen (oder wenn man den Event button drueckt) - daher denke ich schon das man das also event-basierend bezeichnen kann. (Wenn man natuerlich eine 256Gb Karte reinsteckt dann kann es vielleicht eine kleine Ewigkeit dauern bis der Loop wieder von vorne anfaengt). Ich meine auch mal gelesen zu haben das wenn man keine auf Personen gezielten Aufnahmen macht das das OK sei - wie z.B. Motorradfahrer mit Helm-Cam's - abgesehen frage ich mich hier auch ob es sich schon allein um das Aufzeichnen handelt oder um das anschliessende veroeffentlichen der Aufzeichnungen ... Fragen ueber Fragen ...
  2. chrix98

    Best of...Music!!!!!

    Oh Superklasse, definitiv schon mal gehoert aber nie gewusst von wem es war, danke, kommt definitiv ins auto (und ins Notenheft) Danke! Chris
  3. Klar kann das Bett ein bisschen Tiefer kommen wenn's runter klappt - aber es ist ja nachwievor vor dem Multiflex board und somit mehr oder minder vorderhalb von den Stauboxen
  4. chrix98

    Best of...Music!!!!!

    Also wenn ich Mike Oldfield, Pink Floyd, Jethro Tull und Jean-Michel Jarre hier in der Liste sehe (und all die anderen davor) - dann frag ich mich warum Eroc's Wolkenreise nicht in dieser Liste dabei ist ... Dabei hab ich noch am letzten Wochenende auf dem Campingplatz im Spreewald von 2 Camping Nachbarn gleich ne Anfrage gekriegt was das fuer Musik ist und ob man ne Kopie haben koennte Immer im Auto dabei - und meine Familie weiss mittlerweile schon das wenn dieses Lied dran kommt dann heist's Klappe halten (Wegen dem Lied hab ich angefangen Akordeon zu lernen)
  5. chrix98

    Caliboard - Plakette

    Hi Markus, ich find die Plaketten huebsch und waere an 2 Edelstahl versionen interessiert. Was ich natuerlich noch besser faende waere wenn die in rechts/links versionen sind - ich haette die gerne auf den hinteren Seitenscheiben allerdings in Fahrtrichtung zeigend - bin mir aber auch sicher das 2 versionen von 2 Designs eine hoehere mindestauflage verlangen welche womoeglich schwerer zu erreichen ist. Gruss, Chris
  6. Beim Kauf meines Cali fehlten einige Clips und die original Bretter lagen so im Auto - ich brauchte die Bretter nicht fertigen sondern nur wieder einlegen. Aber ich hatte irgendwo hier im Forum auch Threads gefunden wo Leute sich weitere Bretter fuer den Haenge- bzw. Kuechenschrank gefertigt hatten und da handelte es sich wohl um Alu-Dibond platten - ich glaube der Link im Post von fblu ist ein guter Start (schrankboeden) Gruss, Chris
  7. chrix98

    Dashcam, Carcam, Autokamera

    Damit duerfte sich dann auf dem Deutschen Markt hoffentlich etwas mehr tun und mehr Auswahl/Wettbewerb und bessere Preise ergeben .... stichwort 'hoffentlich'. Als ich noch in UK unterwegs war gab es sogenannte 'Scams' wo 2 Parteien einen Auffahrunfall verursacht haben um Auto's auf jemand anderer Versicherung abzuschreiben, quasi das abzuschreibende Auto vorn, das Opfer in der Mitte und hinten der "Zeuge" - aus dem Grund hatte ich damals eine Roadhawk Kamera installiert - das Modell was ich damals hatte gibt es heute nicht mehr, aber die hier waere vergleichbar: https://www.roadhawk.co.uk/cameras/roadhawk-dc-2-hd-gps-dash-cam Ist aber auch nicht ganz billig kommt dafuer aber mit ein paar guten Features und ist recht kompakt. Mittlerweile bin ich ein paar Jahre aus der Thematik raus (weil legalitaet in DE zweifelhaft) - muesste mich mal wieder neu einlesen was heute so auf dem Markt ist (an und fuer sich muesste es aber auch schon Smartphone Apps geben die das gleiche koennen, Hardwareseitig ist das Smartphone bestens ausgeruestet) Gruss, Chris
  8. Die T5 "Regalbrett Halter" hatte ich mal unter Teilenummer 7H7 068 020 bestellt - die habe ich mit beid-seitigem doppelklebeband versehen und dann angebracht damit sie sich nicht verdrehen wenn die Bretter mal draussen sind. Damit die Regalbretter fester sitzen habe ich nach dem einlegen der Bretter etwas zusammengefaltetes Papier unter die "Feder" geschoben. Gruss Chris
  9. Also - bei weiterem Stöbern habe ich diese Spiegelhalterung gefunden: https://www.amazon.de/dp/B002VASO5U/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_JjE-Ab36N4AHM Ich denke ich werde die eine Hälfte dieser Halterung in Verbindung mit Kedersteinen an der Kederleiste oberhalb der B-Säule ausprobieren und berichten - falls doch mal jemand nach einer solchen Lösung suchen sollte. Von einer Halterung auf der Schiene auf dem Dach sehe ich erst mal ab - alleine von der Kabelführung her - vor allem wenn man das Dach aufstellt (abklemmen oder Kabel extra langwierig nach hinten abführen) Gruß, Chris
  10. Hi Stephan, ja genau, die kenne ich noch von früher, sowas in der Richtung: https://www.amazon.de/Flachbalkenwischer-Spiegel-Antenne-Mount-Kabel/dp/B0042EIHVE/ref=sr_1_fkmr2_2?ie=UTF8&qid=1526324979&sr=8-2-fkmr2&keywords=CB+Antennen+Spiegel+halter oder besser noch sowas hier: https://www.amazon.de/Spiegel-Halterung-Aluminium-Bolzen-Amateurfunk-Antenne-Halterung/dp/B01EA38M84/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1526325098&sr=8-1&keywords=CB+Antennen+Spiegel+halter Und daher kam die Idee das dann irgendwie an die Kederschiene zu schrauben - bis das Pascal die fehlende Masse erwähnte - obwohl das letzte gelinkte teil auch aus Alu ist. So ein Winkel dingens an der Kederschiene sähe natürlich schon etwas unästhetisch aus - daher dachte ich mir ich frag mal in die Runde ob es da vielleicht was schickes gibt von dem ich noch nicht gehört/gelesen habe damit ich die Antenne vielleicht auch permanent stehen lassen kann. An dem Original Heckträger wäre das auch schwierig weil der so dicke ovale Profilrohre hat - dazu käme, wie bei der Kederschiene auch, die fehlende Masse. Gruss, Chris
  11. Hi Pascal, das ist in der Tat ein sehr kleiner Magnetfuß, gutes Foto - so seh ich auch gerade wie klein der Rahmen der B-Säule ist - da hätte ein CB-Antennen Magnetfuß keine Chance. Die Idee mit der Heckklappe ist auch eine Option - da werde ich mir nochmal Gedanken machen - müsste dann allerdings doch schon eine groesserer Spargel sein damit er zwischen Cali und Fahrrädern noch etwas raus ragt Dank erstmals - ich werde mal noch ein bisschen weiter grübeln. Gruß, Chris
  12. Vielen Dank fuer eure Antwort und das Willkommen - werde mich gleich separat nochmal vorstellen - ich lese schon so lange mit das ich vergass das ich immernoch ein Neuling bin CB Funk ist auf dem 11m Band - da sind Antennen <60cm nicht mehr so gut (soweit ich das noch von früher weiß müssten dann recht dicke Spulen die Länge ersetzen - das kann Störungen verursachen, neben dem Platzmangel) - Polizei/Feuerwehr sind auf anderen Frequenzen unterwegs, da gingen kleinere Antennen eventuell schon - aber ob die in den Spiegeln verbaut werden bezweifle ich (hab zumindest immer reichlich "Spargel" auf deren Autos gesehen). Ich sehe ziemlich oft Autos (meist Polnische) mit ca. 1m Antennen auf Magnetfuß auf dem Dach was ja zu halten scheint - aber da die Motorhaube so rund ist würde wahrscheinlich nur ein Teil des Magneten aufliegen und wahrscheinlich wobbeln, daher meine Unsicherheit von Magnetfuß auf Motorhaube. Magnetfuß seitlich hatte ich die Befürchtung das der Wind die Antenne runter drückt und den Magneten auf dem Lack dreht und Kratzer macht. Kederschiene schien mir das beste, an die fehlende Masse durch das Alu hatte ich noch gar nicht gedacht - aber da könnte man sich ja eventuell ein Flachbandkabel nach innen legen und in den Zigarettenanzünder Steckdose neben der Spüle Stecken - somit bliebe das ganze immer noch portabel und rueckbaufaehig. Oder koennte man Masse am Aufstellrahmen/Mechanismus beziehen und ein Flachbandkabel dort hin führen - würde das zu Undichtigkeiten führen? Dank nochmal und Gruß, Chris
  13. Hi an alle, ich möchte mir gerne eine CB-Quetsche installieren und überlege wie ich am besten die Antenne ans Auto bekomme. Mir kommen da spontan folgende Möglichkeiten in den Sinn; Magnetfuß auf Motorhaube (hält das und macht das Lackschäden?) In die Dachschiene vom Aufstelldach (mittels eines Adapters den ich bis jetzt noch nicht hab finden können) - und wo lang mit dem Kabel? In die Kederschiene (mittels Adapters - hab ich ebenfalls noch nichts gefunden) - Am besten Fahrer-seitig über der B-Säule damit das Kabel gleich dort durch die Fahrertür kann? Löcher bohren möchte ich absolut vermeiden, hat schon jemand Erfahrungen gesammelt was gut geht und was nicht bzw Empfehlungen für Teile (Antennen, Adapter) ? Dank und Gruß in die Runde Chris
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.