Jump to content

Wolfi-1027

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    146
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Wolfi-1027 hat zuletzt am 21. Oktober 2018 gewonnen

Wolfi-1027 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

18 Neutral

Persoenlich

  • Biografie
    SAAB 99, SAAB 90, SAAB 900 Turbo S Convertible, VW EOS TDI.
  • Wohnort
    CH/VD
  • Interessen
    Photo, Reisen, Segeln
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    14.09.2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Candy-Weiss und Kirschrot
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Ocean Red, AHK, Sperr Diff. , ACC. Fanello unten

Letzte Besucher des Profils

1.180 Profilaufrufe
  1. Wolfi-1027

    Finde den Fehler/Unterschied

    Hallo Stephan, bingo, ja Weitgereisten kann man eben nichts vormachen. Es war in AU und die sagen: the left side is the right side! Linke Grüsse Wolfi
  2. Wolfi-1027

    Finde den Fehler/Unterschied

    Hallo, wenn wir schon beim Raten sind, wer findet hier den Fehler, oder gibt es gar keinen? Wünsche noch einen schönen Sonntag, oder was davon übrig bleibt! verdrehte Grüsse Wolfi
  3. Wolfi-1027

    Finde den Fehler/Unterschied

    Hallo, der würde mir besser passen. Da wäre der Einfüllstutzen auf der Europäischen Seite, aber leider ..... Grüsse Wolfi
  4. Hallo Griffon13, manchmal sieht man eben den Wald vor lauter Bäumen nicht. Den CO Warner werden wir uns zulegen, schon zur Beruhigung. Danke für den Hinweis! Gruss Wolfi @Bertram-der-Bulli so werden wenigstens die Kenntnisse wieder aufgefrischt! Danke
  5. @Nicole und alle Anderen wir haben beide unten geschlafen bei geschlossenen Türen und Fenstern, das Hubdach natürlich offen und mit dem Oberbett ganz nach oben geschoben. Es ist natürlich möglich, dass uns etwas frische Luft gefehlt hat, obwohl durch die kleinen Öffnungen links und rechts doch ein kleiner Luftaustausch stattfindet, vor allem bei Wind. Andererseits machen mich und meiner Frau die Angaben in folgendem Artikel etwas nachdenklich: https://www.gesundheits-fakten.de/kohlenmonoxidvergiftung-ursachen-symptome-therapie/ Siehe Tabelle Symptome. Seit dieser Reise hat meine Frau Bedenken, die Heizung in der Nacht durchlaufen zu lassen, obwohl sie sagt, dass diese Standheizung das Beste am ganzen Auto ist. Da muss ich ihr beipflichten. Heute habe ich VW in D eine E-Mail geschrieben, mit der Frage, ob sie mir garantieren können, dass bei geschlossenen Fenstern und Türen garantiert kein CO in den Innenraum gelangen kann. Auf die Anrwort sind wir sehr gespannt! Der Gestank war übrigens nicht das, was uns eigentlich störte. Nach dem Einschalten etwas, aber dann war es eigentlich erträglich. Zum Schluss noch eine kleine gute Nachricht: am Nordkap hatten wir laut wetteronline ganze 23h Sonnenschein und es war natürlich toll die Sonne so etwa 00h30 genau im Norden zu sehen. Gute Nacht und danke an Alle Wolfi PS: Als tcs Mitglied könnte ich mal versuchen, ob die mir in Cossonay helfen können! Ist nicht weit von mir.
  6. Hallo Marc, danke für Deine Antwort. Bei uns ging eigentlich immer etwas Wind. Mir ging es eigentlich darum: ist es möglich, dass Kohlenmonoxid in den Innenraum kommen kann. Denn der wäre ja geruchlos aber tödlich!! Gruss vom Lac Léman Wolfi
  7. Hallo liebe Califreunde, ich muss das Thema noch einmal aufgreifen. Dazu vorher vorher eine kleine Erklärung: Anfang Juli bis Mitte August 2018 waren wir in Norwegen, Lofoten und am Nordkap. Am Anfang war das Wetter nicht soo toll. Deswegen liessen wir in der Nacht die Luftstandheizung meisten auf 2 laufen, manchmal auch nur auf Stufe 1! Eigentlich wollte ich hier im Forum Anfragen, hatte es dann aber wieder vergessen. Und zwar Folgendes: Meine Frau hat während dieser Zeit sehr oft die ganze „Nacht“ durchgeschlafen. Das ist für sie eigentlich ungewöhnlich. Am Morgen hatte sie dann fast regelmässig ziemlich heftigen Schwindel und leichte Kopfschmerzen. Später, als es dann nördlich des Polarkreises auch 30 Grad am Tag hatte, brauchten wir die Standheizung nicht mehr. Der Schwindel und die Kopfschmerzen waren weg und auch der Schlafrythmus war wieder normal, obwohl die Nacht ja immer noch sehr, sehr lange Taghell war. Ich selber habe eigentlich nichts gemerkt. Fenster hatten wir keine offen, da wir ja Wind hatten und es von oben hereingezogen hat. Gerochen haben wir nur ab und zu nach den Einschalten der Heizung etwas. Sonst während der Nacht eigentlich nichts. Wir waren ohne Calicap unterwegs. Nun meine Frage: hast einer von Euch die selbe Erfahrung gemacht? Ich frage mich, ob meine Frau sehr empfindlich auf das sehr gefährliche Kohlenmonoxid CO reagiert hat. Wäre das möglich? Über Eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar. Gruss Wolfi
  8. Wolfi-1027

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Salut habu01, meinst Du Modelljahr 2018 oder Kalenderjahr 2018? Gruss Wolfi
  9. Wolfi-1027

    Heute Abend im ARD eine Sendung zum Diesel

    Hallo, für alle, welch die Sendung nicht gesehen haben, sie existiert noch in der Mediathek: http://mediathek.daserste.de/Reportage-Dokumentation/Exclusiv-im-Ersten-Das-Diesel-Desaster/Video?bcastId=799280&documentId=59193682 @Andre dir Sendung Nuhr war wirklich sehr gut. Jetzt weiss ich, das es nicht überspitzt, sondern sehr witzig vorgetragen wurde, Gruss Wolfi
  10. Wolfi-1027

    Heute Abend im ARD eine Sendung zum Diesel

    Eines ist jetzt aber ganz sicher: Wir dürfen alle ganz ohne, aber wirklich ohne jegliches schlechtes Gewissen unserem schönen „Hobby“ nachgehen. Nur sehr schade für diejenigen, welche dadurch kalt erwischt werden. Zum Glück kannn ich hier in CH meinen EOS Diesel mit Euro 4 bis jetzt noch uneingeschränkt fahren. Gruss Wolfi
  11. Wolfi-1027

    Heute Abend im ARD eine Sendung zum Diesel

    Ehrlichkeit, Offenheit, Respekt und Kompetenz sollte in einer Demokratie eben auch dazugehörigen, denn dann würde es am HB Stuttgart, Flughafen Berlin und auch beim Diesel anders laufen!
  12. Wolfi-1027

    Heute Abend im ARD eine Sendung zum Diesel

    Hallo Bernd s, ich hab mir die Sendung aufgezeichnet. Es ist einfach der Hammer, wie man ohne rot zu werden, belogen, betrogen und für dumm verkauft wird. Den Rattenfänger von Hameln gib es halt überall! Wenn man bedenkt wie der biologische Fussabdruck der ganzen, noch gut brauchbaren Autos ausssieht, die dort auf Halde liegen, dann habe ich überhaupt keine Skrupel mit dem Flugzeug irgend wo hin zu fliegen, geschweige denn mit einem 4 Motion Cali irgendwo hin zu fahren. Es ist einfach ein Skandal. Anders kann ich das nicht bezeichnen. Das wäre ein Grund dafür die gelben Westen auch in D anzuziehen. Aber was schreib ich da. Das geht mich ja eigentlich nichts mehr an! Gruss Wolfi
  13. Wolfi-1027

    Heute Abend im ARD eine Sendung zum Diesel

    Hallo liebe Diesel-User, heute Abend um 21h45 kommt eine Sendung im ARD über den Diesel. Ich hoffe, dass interessante Beiträge gibt und es nicht wieder ausgeht wie das Hornberger Schiessen! Viel Vergnügen beim vermehren Eurer Kenntnisse Wolfi
  14. Wolfi-1027

    T6 Cali Ocean - Maße Kofferraum

    Hallo Frank, also wenn ich rechne Höhe von Markus ohne Calidrawer minus meine Höhe (39,5 - 32,5 +5)cm = 2cm. Das sollte etwa stimmen! Wie Du schon weisst es geht knapp zu aber es geht. Gruss Wolfi Mein Cali steht in der Tiefgarage, deswegen kann ich es nicht nachmessen!
  15. Wolfi-1027

    T6 Cali Ocean - Maße Kofferraum

    Hallo Frank, wobei dazu zu sagen ist, dass auf der linken Seite, also an Backbord, beim runterklappen der Rücklehne diese Höhe nicht ganz zur Verfügung steht, da dort der Führung für den Sicherheitsgurt etwas Platz braucht. Falls es Dich interessiert, ich habe auf dem Calidrawer eine Box mit 32,5cm Höhe stehen und darauf liegt noch ein Stuhl, zusammengeklappt etwa 5cm. Das nur zur Ergänzung. Gruss Wolfi PS. Ich merke gerade, dass Du ja schon Bescheid weisst!
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.