Jump to content

Space-Camper

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über Space-Camper

  • Rang
    Neuling

Persoenlich

  • Wohnort
    Bischofsheim
  • Beruf
    Maschinenbauer
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 sonstiges Wohnmobil
  • Erstzulassung
    12.07.2013
  • Dachform
    anderes Aufstelldach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  1. Space-Camper

    wegstreckenkennzahl

    Hallo Alex, ich habe unseren Camper auf 236-60 R17 umgerüstet. Mit der 140 PS Motorisierung sind Steilfahrten im Gelände und der Anhängerbetrieb noch gut machbar. Mir war es auch wichtig, vorerst auf eine Höhenreglung zu verzichten - bei der von dir gewünschten Bereifung verlangt der TÜV eine Höherlegung. Wegstreckenkennzahl 1 = 20888 (2298 mm) Wegstreckenkennzahl 2 = 21100 (2275 mm) Wegstreckenkennzahl 3 = 21312 (2252 mm) Wegstreckenkennzahl 4 = 21868 (2195 mm) Wegstreckenkennzahl 5 = 23000 (2087 mm) Wegstreckenkennzahl 6 = 23232 (2066 mm) Wegstreckenkennzahl 7 = 23464 (2046 mm) Serienmäßig in der Theorie 2169 mm Radumfang, codiert war unser Space-Camper auf 6 (sprich 2066 mm) was rein rechnerisch ca. 5 % entspricht. Kodiert habe ich unser Fahrzeug mit 4, laut GPS fährt jetzt unser Space Camper mit Pirreli Scorpion 6 km/h langsamer als der Tacho anzeigt Viele Grüße Markus
  2. Space-Camper

    Neuling braucht Unterstützung via VCDS

    kann mir jemand bei der Einstellung der Wegstreckenkennzahl helfen?
  3. Space-Camper

    Neuling braucht Unterstützung via VCDS

    Die Anpassung erfolgte nach und vor dem Prüfprotokollen, laut Prüfer deckt leider nur die 6 den größeren Reifendurchmesser ab??? Bin aber auch bereit mich mit der 5 auf die Straßen zu wagen, leider verfüge ich selbst nicht über ein VCDS, die prüfendende Werkstatt lehnt mit der Begründung der Vereidigung die 5 ab :-(
  4. Space-Camper

    Neuling braucht Unterstützung via VCDS

    [h=2]Hallo miteinander, ich bin neu im Forum und brauche etwas Unterstützung / euren Rat. Ich habe auf meinem Bus 235/60-17 verbaut. Da bei meinem Tacho die Abweichung zu groß war wurde eine Anpassung über VCDS der Wegstreckenkennzahl von 6 auf 4 vorgenommen. So weit so gut - der Tacho läuft nun im zulässigen Bereich, jedoch geht nun die Die Start-Stop Automatik gelegentlich in Störung und bei der Ganganzeige wird nun statt dem 5. jetzt der 6. Gang angezeigt, d.h. 1/2/3/4/6/6. Hat jemand eine Idee, wie man die zwei Fehler wieder richtig in Funktion bringen kann? Leider habe ich selber noch kein VCDS und könnte vielleicht Unterstützung von einem stolzen Besitzer ;-) nähe Mainz / Wiesbaden gebrauchen. Viele Grüße Markus[/h]
  5. Space-Camper

    wegstreckenkennzahl

    Hallo miteinander, ich bin neu im Forum und würde gern nochmal an dieses Thema anschließen. Habe auf meinem Bus 235/60-17 verbaut. Da bei meinem Tacho die Abweichung zu groß war wurde eine Anpassung über VCDS der Wegstreckenkennzahl von 6 auf 4 vorgenommen. So weit so gut - der Tacho läuft nun im zulässigen Bereich, jedoch geht nun die Die Start-Stop Automatik gelegentlich in Störung und bei der Ganganzeige wird nun statt dem 5. jetzt der 6. Gang angezeigt, d.h. 1/2/3/4/6/6. Hat jemand eine Idee, wie man die zwei Fehler wieder richtig in Funktion bringen kann? Viele Grüße Markus
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.