Jump to content

BIM

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    269
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

BIM hat zuletzt am 11. Juni gewonnen

BIM hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

99 Neutral

Über BIM

  • Rang
    Anwärter

Persoenlich

  • Homepage
    http://www.skotPHos.de
  • Wohnort
    Raum Bodensee
  • Interessen
    Reisen, Outdoor, Fotografieren
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.1 California
  • Erstzulassung
    Q3 2004
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Off-Road Grey
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachg. DPF
  • Zugelassen als
    PKW
  • Umbauten und Zubehoer
    Seikel und 235/70 R16

Letzte Besucher des Profils

2.230 Profilaufrufe
  1. Hallo Christian, wir selbst haben schon seit Jahren AT-Bereifung am Bus, aber nicht extra für Norwegen beschafft. Ich denke, ein stabiler Ganzjahresreifen sollte eine gute Wahl sein. Nordlichter kannst du sicher im September schon sehen, vorausgesetzt das Wetter passt. Wir haben schon Ende August tolle Nordlichter in Norwegen erlebt, allerdings so richtig schön erst hinterm Polarkreis. Viele Grüsse, Martin
  2. Hallo Tour9799, du wirst zwar in Norwegen einige Schotterpisten fahren können, aber die sind meist so gut ausgebaut, dass man dort idR bedenkenlos mit normaler Bereifung fahren kann. AT Bereifung ist also nicht notwendig, wenn du nicht explizit besondere Strecken fahren willst. Ich würde nur für Norwegen nicht auf AT umstellen... Viele Grüsse, Martin
  3. BIM

    Außenhalterung für Zubehör

    Aber war da nicht auch irgendwo noch was von Passantenschutz, oder so?
  4. BIM

    Außenhalterung für Zubehör

    Was aber kein Nachteil sein muss. Auch am A380 sind auch viele Teile verklebt... Viele Grüsse, Martin
  5. BIM

    Außenhalterung für Zubehör

    Eigenbau sollte zumindest nixht sehr aufwendig sein. Bisschen sägen und Bohren...
  6. BIM

    Außenhalterung für Zubehör

    Das sieht mir nach Airline Schienen an der Kederleiste aus. Untrn könnten das Saugnäpfe an der Scheibe sein. Wobei ich mir nicht sicher bin, inwieweit solch eine Beladung an der Fahzeugseize in Deutschland noch rechtlich erlaubt ist... Viele Grüsse, Martin
  7. BIM

    Georgien Wasserstellen

    Version 1.0.0

    0 Downloads

    POI Extrakt von Quellen und Wasserstellen aus dem OSM Bestand
  8. BIM

    Unterfahrschutz für nen 2WD?

    Klar, aber benötige ich unbedingt ne Versicherung gegen Waldbrände, wenn ich in der Wüste lebe?? 😉
  9. BIM

    Unterfahrschutz für nen 2WD?

    Ob du den wirklich benötigst, kannst du dir sicher nur selber beantworten. Wir haben seit etwa 2 Jahren an unserem geseikelten 2WD einen UFS, nachdem der "Serien-Plastikdeckel" doch einige Beschädigungen aufgewiesen hat. Wir sind aber vorher auch über 10 Jahre auf vielen Pisten in Europa und Nordafrika unterwegs gewesen... Wenn wir den UFS damals nicht günstig bekommen hätten, würden wir wahrscheinlich immer noch mit dem Plastikdeckel fahren. Schau dir mal an, wo und wie die Südeuropäer mit ihren Kleinwagen unteregs sind, und das mit 2wd und ohne Geländefahrwerk... VIele Grüsse, Martin
  10. BIM

    Moskitonetz von Spacecamper

    Wäre doch ein Verbesserungsvorschlag für SpaceCamper. Mal sehen, wie lange es dauert, bis die ihr ****** Gummi gegen diese Lösung austauschen 😉 Viele Grüsse, Martin
  11. Sieht ja entspannt aus. Schadr, dass bei mir wieder nicht geklappt hat. Aber vielleicht beim nächsten mal... Viele Grüsse, Martin
  12. Leider soll es nicht sein, die Familie geht vor. Ich werde also morgen leider doch nicht dabei sein können... Euch viel Spass, Martin
  13. BIM

    Rezept: Milchreis aus dem Dutch Oven

    Hallo Robert, ich denke, dass Griesbrei genau so gut gelingen sollte, wie Milchreis. Probier es doch mal aus und melde den Erfolg 😉 Viele Grüsse, Martin #skotPHos #rezept #dutch oven
  14. Letztens auf Sardinien wollten die Kinder mal wieder Milchreis essen. Also Topf auf den Benzinkocher, Milch und sardischen Risotto Reis hinein, etwas Zimt und Zucker dazu und langsam köcheln lassen. Irgendwann war es dann soweit, der Milchreis war fertig, leider aber auch mal wieder angebrannt. Geschmeckt hat es trotzdem... Später habe ich mich daran erinnert irgendwo gelesen zu haben, wie einfach und ohne anbrennen der Milchreis im Dutch Oven funktionieren soll. Unseren ft4.5 hatten wir ja dabei, was lag also näher um noch einmal Milchreis zu kochen, diesmal aber im Dutch Oven. Zutaten: 250 g Risotto Reis 1 L Milch Zimt, Zucker und Vanille-Mark nach belieben Für den ft4.5 haben wir 9 Brickets angeheizt und zunächst 6 unter den Topf gegeben. Dann wurde die Milch und der Risotto Reis eingefüllt und bei geöffnetem Deckel unter mehrmaligem Umrühren erwärmt. Sobald die Milch warm war, haben wir den Deckel auf den Topf gegeben und die Kohlen umgeschichtet. Jetzt waren noch 3 Brickets unter dem Topf und 6 auf dem Deckel. Die Zeit des Wartens beginnt. Alle fünf Minuten wird einmal kurz umgerührt. Wenn die Milch zu kochen beginnt, kann der Zucker, Zimt und das Vanille-Mark zugegeben werden. Weiter geht die Zeit des Warten, nur unterbrochen vom kurzen umrühren alle fünf Minuten. Nach etwa 45 Minuten kann mit dem probieren begonnen werden. Je nach Risotto Reis und eigenen Wünschen kann die Kochzeit bereits beendet werden oder noch andauern. Unsere Milchreis war dann nach etwa 70 min soweit. Aussen weich und innen noch ein kleiner bissfester Kern. Kinderherz (aber auch Erwachsenenherz), was willst du mehr. Mittlerweile haben wir schon mehrmals Milchreis im Dutch Oven gemacht, noch nie ist der Reis angebrannt und über den Geschmack brauchen wir garnicht zu reden... Viele Grüsse, Martin
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.