Jump to content

Espresso-total

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    124
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über Espresso-total

  • Rang
    Routinier

Persoenlich

  • Wohnort
    Berlin
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    07.10.2015
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    LHZ, 230V-Anschluss, 80 Ltr., Markise
  • Umbauten und Zubehoer
    Waeco CFX 35, Solar

Letzte Besucher des Profils

1.831 Profilaufrufe
  1. Espresso-total

    T6 mit Adblue

    Hallo Zusammen, sind nun 3.000 Km gefahren und die Anzeige steht nun auf noch 😎 7.500 Km. Also kann es sein, dass ich nach dem Tanken zu schnell die Restreichweite abgerufen hatte. Jetzt passt es jedenfslls wieder. Viele Grüße Sören
  2. Espresso-total

    T6 Softwareupdate

    Hallo Grete56, wir fahren unseren Cali nun schon seit 2 Jahren und wir hatten meiner Meinung nach am Anfang gut 8.000 Km (oder mehr) Reichweite bei vollem Tank (habe es aber nie protokolliert). Beim letzten Volltanken dann 6.000 Km, das war definitiv weniger als sonst (und fiel mir daher auf), jedoch blieb die Anzeige für weit mehr als 500 Km bis sie auf 5.500 Km umsprang. Ich bin der Meinung, dass die Leistung nachgelassen hat, das mit dem AdBlue muss ich mal beobachten. Zudem regeneriert unser schon häufig, da der Kühler regelmäßig bei Abstellen nachläuft. Gruß Sören
  3. Hallo Lars, na bitte . Jetzt, wo ich den Rest gelesen habe muss ich gestehen, die Konsole hatte ich auch gelockert. Zu dem Voltmeter hatte ich noch einen Schalter eingebaut. Die Anzeige kann nachts sehr hell sein. Und in diesem Zuge noch eine Steckdose an der rechten Seite des Beifehrersitzes, die gab es bei uns im Beach nicht. Gruß Sören
  4. Hallo Lars, ich hatte dafür damals einen längeren grünen Draht (für den Garten, von der Rolle) benutzt. Der ließ sich relativ leicht durchschieben. Kabel ans Ende rangedüdelt und durchgezogen. Gruß Sören
  5. Hallo Nico, wir haben keinen Auszug, aber den BOSAL Traveller II Plus. Hier ein paar Bilder, ich hoffe es hilft: Gruß Sören
  6. Espresso-total

    Fernsehen im Cali ???

    Hallo Angelo, mein Halter ist da. Falls Du eine Idee hast, wie man sinnvoll die Bohrung im Halter auf das Maß der Kopfstützestrebe reduzieren kann, schreibe es mal bitte. Mangels Freizeit habe ich noch keine Idee. Gruß Sören
  7. Espresso-total

    Fernsehen im Cali ???

    Hallo Angelo, der hier sieht dem Fleximounts sehr ähnlich: https://www.amazon.de/gp/product/B01N5GO7QX/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A26QJTYHE6INFC&psc=1 Viele Grüße Sören
  8. Espresso-total

    T6 mit Adblue

    Hallo Zusammen, gestern hatte wir eine fast gleiche Situation. Noch nie hatte wir AdBlue so "leer" gefahren. Noch etwas war jedoch auch erstmalig: mit 10 Litern nachgetankten AdBlue zeighte mir die MFA nun Rest 6.000 Km an, sonst waren es m. E. schon 8.500 Km. Die Fahrweise sollte sich nicht so geändert haben. Was zeigt eure MFA nach dem Tanken so an? Viele Grüße Sören
  9. Hallo Zusammen, wir haben nun auch den BOSAL Traveller II Plus. Uns war die ab- und zusammenklapp Fähigkeit des Trägers und das Öffnen der Heckklappe wichtig. Genug Pletz zwischen Lenker und Heckscheibe ist auch. Original abnehmbare AHK. Viele Grüße Sören
  10. Espresso-total

    Originales Ladegerät im Cali-Beach T6

    Hallo Frank, ich gebe zu, ich habe nie die Betriebsanleitung komplett gelesen. Hatte das irgendwann irgendwo mit dem Laden über den Zigarettenanzünder gelesen, hatten den CTEK Adapter und habe es einfach probiert. Bisher kein Problem, habe es aber auch selten gemacht. Wenn bei allen anderen T6 Beach auch die Starterbatterie über Landstrom geladen wird, ist das bei mir leider anders. Viele Grüße Sören
  11. Espresso-total

    Originales Ladegerät im Cali-Beach T6

    Hallo Thueringer, wir haben auch eine 220V Einspeisung beim Beach. Im Beach wird nur die Camperbatterie geladen. Meinen Solarladeregler habe ich direkt an diese Batterie angeschlossen (also parallel zum verbauten Ladegerät, liegt hinten beim Wagenheber). Die Panele waren den ganzen Sommer über in Betrieb. Das Trennrelais reagiert darauf nicht. Die Starterbatterie lade ich nur über den Zigarettenanzünder (falls je mal nötig) mit einem CTEK Kabel, dass dann von der Camperbatterie kommt. Sicher nicht perfekt, aber auch nicht an meinem Bedarf vorbei. Viele Grüße Sören
  12. Espresso-total

    Kartenupdate

    Danke!
  13. Espresso-total

    Ablagenetz für original VW Tisch

    Gruß Sören
  14. Espresso-total

    Discover Media - Campingplatz POI

    Danke! Gruß Sören
  15. Espresso-total

    T6 3er Bank Verriegelung

    Hallo Mischtonmeister, ist auch bei uns so. Erst Vorderkante hoch und dann leicht in Fahrtrichtung ziehen. Dann kann man auch den hinteren Teil hoch ziehen, so dass die Sitzfläche in Schlafhöhe ist. NIE vorher bemerkt. Gruß Sören
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.