Jump to content

dufu75

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    95
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über dufu75

  • Rang
    Fortgeschrittener

Persoenlich

  • Biografie
    VW Polo; Opel Kadett Cabrio, Ford g.C-Max
  • Wohnort
    Reg. Zofingen-Olten, Schweiz
  • Interessen
    Familie, Biken, Skifahren, Meerwasseraq. usw.
  • Beruf
    Konstrukteur
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    01.08.2016
  • Fahrgestellnummer
    17xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Discover Media; Rückfahrkamera; ACC; LED Scheinwerfer; Markise; Standheizung.
  • Umbauten und Zubehoer
    Auszugschublade; Quechua Base Seconds; Calicap; Calicave m. Triutils; Fanello Matratzen unten/oben; Heck Fahrradträger; Busschmiede- Dämpfer Heckklappe 1400N; Vanessa Fenstertaschen; Waeco CFX28; Enders Explorer Gas Grill.

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Gerd Ich habe soeben folgenden Beitrag gesehen: (Beitrag 2949) Evtl. geht es ja in diese Richtung. Gruss Dufu
  2. dufu75

    Beach Starterbatterie 8,8V

    Bei unserem Beach T6 (Ich meinte beim T5.2 sollte es gleich sein) werden die Zigarettenanzündbuchsen vorne beim Armaturenbrett über die Starterbatterie und alle weiteren Buchsen hinten (bei der B-Säule, Kofferraum usw.) von der Campingbatterie gespiesen. Gruss Dufu
  3. Hallo zusammen Ich habe auch mal gebastelt. Wir haben eine Waeco CFX 28 Kühlbox und unser gesamter Küchenkrempel in einer RAKO Kiste verstaut. Wir platzieren die Kühlbox hinter dem Fahrersitz, und somit dieser Raum schon belegt ist, ist die Idee entstanden, die Küchenbox unter der Kühlbox zu platzieren. Ich habe mit ein paar Aluprofile (30x30) und Verbindungsmaterial, und zusätzlich die Montageplatte welche es vom Kühlboxhersteller passend für unsere Kühlbox gibt, beschafft. Ich habe einen Rahmen zusammengebaut, und die Montageplatte oben auf montiert. Hier mal zwei Bilder: Ende September wird die Konstruktion auf unserer Reise nach Sardinien ausführlich getestet. Gruss Dufu
  4. dufu75

    Bulli Plakette schwarz?

    Hallo in die Runde Ich möchte die Plaketten auch folieren. Wie bekomme ich die montierten Plaketten am besten wieder ab? Gruss Dufu
  5. dufu75

    Rolle Aufstelldach abgefallen

    Ja ich würde es mal beim VW-Händler probieren. Gruss Dufu
  6. dufu75

    Rolle Aufstelldach abgefallen

    Hallo KaffeeKanne Schau mal unter folgendem Link: https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/transporter/tr/2016-731/8/875-875020/ Ich denke du suchst die Pos. 22. Gruss Dufu
  7. dufu75

    Heckauszug: Habt ihr Empfehlungen zu Anbietern?

    Wir haben auch einen Beach mit 3er Bank. Wir haben den 800mm Auszug von CamperX und sind damit voll zufrieden. Da dieser Auszug nach Hinten offen ist, habe ich noch eine zusätzliche Wanne gebaut, welche ich bei Bedarf an die bestehende Auszugwanne aufstecken kann und so eine Erweiterung der Auszugfläche habe. (Erweiterung ist so ausgeführt, dass ich so den ganzen Raum nutzen kann, wenn die Dreierbank so positioniert ist, dass sie zum schlafen ohne verschieben umgeklappt wird.) Leider habe ich keine Bilder zur Hand, aber falls gewünscht, kann ich noch welche nachreichen. Gruss Dufu
  8. dufu75

    COBB Grill

    Cobb Grill Premier für schnellentschlossene Schweizer: Bis um 14 Uhr gibt es den Cobb Grill Premier inkl. Grill und Griddle Platte für 169.- SFr. https://www.daydeal.ch/ (Ich glaube nur mit Lieferadresse in der Schweiz. Gruss Dufu
  9. dufu75

    Kartenupdate

    So wie es ausschaut werden keine weiteren Updates für VW-Geräte bereitgestellt. Man wird auf die offizielle VW Seite verwiesen. Gruss Dufu
  10. dufu75

    Transportmöglichkeit am Radträger

    Hallo Slide Schön und einfach umgesetzt. Wie verschliesst du die Rohre? Nur durch aufstecken der Endkappen? Ist die Installation im abgeklappten Zustand noch erlaubt? (Teile der Heckleuchte sind auf dem zweiten Bild verdeckt) Kann jemand sagen, was rechtlich machbar ist, oder nicht? Wie ist es denn grundsätzlich bezüglich der Sichtbarkeit der Rücklichter usw.? Gruss Dufu
  11. Zu den Solarpanels kann ich technisch nichts sagen, aber was mich persönlich stören würde, ist das grosse Packmass (Dicke) in eingeklapptem Zustand. Mein "Koffer" hat eine Dicke von 20mm im Vergleich zu Deinem Koffer mit 70mm. (Ich kann unser Koffer im Beach mit 3er Bank auf dem Heckauszug zwischen die Rako-Boxen platzieren und verliere so fast kein Stauraum, was zu viert eher knapp ist) Weiter sind bei Deinem Koffer die Module in eingeklapptem Zustand auf der Aussenseite und völlig ungeschützt. (Thema zerkratzen oder etwas fällt auf das Panel) Gruss Dufu
  12. Hallo Hoelsch Ich habe mir von Offgridtec folgendes Panel https://www.offgridtec.com/offgridtecc-mp-105-105w-faltbares-solarrmodul.html und diesen Laderegler https://www.offgridtec.com/victron-smartsolar-mppt-75-15-15a-12v-24v-solar-laderegler.html gekauft. Zusätzlich habe ich noch Kabel für den Anschluss des Ladereglers direkt an die Batterie mit 25A Sicherung; zwei 5m Anschlusskabel mit MC4 Steckern und ein 1m Anschlusskabel vom Laderegler auf MC4 Stecker. (alles nach meinen Wünschen konfektioniert) Ich habe den Laderegler unter dem Fahrersitz montiert und das 1m Kabel so verlegt, dass ich bei Bedarf das Solarpanel an die MC4 Stecker anschliessen kann. Der Solarregler hat ein Bluetooth-Modul integriert und somit kann ich über die App alle Einstellungen und Werte ablesen, ohne dass ich noch eine zusätzliche Anzeige brauche. Soweit läuft alles, aber der Dauertest werde ich wohl erst im Sommer machen können, da wir vorher wohl zu wenig lange am selben Ort stehen. Total habe ich 450 Euro bezahlt (ca.50 Euro nur für Versand und Zollgebühren) Gruss Dufu
  13. Ich habe eine Dachbox quer auf den Träger montiert. Gruss Dufu
  14. dufu75

    Caliboard - Plakette

    Grüezi Markus Ich würde die Variante 1 bevorzugen, aber würde auch die zweite Variante beziehen. (Sticker wäre auch IO) Gruss aus der Schweiz Dufu
  15. Ich habe mir zwei der «Discounter-Stühle» gekauft und bin bis jetzt positiv überrascht. Ich habe keinen Vergleich zu den Helinox Sunsets, aber rein von der Optik bezüglich Aufbau und Geometrie sind sie sich sehr ähnlich. (Ich hoffe ich treffe mal jemanden mit dem Original um 1 zu 1 vergleichen zu können. Wenn die jetzigen Stühle verschlissen sind, können wir bei Bedarf immer noch in das teurere Original investieren. Alternativ überlege ich mir, die Cali-Stühle zu verbannen, die Heckklappe mit den zwei Discounter Stühlen und weiterem Material zu füllen, und im Bus Platz für zwei Hochlehner mit verstellbarer Rückenlehne zu schaffen. Jetzt geht es erst mal mit den Discounter- und den Cali-Stühlen los. Alles weitere eilt nicht. Gruss Dufu
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.