Jump to content

Slide140

Members
  • Content Count

    360
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Slide140 last won the day on June 24 2018

Slide140 had the most liked content!

Community Reputation

64 Neutral

About Slide140

  • Rank
    Candidate

Persoenlich

  • Biografie
    Golf2,Ford Scorpio,BMW3Touring,BMW5TouringGolf5,Golf5,T5.2, T6 Coast
  • Wohnort
    TFT
  • Interessen
    MTB,Schwimmen,Inliner
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    10.07.2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    LSH,80l,4 Schlüssel, Ersatzrad,zzh,P Verglasung,GJR
  • Umbauten und Zubehoer
    IsoTop, Calicap,Calidrawer, Bike Carry Pro T6

Recent Profile Visitors

2667 profile views
  1. Frontöffnungsverneinern! Dann doch lieber Praxis orientierte Califahrer. Mann kann seine Zeit sinnvoller verbringen, als mit dem öffnen und schließen von Reißverschlüssen , zumal wenn man die richtigen Reißverschlüsse öffnet man diesen wieder schließen muss . 😏
  2. Man man, als ob einen Califahrer die Zeit interessieren würde, ich glaube das manche sie am liebsten zurück drehen würden! Alles automatisch einstellen, das sind so Sachen da muss man sich bewusst mit seinem Fahrzeug (dem viele sogar einen Namen geben haben) beschäftigen. 😉
  3. Slide140

    Toter in Minibus durch Kohlenmonoxyd

    Hallo, hatte ich auch so verstanden, deshalb habe ich diese Teil gekauft.
  4. Es wird nicht verriegelt, es geht fast press zwischen Sitzkonsole und Luftaustritt, der Sitz kann frei bewegt werden, der untere Teil des Sitzes ist ja statisch, habe es mit einem kleinen Keil arretiert. Der Erfinder wollte es ursprünglich mit Magneten arretieren, deshalb auch die zwei Flügel an der Konstruktion, hat es dann aber ebenfalls nur festgekeilt. Gruß Slide
  5. Hallo, die gibt es es nicht zu kaufen, die Idee ist auch nicht auf meinem Mist gewachsen. Ein findiger User aus dem TX Bord hat mir freundlicherweise die Zeichnungsformat für einen 3D Druck zur Verfügung gestellt und ich habe sie dann selbst realisiert. Gruß Slide
  6. Hallo, bin zur kleineren Variante gewechselt, reicht aus und nimmt nicht soviel Platz ein.
  7. Slide140

    Feldmaßnahme 23Z7

    Die wirklichen Auswirkungen von diesem Update, wird wohl erst die Zeit ans Tageslicht bringen. Die Frage für mich ist, warum erst jetzt und warum nimmt VW die ganzen Unannehmlichkeiten eines Auslieferungsstopps in Kauf, für Dinge die ab Serienstart schon bekannt waren.( M1/N1) Die Fahrzeuge vor dem Stopp werden mit dem Update nicht gleich zu den Fahrzeugen nach dem Stopp sein. Wenn es gut läuft, wollte man dem Kunden nur den „ hohen „ Adblueverbrauch nicht zumuten, wenn es schlecht läuft, hat man den Abgastrackt auf N1 konzipiert und nicht auf M1 und versucht jetzt das ganze System auf M1 zu verbiegen, mit welchen Folgen wird wohl erst die Zeit zeigen. Gruß Slide
  8. Hallo, habe in 9 Tagen Ölwechsel laut Anzeige, dann ca 23 tsd km gefahren meistens Langstrecke ca 72 zu 25. Bei 10 tsd habe ich das Öl bei VWN wechseln lassen und die Anzeige wurde nicht zurück gestellt, auf meinen Wunsch. Ich Tanke nur Ultimate und es wurde noch keine Regeneration abgebrochen. Das Fahrzeug wurde im April 2017 gebaut, das lässt den Schluss zu , das nach 24 Monaten ein Ölwechsel fällig wird egal welche Qualität das Öl hat!? Gruß Slide
  9. Slide140

    Feldmaßnahme 23Z7

    Na dann, habe nächste Woche Ölwechsel in diesem Zusammenhang wurde ich über das Update informiert. Bis jetzt habe ich noch nichts negatives gehört, werde berichten wie es sich dann bei mir verhält. Gruß Slide
  10. Slide140

    Feldmaßnahme 23Z7

    Hallo, welche Erfahrungen gibt es mit dem Update? Gruß Slide
  11. Deine Überlegung mit dem alles an seinem Platz ist schon richtig, meiner Meinung nach. Es gibt bestimmt Beachfahrer die das anders sehen, nur die Erfahrung hat mich anderes gelehrt. Die müsste bei dir halt nicht klabbbar sein sondern nur kürzer gemacht werden. Möglichkeiten sind da schon vorhanden, nur mit der Matratze wird es dann spezieller , da gibts nichts mehr von der Stange, ist dann alles Sonder oder Eigenanfertigung, wäre beim Beach aber auch so. Gruß Slide
  12. War da nicht auch eine Beschränkung, von Max 5 Ereignissen bei diesem Vertrag?
  13. Das ist ja klar, 40tsd km oder 24 Monate, danach 40 tsd km oder einmal jährlich Inspektion und Ölwechsel. Gruß Slide
  14. Die erste Inspektion ist doch nach 24 Monaten, oder irre ich mich da? Gruß Slide
  15. Das ist ja das praktische, man kann oben sowie unten zusammen schlafen, egal ob mit 2er oder 3er Bank . Wir haben einen Coast und gönnen uns den Luxus getrennt zu schlafen , das heißt mehr Platz als zu Hause im Bett. Wobei der geräuschempfindliche meist unten schläft, da es oben schon sehr hellhörig ist. Wenn man unten nicht umräumen möchte schläft man halt oben. Ist es kalt und man steht nur 1 bis 2 Nächte schläft man halt unten . Alles kann nichts muss! Das werdet ihr bei den Tests herausfinden und probiert ruhig alle möglichen aus . Wir haben uns bewusst für die Schrankvariante entschieden, da wir nach mehreren Jahren T5 Camping das ständige Rumräumen satt hatten. Gerade bei schlechteren Bedingungen weiß man die Innenküchenzeile echt zu schätzen, das sind aber Erfahrungen die man für sich selbst machen muss . Gruß Slide
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.