Jump to content

Calitalia

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    62
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über Calitalia

  • Rang
    Junior

Persoenlich

  • Biografie
    Fiat Punto 1, Golf 1 Cabrio, Ford Focus MK2 2.0, Ford Focus MK3 ST Turnier + T6 California Beach
  • Wohnort
    Heidenheim
  • Interessen
    Taekwondo, Fotografieren, Italien, Technische Spielereien
  • Beruf
    Lehrer
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    18.01.2018
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2,0L OTTO TSI 150KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Edition Paket (Climatronic, LED Scheinwerfer,...), 2er Sitzbank, Außenspiegel anklappbar, Licht und Sicht, Camperbeleuchtung, Sitzheizung, Parkpilot, Wischwasseranzeige, ACC bis 160, AHK abnehmbar, Bergabfahrhilfe, WWZH, Ersatzrad.
  • Umbauten und Zubehoer
    Geplant sind Ladebooster, Mobile Küche, Heckauszug, LSH Planar Benzin. Selbst geplant und in Eigenmontage.
  1. Wir waren letzten Samstag auf dem Heimweg vom Italienurlaub. Da fiel meinem Beifahrer auch auf, dass auf seiner Seite geheizt wird. Einstellung 21,5 Grad. Nachdem wir dann bemerkt hatten dass die fröstelnde Frau wohl mal fast alle Düsen auf der Beifahrerseite verschlossen hatte und diese öffneten schaltete die Climatronic um und es wurde überall gekühlt. Vermutlich auch ein Sensorproblem wenn Auslässe verschlossen werden.
  2. Unser 150kw TSI wird auch nur bei Aral befüllt, bisher aber normales Super. Meinen Focus ST fahr ich nur mit Ultimate da auch der damit echt super läuft. Das Brummen hat auch meine Frau schon bemängelt, nächstes Mal teste ich wohl auch im großen Tank mal Ultimate obwohl dass schon ein finanzieller Unterschied ist bei 80 Liter.
  3. Calitalia

    Ukatex Sitzbezüge

    Ich verstehe da die Fragen von Ukatex auch nicht so ganz. Wenn ich Bezüge für nen T6 Beach bestellte sind sie gesteckt. Für nen T6 Ocean oder Coast klappbar... Aber besser zweimal nachfragen, die werden ihre Gründe haben. Ich vermute es gab sehr oft Falschbestellungen... Grüße
  4. Calitalia

    Zweite Bordbatterie beim Beach trotz Solaranlage?

    Hallo, ein paar Details zu eurem Campingprofil wären da vielleicht noch wichtig zu wissen, damit man passende Aussagen dazu machen kann. Was hängt während der Standzeit an der Batterie? Nur ne Kühlbox? Seid ihr Wintercamper und braucht die Standheizung dauerhaft. Steht ihr frei, so dass ihr Strom von der Sonne braucht? Seid ihr eher auf Campingplätzen wo es eh Strom zum laden gibt? Habt ihr den 230V Anschluss mit Ladegerät? Grüße
  5. Calitalia

    Heckbox - System ala ibgmg

    Mal anders, Box oben, Räder unten. Gefällt mir! Zu Beginn des Beitrags dachte ich das wird ganz schön wuchtig, aber das Endergebnis kann sich sehen lassen. Als Version 2.0 schlage ich eine Box aus GFK vor. Abgerundet wie die leichten Rundungen des Calis und natürlich in Wagenfarbe lackiert die würde sich dann wie deine Solaranlage auch wieder verkaufen lassen
  6. Hallo, bisher konnte wohl niemand helfen. Ich bin das mal gedanklich durchgegangen weil ich gerade nicht in die Garage will Manchmal sitzen die Dinger schon etwas stramm...man muss sie mit Druck nach unten drehen, dann sollte es eigentlich gehen. Dass sich das Board so hat mit Gewalt verschieben lassen zeigt ja, dass sie irgenwie lose sind. Grüße
  7. Bei uns auch so. Keine Anzahlung, Papiere zugeschickt bekommen, angemeldet, Geld überweisen, abgeholt. Bundesbankcheck kostet Gebühren und da ich die Papiere schon hatte, hatte ich auch keine Sorgen das Geld zu überweisen. Grüße
  8. Wie schon geschrieben wurde muss der Fehler oder Schaden ja auf den Umbau zurückzuführen sein. Wenn also der Kühler tropft liegt dass sicher nicht am Ladebooster. Da schaut dann auch keiner nach. Das Thema ist natürlich nicht uninteressant. Deswegen frage ich mich, gibt es Leute hier im Board die tatsächlich schon mal Probleme mit der Garantie und eigens durchgeführten Umbauten hatten? Und meistens ist es ja so, dass erst nach der Garantie was kaputt geht
  9. Calitalia

    Ukatex Sitzbezüge

    Fast vergessen mein Ergebnis zu posten. Ukatex-Bezüge kamen nach ca. 2 Wochen. Kontakt wie überall beschrieben sehr freundlich! Qualität stimmt auf den ersten Blick! Das grau ist etwas dunkler als original, gefällt mir aber besser. Das Muster ist hochkant, aber das gleiche wie beim Original-Stoff. Die Beschreibung beschränkt sich auf ein Din-A4. Ich vermute es ist auch sehr schwierig für jedes Fahrzeug und jeden Sitz eine bebilderte Anleitung zu machen. Da muss wohl jeder selbst durch. Die hintere Abdeckung an den Vordersitzen ging ohne Schaden zum "wegklappen" hab was zwischen geklemmt zur Montage. Mit Sitze drehen, aussteigen, drunter robben, Finger brechen ist es gelungen am Drehmechanismus vorbei mit nur zwei Haken die vordere und die hinteren Gummi-Schlaufen unter dem Sitz zu verbinden. Bei der Rückbank gings auch ganz gut, hab die Schublade ausgefahren und bin dann von hinten mit Kopf und Armen unter die Bank gerobbt. Hier braucht man deutlich mehr Haken. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, bin vollends zufrieden Nachdem heute der Bär auch das DSG lockt, kanns jetzt an die Küchenplanung gehen. Grüße
  10. Schöne Idee! Ich denke was dich einschränkt ist nicht nur das Gewicht, sondern auch die Abmaße und das Material. Wenn Du mit den Aluboxen die viele auf ihre Kuplungsträger stellen vergleichst, ist da schon recht wenig Platz. Gewicht inklusive Träger sind ja immer so ca. 60-70 kg. Den Kuplungsträger brauchst du ja sowieso wegen Beleuchtung und Nummerschild. Eine gewisse Tiefe also Abstand Auto bis Ende Träger muss ja auch eingehalten werden. Zum Schluss das Material. Das muss absolut Wetterfest und stabil sein. Mal sehen was die anderen sagen
  11. Calitalia

    LED im Innenraum beim Coast Edition

    Danke fürs testen jetzt bin ich etwas beruhigt! Macht hat aber auch Sinn so! Mal etwas gedacht bei VW. Die Leuchten unten vergesse ich regelmäßig...
  12. Calitalia

    einfacher Ladebooster - Altenative?

    Ich bedanke mich auch mal für den Bericht und warte bis der angesprochene Ladebooster erhältlich ist. Anschluss ist ja dementsprechend gleich. Bei uns wird es erst mal eine Batterie bleiben, vielleicht besteht aber auch mal Bedarf, dann erinnert man sich gerne an Beschreibungen wie diese. Ich bin mittlerweile ein großer Fan der Kaltgerätestecker-Familie. Da kann man sehr sichere Anschlüsse bauen in die nichts hinein fallen kann. Man muss halt dann alle Geräte umbauen, aber das ist schnell gemacht. Ich baue gerade eine Verteilerabdeckung mit den besagten Steckern. Bericht kommt dann an anderer Stelle. Bei meinem Thread zu “Tuning einer Absorberkühlbox“ hab ich das schon etwas beschrieben. (Hab's damals im falschen Bereich (Boardelektrik T6) gepostet, vll wird's mal verschoben Grüße
  13. Calitalia

    Licht in der Heckklappe

    Guten Morgen Axel, ich hatte die Leuchte an der Stelle wie Dieter auf seinen Bildern die er gerade gepostet hat. Die neue Lumistixx gibt's auch im Doppelpack für ca. 16€. Die neue Version baut noch weniger auf und ich könnte sie mir auch direkt an der Heckklappe vorstellen. Im Bereich direkt über oder unter der Bettverlängerung (bei geschlossener Heckklappe) dann kollidiert sie nicht mit Gepäck etc. Grüße
  14. Calitalia

    Licht in der Heckklappe

    Hallo! Ich hatte mal die Osram Lumistixx für die Beleuchtung genau an dieser Stelle verwendet. Leicht zu montieren, autark, günstig, kann auch anderweitig zum leuchten verwendet werden. Hab sie mal vergessen aus zu machen, hat nach 2 Wochen immer noch geglimmt... Grüße
  15. Calitalia

    Solaranlage - Systemmodule ala ibgmg

    Ist jetzt eigentlich offtopic, aber als unser T5 damals den Magcode am Sitz hatte und wir nen Stecker für die Kühlbox suchten waren wir überrascht im eingenen Wohnort beim damaligen Erfinder und Vertreiber direkt einkaufen zu können wirklich schade dass VW ihn wieder entfernt hat. Grüße aus Heidenheim
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.