Jump to content

Volker1969

Members
  • Content Count

    78
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Volker1969

  • Rank
    Advanced Member

Persoenlich

  • Biografie
    VW Käfer, Golf, Mazda 323, Opel Calibra, Audi 100 Avant, Audi A4, Volvo C70, Landrover Freelander2
  • Wohnort
    Nordseeküste
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    11/2017
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Indiumgrau Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Edition, LED, ACC160, 80l, CaliDrawer, Media Plus, AHK, Rückfahrkamera, Markise, Porta Potti

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Volker1969

    Strom auf dem CP

    Die Batterie meines Motorrades bleibt im Winter auch 6 Monate an einem modernen Ladegerät dran und hält damit deutlich länger las beim entladen und wieder nachladen. Ich denke, dass moderne Laderegler das besser steuern können als der „Mensch“ mit an- und abschalten das hinbekommt. Also bleibt der Strom am CP dauerhaft an. Gruß, Volker
  2. Ich habe das PP auch, um es eher nicht zu benutzen. Man kann die Methoden aber auch kombinieren: im (bisherigen) "Notfall" = Kein WC draussen in Sicht, Minusgrade, andere Autos auf dem Parkplatz kam einfach eine Mülltüte in das PP und wurde direkt danach auf dem vollem Parkplatz im Mülleimer entsorgt. Und ja, ich war allein unterwegs im Auto dabei 😅
  3. Ich habe auch einjährige Verlängerung genommen, weil mir das sinnvoll erschien und 4 Jahre zu teuer. Eventuell lasse ich nach 3 Jahren bei einem freien Versicherer eine Gebrauchtwagengarantie machen, um zumindest bei teuren Geschichten wie Motor/Getriebe auf der sicheren Seite zu sein. Gruß, Volker
  4. Ocean Edition EU Reimport deutscher Händler über Luxemburg 21 %
  5. Volker1969

    Wartezimmer MJ 2018

    Bei mir waren es 10.000 €, und der Reimporteur hat 2 Monate schneller geliefert als die Ankündigung des örtlichen VW-Vertragshändlers gewesen wäre 😉
  6. Es stimmt, es ist ein Bildband und kein Reisebericht. Das liegt sicher daran, dass man ein halbes Jahr Reise eh nicht vernünftig mit Übernachtungsplätzen etc. in ein Buch packen kann. Ich fand es gut, dass man es auch gar nicht erst versucht hat, sondern eher eine Grundstimmung einfangen wollte anhand ausgewählter Erlebnisse. Aber sollte man sicher dazusagen: Das Buch macht Lust auf Reisen im Cali allgemein, bereitet aber nicht ausführlich auf spezielle Reiseziele vor. Obwohl einige jeweils landestypische Bilder da durchaus bei der Vorauswahl helfen können
  7. Auch von mir eine Kaufempfehlung, weil es die Stimmung von Cali-Reisen in Europa und Leben im Cali allgemein gut rüberbringt.
  8. Ich hatte auch schon bestellt, aber beim großen Fluß waren es wohl zu viele, da ist die Lieferbarkeit jetzt heraufgesetzt worden auf "in einigen Tagen" - mal sehen wann es da ist. Buchvorschau sah schon mal ganz gut aus. Gruß Volker
  9. Volker1969

    Wartezimmer MJ 2018

    Ich befürchte, die Händler können da auch nur raten. Mein Reimport war jedenfalls 2 Monate schneller da, als der deutsche Markenhändler als frühesten Termin für keinen Reimport genannt hat
  10. Ups, mein alter Thread lebt wieder Ich würde immer wieder zu Lauer gehen. Super Preise, sehr kurze Lieferzeit, gut 2-stündige Einweisung ins Auto, danach noch Kaffee und Kuchen bei ihm. Auch im Anschluss sehr schnelle Reaktion, wenn im Nachhinein doch noch eine Frage auftauchte. Wenn ich in 10-12 Jahren meinen T6 in einen T8 umtausche, werde ich als erstes nachsehen, ob es Lauer noch gibt Gruß Volker
  11. Klar, selbst die Hersteller empfehlen dringend, in den ersten Wochen vor Fahrtantritt das Auto gut durchzulüften. Über ein Jahr mit Urlaub zu warten ist sicher ein extrem, aber einfach ein Näherungswert, wie lange empfindliche Personen Kopfschmerzen bekommen, wenn sie länger als 15 min im Auto sind. Ist praktisch wie bei einem Suchhund - wenn keine Kopfschmerzen mehr kommen, ist alles Clean Der "normale" Mensch entgiftet sich halt unbemerkt (was das Gift aber nicht besser macht), ist aber immer alles eine frage der Menge. Der Schwellwert, ab wann die persönliche Entgiftung nicht mehr funktioniert und sich Krebs bildet, ist bei jedem verschieden. Andererseits halt je geringer die Menge, desto besser in jedem Fall. Deshalb fahren wir unsere Autos halt 12-15 Jahre, und der Bulli braucht eh ein Jahr, bis er wirklich komplett eingerichtet ist.
  12. Mal ein anderer Aspekt zum ständigen Wechsel, der hier fast nie erwähnt wird: Plastikausdünstungen, Industriekleber etc. erzeugen alle krebserregende Dämpfe. Es wird bei jedem Neufahrzeug empfohlen, in den ersten Monaten vor Fahrtbeginn kräftig durchzulüften. Schlafen im Neufahrzeug geht natürlich, kostet aber Lebenszeit Die meisten wollen da bewusst nichts von wissen, schließlich hat man lange gespart und will sofort in den Urlaub. Nur Exoten wie ich verzichten in den ersten 12-18 Monaten auf Urlaub im Cali - meine Gesundheit dankt es mir dafür Alle 9 Monate ein giftiges Neufahrzeug ist der Tod auf Raten! Zur Confi - ich würde die abnehmbare Anhängerkupplung mit dazu nehmen, allein für die Möglichkeit bei bedarf ein Fahrradträger und eine Kiste o.ä. mitzunehmen.
  13. Volker1969

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Das würde ich auch gerne so haben - wie hast du das gemacht? Gruß Volker
  14. Habe aber auch schon schlimmeres gesehen. Was mir gut da gefällt, ist eine durchgehende Sitzbank hinten und nicht dieser Krampf zu Einzelsitzen. Des gefällt mir auch am Cali (im Gegensatz zu fast allen anderen Konkurrenten): Man kann auch in der Mitte der Bank oder quer sitzen, was bei Einzelsitzen nicht möglich ist. Die nächsten 10 Jahre habe ich jetzt erst mal den T6, und langfristig hoffe ich immer noch auf den Bau eine California in der Bulli-Langversion - die 40 cm mehr wären genau das, was noch fehlt zwischen völlig Alltagstauglich und trotzdem etwas mehr Platz innen. Gruß Volker
  15. Volker1969

    T6 mit Adblue

    Diese Optimierung habe ich ja noch nicht, Auslieferung war ja November 2017 lange vor dem Lieferstop. Verbrauch liegt laut BC bei 9,4 l, damit wäre AdBlue etwa bei 2,5 %
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.