Jump to content

BIM

Members
  • Content Count

    504
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    21

Everything posted by BIM

  1. Wir fegen einfach. Alternativ ne alte Strandmatte vor das Auto legen. Gruss, Martin
  2. Hallo Zusammen, nachdem ich letztens auf der Fähre von Sardinien eine interessante Konstruktion mit einer grossen Alu-Kiste direkt am Heckträger gesehen hatte, dachte ich mir, es wäre vielleicht interessant die eigenen Anbauten einmal zu zeigen. Wir haben lange überlegt, ob wir unseren Radträger zu einem Lastenträger umbauen sollen, oder nicht. Für das Ersatzrad war uns das nicht notwendig, da es problemlos in die Mulde unterm Auto passt. Für unsere nächste Reise hätten wir aber gerne einen Ersatzkanister mitgenommen und den habe ich nicht gerne im Auto und auch nicht auf dem Dach. Also doch ein Umbau des Heckträgers... Mittlerweile hat das System den ersten Härtetest auf Sardinien bestanden. Anstatt des Treibstoffkanisters haben wir allerdings einen 10L Wasserkanister geladen gehabt. Auch praktisch für das kleine Waschen... Das System basiert auf einem Zoelzer Träger als stabilen Querholm, an dem 4 Airline-Schienen senkrecht befestigt sind. Die Schienen sind oben und unten jeweils mit U-Bolzen befestigt. Die Alukiste (eine Alutec C47) fasst das Bergematerial und sonstiges Zubehör. Als nächstes werde ich mal sehen, wie ich unsere D163 hinten dran bekomme... So und jetzt zeigt doch eure Rückenansicht 😉 Viele Grüsse, Martin
  3. Tja, keine Ahnung was da passiert ist. Habe das Bild normal hochgeladen. Hier dann nochmal als Link auf die Galerie... Gruss, Martin
  4. Hallo Happyvan, wenn du in deinem Baumarkt der Wahl solche T-Schrauben in Edelstahl (oder anderem hochfesten Stahl) bekommst, kannst du die natürlich auch dort kaufen. Die Form der Schraube macht von daher Sinn, da die Sitzschiene von unten ein "Raster" hat, in das das QuerT dann einrastet und ein verdrehen verhindert wird. Viele Grüsse, Martin p.s. Eine Anmerkung noch zu deinen verlnkten Bildern. Bitte lies dir mal den folgenden Beitrag durch: https://www.caliboard.de/topic/18731-nutzung-von-fotos-aus-zeitschriften-und-von-internetseiten/
  5. BIM

    Auf Abwegen...

    From the album: Reiseimpressionen

    Manchmal reicht eine "kleine Flucht", um die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen...

    © Urheberrechtlich geschütztes Material - Unerlaubte Verwendung, Bearbeitung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt.

  6. Hab gerade mal festgestellt, dass ich unseren hier unseren Bus noch gar nicht ins Bild gesetzt habe... Im Grunde ist er ja auch kein "Offroader" (Wie denn auch nur mit Frontantrieb 😉), sondern eher ein California in der "Overlader Edition"... Mittlerweile können wir auf über 10 Jahre und 200tkm Erfahrung mit dem Seikel-Fahrwerk und BFG KO AT-Bereifung zurückblicken... Viele Grüsse, Martin
  7. BIM

    Reiseimpressionen

    „Ein Bild beginnt nicht mit einer Kamera, sondern endet nur in ihr.” National Geographic Field Guide #skotPhos
  8. From the album: Reiseimpressionen

    Wir wollten am Morgen gleich die Via Ferrata de Lizara gehen und haben daher die Nacht direkt oben am Rifugio verbracht. Zwar nur ein Parkplatz, aber die Sicht auf die Berge hat für alles entschädigt. Jetzt noch einen Espresso und dann ran an den Fels...

    © Urheberrechtlich geschütztes Material - Unerlaubte Verwendung, Bearbeitung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt.

  9. BIM

    Perfect Morning...

    From the album: Reiseimpressionen

    Einer meiner Lieblingsspots auf Sardinien. Hier am Abend bei einem schönen Glas Nepente den Sonnenuntergang geniessen und am Morgen mit Blick auf das Meer aufwachen. Was braucht's mehr um glücklich zu sein?

    © Urheberrechtlich geschütztes Material - Unerlaubte Verwendung, Bearbeitung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt.

  10. From the album: Reiseimpressionen

    Wir waren Ende August an diesem einsamen Platz direkt an der Barentsee und in Sichtweite zur russischen Grenze angekommen. Der Himmel zog auf und bescherte uns an diesem Abend erst einen tollen Sonnenuntergang und dann die ersten Nordlichter auf dieser Reise...

    © Urheberrechtlich geschütztes Material - Unerlaubte Verwendung, Bearbeitung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt.

  11. Ich habe noch Dämpfer der Busschmiede in 1300 hier liegen. Bei Bedarf melden... Gruss, Martin
  12. BIM

    Platz da!

    Was man nicht für schöne Motive entdecktt, wenn man mal hinter sich schaut 😉
  13. BIM

    Wie heißt das Bauteil?

    Wenn man sich bei 7zap (https://volkswagen.7zap.com/en/rdw/) "durchzappt", könnte man hier hinkommen: 7zap > Catalog Volkswagen [europa] > Campmob. (Typ2/Transp./LT) > Group Parts > accessories, infotainment > double bed in pop-up roof; blind. Dann könnte es die #54 sein: "Base Plate Rear" 7H7861045B Gruss, Martin
  14. Ja, das hatten wir auch und dabei die ganze Ladung Wasser im Auto. Daher haben wir die Dinger aussortiert und nutzen jetzt die Weithalskanister von Hühnersdorff. Die lassen sich gut trocken und von auch innen reinigen. Für mich nie wieder Faltkanister... Viele Grüsse, Martin
  15. Ein Copyright-Verstoss mag auch dann vorliegen, wenn du ein Bild im Rahmen einer Verlinkung darstellt. Sicher, wenn die Quelle nicht genannt wurde bzw. der Eigentümer des Copyright eine solche Nutzung ausgeschlossen hat. Schau bitte einmal hier: Falls du beides beachtet hast, könnte der Admin vielleicht umzustimmen sein... Ich würde für die Zukunft einfach vorschlagen, selbst ein Bild machen und zur Illustration nutzen. Da kannst du dann wählen, was andere mit deinem Werk machen dürfen. Viele Grüsse, Martin
  16. Also, wenn ich für uns mal 6 (Betriebs-)Wochen bei Reisen im Jahr nehme, dann hat die letzte Flaschen bei uns hochgerechnet für etwa 8 Monate unterwegs gehalten. Wir bereiten das Essen halt gerne draussen zu (Kochen/Grillen). Ich hätte daher keine bedenken, mit einer recht vollen Flasche auf eine mehrmonatige Reise zu gehen... Lieber einen kleinen Gas/Benzinkocher mitnehmen, mit dem man draussen kochen kann. Macht besonders im Süden auch viel mehr Spass. Viele Grüsse, martin
  17. BIM

    Leer...

    From the album: Reiseimpressionen

    Glücklich ist der, der auch am nördlichsten Ende Europas noch genügend Diesel im Tank hat...

    © Urheberrechtlich geschütztes Material - Unerlaubte Verwendung, Bearbeitung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt.

  18. BIM

    Dachbalg imprägnieren?

    Interessanter wirds da noch beim neuen, aktuellen Faltenbalg. Gibt es da von VW eine offizielle Mitteilung, wie dieser Balg zu pflegen ist? Welche Reinigungsmittel könnten verwendet werden, wie darf er nachimpregniert werden? Zumindest mir ist noch nicht klar, wie die Dichtigkeit des Materials sichergestellt wird. Eine Membran scheidet für mich mal aus. Nach einer anderen Flächen-Beschichtungstechnogie fühlt es sich auch nicht an. Könnte also eine DWR-Impregnierung und/oder eine quellende Kunstfaser, wie z.b. Vinylon sein. Hier wären aber wieder andere Pflegewege sinnvoll. Es bleibt also spannend... Viele Grüsse, Martin
  19. BIM

    Dachbalg imprägnieren?

    Nee, so schlimm wird es nicht sofort sein. Gruss, Martin
  20. BIM

    Dachbalg imprägnieren?

    Bitte einen Baumwollbalg nicht mit einem Silikon-Impregniermittel behandeln. Die Baumwolle dichtet, weil sie Nässe aufnimmt und quillt. Dadurch werden die Zwischenräume im Gewebe geschlossen. Wird Baumwolle mit einer normalen Imprägnierung versehen, kann dieses Quellen der Faser unterbunden werden, da die Faser keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen kann. Dadurch kann der Balg dauerhaft undicht werden. Bei Stoffen mit Membran, oder anderer flächigen Versiegelung ist eine normale Imprägnierung gut, um das Wasser besser abperlen zu lassen. Viele Grüsse. Martin
  21. BIM

    Eisiger Blick...

    From the album: Reiseimpressionen

    Das letzte Mal, als wir am Plansee waren, hatten wir die Kajaks dabei und die Umgebung vom Wasser aus genossen. Jetzt zum Ende des Winters liegt der See noch unter einer Eisschicht begraben...

    © Urheberrechtlich geschütztes Material - Unerlaubte Verwendung, Bearbeitung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt.

  22. Hy Nicole, wir waren gerade dort unterwegs und haben eine Nacht am Camping Brunnen verbracht. Heute dann hoch zu Schloss und trotz der geschlossenen Marienbrücke noch einen schönen Fotoplatz gefunden... Viele Grüsse, Martin
  23. BIM

    Dachbalg imprägnieren?

    Fibertec Cotton Guard wäre hier ein Mittel der Wahl. Viele Grüsse, Martin
  24. So, jetzt war es bei uns auch mal wieder soweit. Nach 6 oder 7 Jahren war mal wieder eine Flasche leer. Die Wechselflasche hat noch ein paar Gramm Gas drin, aber es musste eine Füllung her. Alternativen am westl Bodensee: Hagebaumarkt in Markdorf: ~38€ Obi in Überlngen: ~29€ Viele Grüsse, Martin
  25. Hallo Arne, meine flachen Füsse (ca. 2cm) sind selbst entworfen und hergestellt. Von Zölzer hatte es aber mal eine Platte gegeben, die man dafür auch verwenden konnte (https://www.zoelzer.de/de/dachtraeger/zoelzer-dachtraegersystem/zoelzer-dachtraeger-montage/). Viele Grüsse, martin
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.